Wettbewerbe und Ausschreibungen

fotolia
fotolia

Kreativität gewinnt!

Wettbewerbe bereichern den Unterricht und das schulische Leben. Sie sind bei Schülern sehr beliebt. Sie ermöglichen den Austausch und das Vergleichen mit anderen Schülerinnen und Schüler auf der ganzen Welt.

Sonderpreis des Landes MV für Schülerzeitungsbeiträge

Gesucht werden für den Sonderpreis des Landes Einzelbeiträge in Schülerzeitungen, -blogs, -websites. Der Preis wird an die besten Beiträge in  drei Kategorien vergeben:

"Bestes Schulporträt MV"
"Bestes Lehrerprorträt MV"
„Bester Videospot/Kurzfilm“ (Schul- oder Lehrer/innenporträt)

Der Preis ist in jeder Kategorie mit jeweils 500 Euro dotiert – z.B. für journalistisch-technische Ausstattung, Druckkosten u.ä. Einsendeschluss: 31. Dezember 2017.

Alle Wettbewerbsinfos, Kontakte, Anmeldeformular,Handzettel

Ausschreibung Medienkompetenz-Preis M-V 2018

© Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern
© Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern

Zum 13. Mal wird der Medienkompetenzpreis des Jahre vergeben. Gesucht werden die originellsten Medienkompetenzprojekte aus MV. Bewerben können sich Institutionen, Initiativen, Vereine, Verbände oder Einzelpersonen, die 2017/2018 in MV ein medienpädagogisches Projekt konzipiert, realisiert oder begonnen haben. Im Fokus des Bewerberkonzeptes soll die Vermittlung von Medienkompetenz stehen. Die Projekte können aus allen Bereichen der Medienarbeit stammen, seien es Web 2.0-Projekte im Kindergarten, Schüler-Eltern-Projekte aus dem Bereich audiovisuelle Medien oder Seniorenmedienprojekte im Jugendfreizeitzentrum – der Konzeptvielfalt sind keine Grenzen gesetzt. Eine Altersbeschränkung gibt es nicht. Einsendeschluss: 17. Januar 2017.

Anmeldeformular und weitere Informationen

Schulwettbewerb "alle für EINE WELT für alle"

Zum achten Mal rufen der Bundespräsident und der Bundesentwicklungsminister zur kreativen Auseinandersetzung mit entwicklungspolitischen Themen auf. Das Thema: "Sei weltbewegend! Verantwortungsvoll handeln. Miteinander gestalten!"Der Wettbewerb richtet sich an Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen und Schulformen. Gesucht sind nachhaltige und verantwortungsvolle Handlungsideen für die Chancen und Herausforderungen in der globalen Welt. Dabei gibt es für die teilnehmenden Klassen, Schülerteams und Arbeitsgruppen über einhundert Preise im Gesamtwert von mehr als 50.000 Euro zu gewinnen. Einsendeschluss: 1. März 2018

Eine-Welt-Song, Infos, Ideen, Materialien

Schülerzeitungswettbewerb der Länder 2017/2018 - Sonderpreise & Auszeichnung

Gesucht werden die bundesweit besten Schülerzeitungen oder einzelne Beitträge gezielt für einen Sonderpreis oder eine Auszeichnung. Die Partner des Schülerzeitungswettbewerbs loben insgesamt acht Sonderpreise und eine Auszeichnung aus. Es gibt attraktive Geldpreise zu gewinnen.
Einsendeschluss: 15. Januar 2018

Alle Bewerbungsinfos und Formular

Landeswettbewerb Fremdsprachen für die Grundschule 2017/2018

Grundschüler/innen in MV, die schon Fremdsprachen erlernen, sind aufgerufen, sich am Landeswettbewerb Fremdsprachen zu beteiligen. Teilnehmen können alle, die Lust haben, sich in einer Gruppe von mindestens 10 Teilnehmer/innen zusammen mit ihrer/ihrem Lehrer/in als Betreuer/in mit einem selbst gewählten Thema (Projekt) zu beschäftigen.  Es kann in Form eines Rollenspiels, eines Handpuppenspiel, von Szenen oder Liedern und Gedichten umgesetzt werden.
Abgabetermin ist der 19. Februar 2018.

Wettbewerbsaufruf
Anmeldeformular
Fragebogen für Betreuungslehrer/innen

JuniorScienceOlympiade 2018

Die JuniorScienceOlympiade ist ein jährlich stattfindender internationaler akademischer Wettbewerb. Er deckt die Bereiche Biologogie, Chemie und Physik ab. Der Wettbewerb ist für seine Komplexität bekannt, da er ein breites Wissensspektrum in allen drei Wissenschaften erfordert. Die besten Schüler/innen ab 15 Jahren aus jedem Land werden für den Wettbewerb ausgewählt und können mit Schüler/innen aus der ganzen Welt wetteifern.
Registrierung und Anmeldung für Schüle/rinnen sowie für Lehrkräfte sind in der Zeit vom 1. November bis 20. Januar möglich.

Anmeldung, Aufgaben, Teilnahmebedingungen, Lehrerinformationen, Termine,

Deutscher Schulsportpreis 2017/2018

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und die Deutsche Sportjugend loben bereits zum 10. Mal den Deutschen Schulsportpreis als bundesweiten Förderpreis aus. Dieser soll zur Qualitätsentwicklung der Zusammenarbeit von Sportvereinen und Schulen beitragen. Die diesjährige Ausschreibung wird unter das Motto „Der Sport macht’s! – Der Sportverein als Partner und Mitgestalter der Ganztagsschulen“ gestellt. Dabei wird die Rolle des Sportvereins beim weiteren Ausbau und bei der Qualitätsentwicklung von Ganztagsschulen in den Mittelpunkt gerückt. Bewerbungsschluss: 20. Januar 2017.

Wettbewerbsinfos, Bewertungskriterien, Online-Bewerbung

Mach grün! - Wettbewerb für eine nachhaltige Arbeitswelt

Im Nachhaltigkeitswettbewerb aus dem ESF/ BMUB-Projekt „mach Grün!“ werden Ideen und Lösungen von Jugendlichen gesucht. Drei Unternehmen, eine Kommune und eine NGO stellen 5 Aufgaben aus der Praxis. Gesucht werden umweltfreundliche Mehrweglösungen gegen den Verpackungsmüll beim Essen to go ebenso wie clevere Lösungen zum Energiesparen in der Schule mit Hilfe digitaler Technik. Wer handwerklich interessiert ist, kann ein nachhaltig produziertes Möbelstück entwerfen, während Medieninteressierte Konzepte und Ideen für ein Spiel, eine App oder eine Aktion zum nachhaltigen Umgang mit Ressourcen entwickeln können. Mitmachen können alle zwischen 14 und 19 Jahren: Alleine, zu zweit, in der Gruppe oder als ganze Schulklasse. Einsendeschluss: 20. Dezember 2017.

Alle Wettbewerbsinfos, Aufgaben, Materialen, Preise

Neue Spielrunde beim Deutschen Gründerpreis für Schüler

Der Deutsche Gründerpreis für Schüler ruft Schüler ab Klasse 9 auf, im Team ein fiktives Unternehmen zu gründen. Das Ziel der Initiatoren stern, Sparkassen, ZDF und Porsche ist es, jungen Menschen frühzeitig Mut zur Selbständigkeit zu machen. Mit diesem Vorsatz fördert auch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie den Schülerwettbewerb. In der Spielrunde 2018 wird auch wieder den „Lehrer des Jahres“ ausgezeichnet. Damit honoriert die Jury auch die äußerst wichtige Rolle der Lehrer beim Existenzgründer-Planspiel.
Bewerbung: Bis 22. Februar 2018
Spielphase: 2. Januar bis 9. Mai 2018

Infos zur neuen Spielrunde, Anmeldung, Service für Lehrkräfte

EUSTORY-France 2017/2018 - Deutsch-französischer Geschichtswettbewerb

Aufgabe der deutschen und französischen Schüler/innen ist es, sich mit den Friedensvorstellungen vor, während und nach dem Ersten Weltkrieg zu befassen, indem sie mit Quellen aus der Zeit des Ersten Weltkriegs sowie aus der Zeit nach dem Krieg arbeiten. Sie beziehen dabei aktuelle Fragen zum Frieden in Europa heute mit ein.
Sie haben die Möglichkeit, mit einem Partner aus Frankreich zu arbeiten. Beiträge, die nicht in deutsch-französischer Partnerarbeit erstellt sind, können jedoch auch eingereicht
werden. Die Beiträge können in Einzelarbeit, als Gruppenarbeit, oder als Arbeit einer gesamten Klassen erstellt werden, sei es als Radiosendung, Blog, Film, Collage, …
Einsendeschluss: 25. März 2018

Alle Infos zum Geschichtswettbewerb, Einschreibung

Internationale Kinderkunst-Wettbewerb Lidice

Der Wettbewerb wurde 1967 ins Leben gerufen, um an die im Jahr 1942 von deutschen Truppen ermordeten Lidicer Kinder zu erinnern. Die besten künstlerischen Arbeiten der Kinder werden in der mitlerweile größten Internationalen Kinder-Kunstausstellung der Welt präsentiert.
Das Thema des 46. Wettbewerbs lautet: "Wasser".
Einsendeschluss ist der 28. Februar 2018.

Informationen, Flyer zum Wettbewerb

Software Challenge Germany 2017/2018

Der Software-Challenge ist ein Programmierwettbewerb, der während des gesamten Schuljahrs läuft, und der den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit bietet, mit Spaß
und Spannung sowie mit kompetenter Begleitung in die Welt der Informatik einzusteigen.In Zusammenarbeit mit den Gymnasien und Gesamtschulen aus ganz Deutschland und dem Institut für Informatik Kiel sowie diverser Wirtschaftsunternehmen soll in diesem Projekt der  Informatik-Unterricht, in Kursen/AGs, in den gymnasialen Oberstufen in praxisbezogener Weise mit gestaltet und dadurch aufgewertet werden.

Wettkampf, Anmeldung

Kinder zum Olymp! Wettbewerb 2017/2018

Im Rahmen ihrer Bildungsinitiative Kinder zum Olymp! ruft die Kulturstiftung der Länder  in Zusammenarbeit mit der Deutschen Bank Stiftung wieder bundesweit zum Wettbewerb auf. Teilnehmen können alle allgemein bildenden Schulen in Deutschland und die deutschen Auslandsschulen mit ihren Kulturpartnern sowie Kultureinrichtungen und Künstler mit ihren Schulkooperationen. Im aktuellen Wettbewerbsjahr wird zusätzlich zu den beiden Kategorien Programme kultureller Bildung und Schulprofil ein Sonderpreis für Beiträge aus dem ländlichen Raum ausgelobt.  Anmeldeschluss ist der 15. Dezember 2017.

Information und Anmeldung auf der Website Kinder zum Olymp

Gesundheitspreis Mecklenburg-Vorpommern 2018

„Damit können wir leben! Unser Beitrag für chronisch kranke Kinder und deren Familien." - das ist das Motto des Gesundheitspreises 2018, den die AOK Nordost zusammen mit der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern ausschreibt. Bewerben können sich alle Schulen des Landes MV, aber auch Kitas, Sportvereine und andere Einrichtungen für Kinder und Jugendliche, die sich das Ziel gesetzt haben, chronisch kranke Kinder in den Lebensalltag mit besonderen Versorgungskonzepten oder anderen innovativen Projekten besser zu integrieren.  Bewerbungen mit Teilnahmeerklärung und Projektdarstellung können bis zum 31.12.2017 unter gesundheitspreis.mv@nordost.aok.de eingereicht werden.

Alle Wettbewerbsinfos, Flyer zum Download, Teilnahmeerklärungen und mehr

Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik 2017/2018

„Sei weltbewegend! Verantwortungsvoll handeln. Miteinander gestalten!“ - so lautet in diesem jarh das Thema. Kinder und Jugendliche aller Altersstufen und Schulformen sind aufgerufen, sich kreativ mit mit entwicklungspolitischen Themen auseinanderzusetzen. Der Fantasie bei der Umsetzung sind  keine Grenzen gesetzt, jeder Gedanke zum Lernbereich „Globale Entwicklung“ zählt.  Es gibt über einhundert Preise im Gesamtwert von über 50.000 Euro zu gewinnen, jede/r Teilnehmer/in erhält eine namentliche Urkunde. Die Gewinner/innen werden zur Preisverleihung nach Berlin eingeladen, um ihre Auszeichnung persönlich entgegenzunehmen. Bis zum 1. März 2018 können Arbeiten eingereicht werden.

Alle Wettbewerbsinfos, Materialien, Anregungen

DAV-Schülerwettbewerb 2017/2018

Der Deutsche Anwaltverein e.V. (DAV) ruft in Kooperation mit dem Deutschen Philologenverband (DPhV) in einem bundesweiten Wettbewerb alle geschichtsinteressierten Schülerinnen und Schüler aller Schularten ab der 8. Klasse auf, sich mit der nationalsozialistischen Vergangenheit in den juristischen Berufen zu befassen. Einsendrschluss für die Beiträge dazu ist der 30. April 2017.

Alle Informationen zum Wettbewerb, Kontakt

FrancoMusiques 2017/2018: Hier spielt die Musik!

Schülerinnen und Schüler sind erneut aufgerufen, ein Lied in französischer Sprache zu komponieren, zu texten und zu singen. Geldpreise im Gesamtwert von 2.000 Euro werden im Frühjahr 2018 feierlich in Berlin verliehen. Einsendeschluss ist der 31. Januar 2018.

Alle Wettbewerbsinfos, Unterrichtsmaterialien und mehr

65. Europäischer Wettbewerb

„Denk mal – worauf baut Europa?“ – fragt der Europäische Wettbewerb im kommenden Schuljahr die jungen Europäerinnen und Europäer an deutschen Schulen und lädt sie dazu ein, Europas Fundament freizulegen: Für wen oder was möchtest du ein Denkmal bauen? Welches Gebäude, welches Handwerk, welche Vereinskultur begeistert dich? Gibt es eine Verbindung zwischen Hofmalern und Selfies? Was wird das Medienzeitalter der Nachwelt hinterlassen? Das facettenreiche Thema der Sonderaufgabe ist Sport – hier ist eine spielerische, eine kreative, aber auch eine politische Auseinandersetzung mit dem Sport als Ausdruck der europäischen Gemeinschaft möglich. Alle Themen können auch in internationalen eTwinning-Projekten bearbeitet werden. Einsendeschluss: 9. Februar 2018.

Zu den Aufgaben und zum Plakat zum Ausdrucken

Bundeswettbewerb lyrix

lyrix ist der Bundeswettbewerb für junge Lyrik. Jeden Monat wartet ein neues Thema auf dich. Finde deine eigene Sprache und schicke dein Gedicht. Mitmachen können alle zwischen 10 und 20 Jahren.

Wettbewerb, Blog, Materialien für die Schule

Christine Kirchner
Institut für Qualitätsentwicklung MV

 

Tel: 0385 17810
E-Mail: c.kirchner@iq.bm.mv-regierung.de

Mandy Günther

Institut für Qualitätsentwicklung MV

Tel: 0385 588 17817
E-Mail: m.guenther@iq.bm.mv-regierung.de

Dr. Ingrid Jagnow vom Goethe-Gymnasium in Schwerin ist Landesbeauftragte für mathematische Wettbewerbe. Sie organisiert weiterhin in Schwerin die Regional- und Landesrunde der Mathematik-Olympiade.

Heiko Gallert vom Humboldt-Gymnasium Greifswald ist Regionalkoordinator für die Mathematik-Olympiade in Greifswald. Außerdem wurde er durch die Stiftung Jugend forscht e. V. zum Landeswettbewerbsleiter Jugend forscht in Mecklenburg-Vorpommern ernannt.

Sjoukje Freier vom Käthe-Kollwitz-Gymnasium ist Regionalkoordinatorin der Mathematik-Olympiade in Rostock und zuständig für die Landesrunde dort.

Europäischer Wettbwerb 2017_270_110
 Europa braucht Bildung 
Ein Blick in die Geschichte der europäischen
Bildungsprogramme im Schulbereich