Lehrerinnen und Lehrer

Top-Themen

Mit einem gemeinsamen Online-Angebot unterstützen Stiftung Jugend forscht e. V. und Corona School e. V. ab sofort junge Talente in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) bei der Erarbeitung eigener Projekte insbesondere während der Coronavirus-Pandemie. Das neue 1:1-Projektcoaching auf www.corona-school.de soll Kinder und Jugendliche – auch und gerade in dieser außergewöhnlichen Zeit – in die Lage versetzen, selbst erfolgreich zu forschen, ihre Ideen zu verwirklichen und mit einem eigenen MINT-Projekt am Wettbewerb Jugend forscht/Schüler experimentieren teilzunehmen.

> weiter lesen

Zur Erweiterung der Möglichkeiten, das Thema Stasi auch außerhalb der Schule zu unterrichten, hat das Bildungsteam beim BStU ein Paket zum Homeschooling entwickelt, das für den Unterricht in den Jahrgangsstufen 9 und 10 geeignet ist.

> weiter lesen

ZEIT LEO, das Kindermagazin des Zeitverlags, schreibt in diesem Jahr zum achten Mal den ZEIT LEO Weltretter Wettbewerb aus. Er richtet sich an Schülerinnen und Schüler, Teams und AGs der Klassen eins bis sechs, die mit einem Projekt aus den Bereichen MINT, Nachhaltigkeit oder Inklusion die Welt verbessern wollen und ihre Idee in einem kurzen Video präsentieren.

> weiter lesen

Der BildungsCent e. V. hat ein neues gedrucktes Bildungsmaterial „Unser Essen und das Klima“ herausgegeben. Neben der digitalen Version kann das Bildungsmaterial in Form eines 12-teiligen Kartensets kostenlos bestellt werden.

> weiter lesen

Für Schulabgängerinnen und Schulabgänger bieten sich nach dem Abschluss vielfältige Möglichkeiten. Wo fange ich an, und wo will ich hin? Möchte ich studieren oder in den Beruf starten? Auf viele Fragen zur Zeit nach dem Schulabschluss bietet die Broschüre des Bundesministeriums für Bildung und Forschung die richtigen Antworten.

> weiter lesen

In diesem Online-Seminar wird die Historie der digitalen Entwicklung erläutert und kritisch hinterfragt, wie die Kultur sich durch den digitalen Einfluss verändert. Warum Schule und Unterricht einen konzeptionellen Wandel erfahren müssen und jetzt die Chance der Mitgestaltung durch die Expertise von Lehrer*innen so bedeutend ist. Termine am 10.12.2020 sowie am 14.01.2020. Anmeldeschluss ist der 30. November 2020.

> weiter lesen

Im Rahmen der länderübergreifenden Citizen-Science-Aktion „Plastic Pirates – Go Europe!“ werden Jugendliche zwischen 10 und 16 Jahren aus Deutschland, Portugal und Slowenien selbst zu Forschenden und gehen dem Plastikmüll in Flüssen und Gewässern auf die Spur. Begleitendes Lehr- und Arbeitsmaterial ist kostenlos verfügbar.

> weiter lesen

Die Landespolizei und der Landesrat für Kriminalitätsvorbeugung suchen ab sofort gemeinsam nach Projekten, die sich um den Kinderschutz in Mecklenburg-Vorpommern verdient gemacht haben. Herausragende Beispiele sollen am 22. April 2021 mit dem Landespräventionspreis 2021 ausgezeichnet werden.

> weiter lesen

Um das körperliche und seelische Gleichgewicht von Lehrerinnen und Lehrern geht es in der Online-Fortbildung „Leben in Balance“ am 11. Dezember 2020. Es werden unter anderem Übungen zum achtsamen Balancetraining vorgestellt und gezeigt, wie man die Gehirnleistung und Merkfähigkeit fördern kann. 

> weiter lesen

Wie sieht unser Alltag in der Zukunft aus? Welche neuen Möglichkeiten, aber auch Gefahren eröffnen sich durch neue Techniken? Darum geht’s in der ARD Themenwoche, die am 15. November startet. Für Grundschülerinnen und Grundschüler übersetzt die „Aktion Schulstunde“ des Rundfunk Berlin-Brandenburg das komplexe Thema in ein Angebot für Unterrichtsmaterialien.

> weiter lesen

Das Projektbüro KULTUR.LAND.SCHULE. bei der Serviceagentur Ganztägig lernen M-V lädt am 02.12.2020 Schulvertreter*innen und Kulturakteure zum Fachtag „Kulturelle Bildung an Schulen in Mecklenburg-Vorpommern“ ein.

> weiter lesen

Die Serviceagentur Ganztägig lernen M-V bietet das nächste Online-Seminar zur Gestaltung von Lernumgebungen am Donnerstag, den 03.12.2020, an. Das Thema ist Asynchrones Lernen und Raumentwicklung. Das Seminar wird begleitet von Christoph von Winterfeld, Bauberater aus Hamburg.

> weiter lesen

Die Stiftung Lesen hat eine neue Plattform ins Leben gerufen, die Apps für den Einsatz in Kitas, Schulen und zu Hause testet. Konkret geht es um das App-Angebot zur Sprach- und Leseförderung.

> weiter lesen

Lehrkräfte können eine entscheidende Rolle dabei spielen, in welche berufliche Richtung sich ihre Schülerinnen und Schuler orientieren. In der aktuellen Sonderausgabe des Magazins abi>> der Bundesagentur für Arbeit werden Tipps gegeben, wie eine optimale Unterstützung bei der Studien- und Berufswahl im Unterricht gelingt.

> weiter lesen

Am Mittwoch, den 9. Dezember bieten wir Ihnen eine weitere Gelegenheit, sich erstmals mit LdE vertraut zu machen, praktische Beispiele kennenzulernen und erste Ideen für die mögliche Umsetzung an der eigenen Schule zu sammeln. Wir suchen auf diesem Wege mindestens zehn Referenzgrundschulen für die Umsetzung der Lehr- und Lernform "Lernen durch Engagement" (LdE) in Mecklenburg-Vorpommern.

> weiter lesen

Wie Sie als Lehrkraft es schaffen, mehr Bewegung in Ihren Unterricht zu integrieren - darum geht es in der Online-Fortbildung "Beweg dich, Schule!". Im Kurs erwarten Sie viele Praxisbeispiele, die Sie auch im Distanzunterricht gut umsetzen können. Termine am 30. November sowie am 4. und 9. Dezember 2020.

> weiter lesen

Wie gehen Sie mit rechtextremen Tendenzen in Ihrem Umfeld um? Was können Sie als Pädagogin oder Pädagoge leisten oder auch vorbeugend tun? Die Evangelische Akademie der Nordkirche bietet dazu am 9. Dezember 2020 von 16 bis 19 Uhr ein Online-Seminar mit wissenschaftlichem Input, Impulsen zur Prävention und kollegialer Fallarbeit an.

> weiter lesen

Eigentlich sollte sie am 9. November starten: Die SchulKinoWoche Mecklenburg-Vorpommern. Aufgrund der Corona Pandemie musste die Veranstaltungswoche nun allerdings abgesagt werden. Die Kino-Betreiber haben sich für die Mädchen und Jungen jedoch etwas Neues ausgedacht.

> weiter lesen

Ein respektvoller Umgang miteinander und Verständnis für die Gefühle anderer zu haben - darum geht´s in der  Neuauflage des Kinderbuches "Aufstand der Umlaute und weshalb das Eszett sich diesem anschloss! - Eine Geschichte vom Anderssein, über Freundschaft und das Entdecken von Gemeinsamkeiten". Das Buch des Autoren Daniel Trepsdorf richtet sich vor allem an Grundschullehrerinnen und -lehrer.

> weiter lesen

Alle Meldungen im Überblick

Banner neu

Informationen rund um das Berufsbild Lehrer/in, über das Studium, den Vorbereitungsdienst, die Verbeamtung, den Verdienst sowie freie Stellenangebote für den Schuldienst in MV.

Schulorg_Hitzefrei_270_110

Wie ist der Schulbetrieb bei besonderen Witterbungsbedingungen geregelt? Wie lang ist eine Unterrichtsstunde? Wann sind Pausenzeiten? Diese und andere Fragen zur Schulorganisation an allgemein bildenden Schulen siind  in einer  Verwaltungsvorschrift geregelt.

Daumen hoch _ 2701_110 _fotolia_Coloures-pic

Viele Wege führen zum Ziel.
Auch mit dem Produktiven Lernen mit hohem Praxisbezug, mit den Angebot 9+ als zweite Chance und dem Freiwilligen 10. Schuljahr kann der Schulabschluss der Berufsreife in MV erlangt werden.