Wettbewerbe und Ausschreibungen

fotolia
fotolia

Kreativität gewinnt!

Wettbewerbe bereichern den Unterricht und das schulische Leben. Sie sind bei Schülern sehr beliebt. Sie ermöglichen den Austausch und das Vergleichen mit anderen Schülerinnen und Schülern auf der ganzen Welt.

Wettbewerbe

08.11.2018

Jugend forscht 2019

Wer 2019 bei der 54. Wettbewerbsrunde von Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb dabei sein will, sollte sich beeilen. Nur noch bis zum 30. November 2018 können Jungforscherinnen und Jungforscher bis 21 Jahre ihre Projekte anmelden

> weiter lesen
Toiletten machen Schule

Mit dem bundesweiten Wettbewerb "Toiletten machen Schule" möchte die German Toilet Organization e.V. Schulen in Deutschland motivieren, ihre Sanitär- und Waschräume langfristig zu verbessern.

Bis zum 1. April 2019 können Schulen Konzepte einreichen, wie sie ihre individuellen Sanitär- und Hygieneprobleme nachhaltig lösen wollen. Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, Schulleitungen, Eltern, Hausmeister*innen und Schulsozialarbeiter*innen aller Schulformen in Deutschland.

> weiter lesen

Der Landtag Mecklenburg-Vorpommern lobt seit 1992 den Umweltpreis zum Gedenken an den bedeutenden Naturforscher und Historiker Ernst Boll aus. Auch diesmal richtet sich die Ausschreibung sowohl an Kinder und Jugendliche ("Jugendumweltpreis") als auch an Einzelpersonen und Personengruppen. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Januar 2019.

> weiter lesen

Der Europäische Statistikwettbewerb wird für Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 bis 13 sowie ihre Lehrkräfte zum ersten Mal in Deutschland durchgeführt. Zu gewinnen gibt es Geld- und Sachpreise. Die Anmeldefrist läuft bis zum 11. Januar 2019.

> weiter lesen
Logo DAV-Schülerwettbewerb 2019

Der Deutsche Anwaltverein (DAV) veranstaltet in Kooperation mit dem Deutschen Philologenverband (DPhV) bundesweit einen spannenden und kreativen Schülerwettbewerb zum 70. Jubiläum des Grundgesetzes! Schülerinnen und Schüler ab der 8. Klasse können sich bis zum 15. März 2019 mit einem selbst gedrehten kurzen Film bewerben, in dem sie Werbung für das Grundgesetz machen.

> weiter lesen
Plakat_Essaywettbewerb

Der Fachverband Philosophie e.V. - MV der Universität Rostock schreibt zum 20. Mal den beliebten Landes- und Bundesessaywettbewerb aus und ermuntert zum Schreiben philosophischer Essays. Alle SchülerInnen der Sekundarstufe II sind herzlich eingeladen, sich bis zum 6. Dezember 2018 mit einem eigenen Text zu bewerben.

> weiter lesen

Der WWF sucht für das Jahr 2019 Jugendliche zwischen 15 und 19 Jahren, die Spaß am Forschen haben und sich mit ihren Talenten für den Klimaschutz einsetzen möchten! Zu vergeben sind 20 Stipendienplätze. Die Bewerbungsfrist läuft bis 3. Dezember 2018.

> weiter lesen

Auch in diesem Jahr sind alle Schultheatergruppen des Landes, gleich welcher Schulart, herzlich eingeladen, sich mit einer Aufführung für das bundesweite Festival "Schultheater der Länder - SDL" zu bewerben.

Bewerbungsschluss ist der 30. April 2019

> weiter lesen
Grafik 18. Schülerprojektwettbewerb

Dr. Till Backhaus, Minister für Landwirtschaft und Umwelt, hat in Rostock den 18. Projektwettbewerb "Schüler staunen …" offiziell eröffnet. Schüler der Klassenstufen 1 bis 12 aus der Hansestadt Rostock und dem Landkreis Rostock sind aufgerufen, bis zum 31. März 2020 ihre Projekte rund um das Thema Nachhaltigkeit einzureichen.

> weiter lesen

Am 22. September beginnt in Berlin der „Tag der Talente 2018“. Als Dialogplattform bietet die Veranstaltung den aktuellen Preisträgerinnen und Preisträgern von 25 bundesweiten Schüler- und Jugendwettbewerben die exklusive Möglichkeit zum Austausch untereinander sowie mit Expertinnen und Experten.

> weiter lesen

Der Cornelsen Verlag ruft mit seinem Chanson-Wettbewerb FrancoMusiques Schulklassen bundesweit dazu auf, ein Lied in französischer Sprache zu komponieren, zu texten und zu singen.

Einsendeschluss ist der 31. Januar 2019.

> weiter lesen

Bis zum 18. Februar 2019 können Schüler und Schülerinnen der 9. bis 11. Klasse im Rahmen des Schülerwettbewerbs Ethik Skulpturen, Filme, Karikaturen, Theaterstücke und sonstiges einsenden. Es gibt Geldpreise sowie eine Siegertrophäe zu gewinnen.

> weiter lesen
Juvenes_280

Die Kommission hat am 31.08.2018 ihren jährlichen Übersetzungswettbewerb „Juvenes Translatores“ (lateinisch für „junge Übersetzer“) für 17-jährige Schülerinnen und Schüler gestartet. Anlässlich des 2018 stattfindenden Europäischen Jahres des Kulturerbes sollen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in diesem Jahr ihr Talent als Übersetzer anhand eines Textes zum Thema Kulturerbe unter Beweis stellen. Die Anmeldung ist bis zum 20. Oktober 2018 möglich.

> weiter lesen
logo_andersartig_gedenken

andersartig-gedenken-on-stage fördert Theater gegen das Vergessen: Bundesweit sind Theatergruppen aufgerufen, eine Opfer-Biographie ins Zentrum eines selbst-entwickelten Bühnenstücks zu stellen. Die Teilnehmenden können Schultheater aller Schulformen ab Klasse 9 sein, Amateurtheatergruppen für Jugendliche.
Die Anmeldung ist bis zum 30. November 2018 möglich, Wettbewerbs-Beiträge können bis zum 29. Mai 2019 eingesendet werden.

> weiter lesen

Der vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels organisierte bundesweite Vorlesewettbewerb, 1959 von Erich Kästner mitbegründet, möchte die Schülerinnen und Schüler der sechsten Jahrgangsstufe zur Beschäftigung mit Kinder- und Jugendliteratur anregen und die Lust am eigenen Lesen fördern. Schirmherr des Wettbewerbs ist der Bundespräsident. Im vergangenen Schuljahr haben insgesamt rund 570.000 Mädchen und Jungen teilgenommen.

> weiter lesen
TBC_logo

45 Fragen in 45 Minuten in einem nationalen Wettbewerb und Begeisterung, die das ganze Schuljahr gefördert wird - das bietet der BIG CHALLENGE allen 5.-9.-KlässlerInnen jeglicher Schulform.
Der Fokus liegt auf einer spielerischen Auffassung der Sprache, um die Lernenden stetig zu ermutigen und Englischlernen zum Vergnügen zu machen.

Der nächste Big Challenge findet am 7. Mai 2019 statt.

> weiter lesen
Jugend testet 2019

Verbraucherbildung in den Fachunterricht integrieren – das ist für die meisten Lehrerinnen und Lehrer eine Herausforderung. Mit dem Wettbewerb „Jugend testet“ lässt sich dies aber einfach realisieren. Die neue Runde des Wettbewerbs „Jugend testet“ startet im September 2018. Anmeldungen sind ab sofort unter www.jugend-testet.de möglich.

 

Anmeldeschluss: 30. November 2018

> weiter lesen
Plakat-Ausschreibung

Am 1. September 2018 ist der 26. Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten gestartet.
Das diesjährige Rahmenthema lautet »So geht’s nicht weiter. Krise, Umbruch, Aufbruch«. Vom 1. September 2018 bis zum 28. Februar 2019 sind alle Kinder und Jugendlichen in Deutschland unter 21 Jahren aufgerufen, auf historische Spurensuche zu gehen. Ausrichter des Wettbewerbs ist die Körber-Stiftung, die 550 Geldpreise auf Landes- und Bundesebene auslobt.

> weiter lesen
Fremdsprachenwettbewerb Grundschule

Wer kann teilnehmen?
Alle, die Lust haben, sich in einer Gruppe von mindestens 10 Teilnehmerinnen und Teilnehmern zusammen mit ihrer/ihrem Lehrer/in als Betreuer/in mit einem selbst gewählten Thema (Projekt) zu beschäftigen.

Anmeldeschluss: 6. Oktober 2018

> weiter lesen
Ausschreibung_Schultheater_der_Laender_2019-1

Der Bundesverband Theater in Schulen (BVTS), die Stiftung Mercator und das Landeszentrum für Spiel und Theater Sachsen-Anhalt e.V. (LanZe) laden zum 35. Bundeswettbewerb Schultheater der Länder (SDL*19) vom 22. – 28. September 2019 in Halle ein.

> weiter lesen
Europäischer Schulmusikpreis_270_110

Ausschreibungsstart

Der bereits zum neunten Mal von der SOMM – Society Of Music Merchants e.V. ausgerichtete ESP würdigt herausragende Leistungen von Lehrern im Bereich
Musikpädagogik und Musikvermittlung an allgemeinbildenden Schulen.

> weiter lesen
stern Stiftung Jugend forscht e.V.

Kinder und Jugendliche mit Interesse an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) können sich ab sofort online anmelden

Unter dem Motto „Frag Dich!“ startet Jugend forscht in die neue Runde. Ab sofort können sich junge Menschen mit Freude und Interesse an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) wieder bei Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb anmelden. Schülerinnen und Schüler, Auszubildende und Studierende sind aufgerufen, in der Wettbewerbsrunde 2019 kreative und innovative Forschungsprojekte zu präsentieren.  

> weiter lesen
Treffen junger Autor innen 2018 Ausschreibungsflyer

Die Teilnahme am fünftägigen Treffen junger Autor*innen in Berlin ist der Preis eines deutschlandweiten Wettbewerbes für Nachwuchsautor*innen.

Bewerbungsschluss: 15. Juli 2018

> weiter lesen
Logo YES!

Beim YES! arbeiten Schulteams gemeinsam mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der führenden deutschen Wirtschaftsforschungsinstitute an realen Herausforderungen von heute und morgen.

Anmeldungen bis Ende 2018

> weiter lesen
Mathematik-Wettbewerb_270

Der Bundeswettbewerb Mathematik wird auch 2019 wieder veranstaltet. Beteiligen können sich Schülerinnen und Schüler aller Klassenstufen an Schulen in Deutschland, die zur Hochschulreife führen. Der Wettbewerb richtet sich in seinen Anforderungen aber schwerpunktmäßig an die Klassen 9 bis 12/13.
Einsendeschluss für die erste Runde ist der 1. März 2019.

> weiter lesen
deutscher_schulpreis

Allgemeinbildende und berufliche Schulen in öffentlicher oder privater Trägerschaft in Deutschland sowie Deutsche Auslandsschulen können sich für den Deutschen Schulpreis 2019 bewerben. Die Bewerbungsfrist für den mit insgesamt 270.000 Euro dotierten Wettbewerb endet am 22. Oktober 2018.

> weiter lesen

Bundeswettbewerb lyrix

lyrix ist der Bundeswettbewerb für junge Lyrik. Jeden Monat wartet ein neues Thema auf dich. Finde deine eigene Sprache und schicke dein Gedicht. Mitmachen können alle zwischen 10 und 20 Jahren.

Wettbewerb, Blog, Materialien für die Schule

Christine Kirchner
Institut für Qualitätsentwicklung MV

 

Tel: 0385 17810
E-Mail: c.kirchner@iq.bm.mv-regierung.de

Mandy Günther

Institut für Qualitätsentwicklung MV

Tel: 0385 588 17817
E-Mail: m.guenther@iq.bm.mv-regierung.de

Dr. Ingrid Jagnow vom Goethe-Gymnasium in Schwerin ist Landesbeauftragte für mathematische Wettbewerbe. Sie organisiert weiterhin in Schwerin die Regional- und Landesrunde der Mathematik-Olympiade.

Heiko Gallert vom Humboldt-Gymnasium Greifswald ist Regionalkoordinator für die Mathematik-Olympiade in Greifswald. Außerdem wurde er durch die Stiftung Jugend forscht e. V. zum Landeswettbewerbsleiter Jugend forscht in Mecklenburg-Vorpommern ernannt.

Sjoukje Freier vom Käthe-Kollwitz-Gymnasium ist Regionalkoordinatorin der Mathematik-Olympiade in Rostock und zuständig für die Landesrunde dort.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
> Weitere Informationen in unseren Datenschutz-Hinweisen.