Schülerinnen und Schüler

Top-Themen

Workshops, Austauschrunden, Einblicke hinter die Kulissen für Schülerzeitungsredakteur/-innen und junge Medienmachende im Land. Die Landesinformationsstelle Schülerzeitung (LiSZ) lädt am 28. & 29. September 2022 zum ß-kongress ein! Mit diesem Online-Format wird etwas geboten, das im Redaktionsalltag weiterhilft und für den Schülerzeitungswettbewerb noch die letzten Inspirationen und Tipps gibt. Daher wird immer ein spannendes und vielfältiges Workshopangebot zusammengestellt und professionelle Journalist:innen und Referent:innen mit ins Boot geholt. 

> weiter lesen

Die Deutsche Raumfahrtagentur im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt schreibt einen Grundschulwettbewerb aus: Space Seeds 2.0 – Weltraumblumen beobachten. Teilnehmen dürfen Grundschulkinder, die im Schuljahr 2022/23 die dritte oder vierte Klasse besuchen. 

> weiter lesen

Gruppen von Schülern und Auszubildenden können - sollte es die Situation erlauben - nach der pandemiebedingten Pause im Laufe des nächsten Jahres wieder den Bundesrat besuchen. Bis zum 4. Oktober 2022, 15 Uhr, kann für diese Bildungsfahrten nach Berlin beim Bundesrat ein Fahrkostenzuschuss beantragt werden.

> weiter lesen

Selbertesten und Tops und Flops herausfinden. Darum geht es bei „Jugend testet“, dem bundesweiten Schülerwettbewerb der Stiftung Warentest. Von A wie Apps bis Z wie Zartbitterschokolade, die Jugendlichen können untersuchen, was sie interessiert.

> weiter lesen

Mecklenburg-Vorpommerns Initiative zur Fortsetzung der Sprach-Kitas hat die erste Hürde genommen: Am Vormittag haben alle Länder im Bundesrat dem Antrag aus Mecklenburg-Vorpommern zur Fortsetzung des Bundesprogrammes „Sprach-Kitas – Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ einstimmig zugestimmt.

> weiter lesen

Am 14. September 2022 erfolgte mit einer Auftaktveranstaltung des Staatlichen Amtes für Landwirtschaft und Umwelt Mittleres Mecklen-burg (StALU MM) im Festsaal des Rathauses der Hanse- und Universitätsstadt Rostock der offizielle Startschuss zur Ausschreibung des 20. Schülerprojektwettbewerbes „Schüler staunen …“ 2022 – 2024 des StALU MM und seiner Partner.

> weiter lesen

Wie gelingt es, Jugendliche besser auf ihre berufliche Zukunft vorzubereiten? Wie kann ihre Orientierung bei der Berufswahl verbessert werden? Mit Fragen wie diesen haben sich die Teilnehmenden einer Fachtagung in Parchim beschäftigt.

> weiter lesen

Das Land Schleswig-Holstein hat zum 9. November einen Aufruf gestartet. Schulen können Beiträge zum Thema „Unser Zeichen für Demokratie – ohne Mauern im Kopf“ erarbeiten: dokumentarische Arbeiten oder künstlerische Beiträge. Diese Projekte könnten einen Ausgangspunkt für eine gemeinsame Debatte über den Weg zur heutigen Demokratie in Deutschland bilden und auch Vorstellungen von einer zukünftigen Demokratie in Deutschland entwickeln. Nun werden auch Projekte aus Mecklenburg-Vorpommern gesucht,

> weiter lesen

Am 19.10. startet für Lehrkräfte, Lehramtsstudierende sowie alle an Schulen oder außerschulischen Bildungsträgern Tätigen die Veranstaltungsreihe "Antisemitismus die Stirn bieten - Wissen und Kompetenzen stärken". 

> weiter lesen

Mecklenburg-Vorpommern bietet im neuen Schuljahr zusätzliche Hilfe und Lernbegleitung an den Schulen an. Neben der bereits bestehenden Unterstützung durch externe Vertretungskräfte werden künftig Lernangebote durch Schülerinnen und Schüler unterbreitet.

> weiter lesen

Am 14. September wird das Ministerium für Bildung und Kindertagesförderung zusammen mit dem Fachdienst „Bildung, kreisliche Schulen und Sport“ des Landkreises Ludwigslust-Parchim eine Fachtagung mit dem Titel „Berufliche Orientierung besser vernetzen - Nutzung aller Potenziale – Landkreis in Bewegung“ in Parchim austragen.

> weiter lesen

Im Auftrag des Instituts für Qualitätsentwicklung Mecklenburg-Vorpommern (IQ M-V) erscheinen neue Sammelbände mit den beliebten Mosaik-Charakteren. „Die Abrafaxe sprechen nun Platt. Das ist eine tolle Idee, um Schülerinnen und Schülern in unserem Land diese schöne Sprache näherzubringen“, sagt Bildungsministerin Simone Oldenburg. 

> weiter lesen

Wie können die Geschichte der DDR, der deutschen Teilung und Einheit in globale historische Entwicklungen einbezogen, die Verwobenheit von Erfahrungen vermittelt und bislang wenig beachtete Perspektiven auf eine gemeinsame Geschichte sicht- und für die Bildungsarbeit fruchtbar gemacht werden? Unter dieser Fragestellung lädt die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur (Kronenstr. 5, 10117 Berlin) zu einem Vernetzungsworkshop mit dem Titel "All inclusive?! Multidirektionale Vermittlung der deutschen Teilungs- und Einheitsgeschichte in einer diversen Gesellschaft" am 30. September 2022 von 11:00 bis 15:00 Uhr ein.

> weiter lesen

Unter dem Motto „Mehr als ein Dach über dem Kopf. Wohnen hat Geschichte“ startet am 1. September 2022 der inzwischen 28. Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten – der größte historische Forschungswettbewerb für Kinder und Jugendliche in Deutschland.

> weiter lesen

econo=me ist ein bundesweiter Wettbewerb Wirtschaft und Finanzen, der sich an Schülerinnen und Schüler aller Schulformen ab der 7. Klasse richtet. Er geht unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz bereits in die achte Runde. Ins Leben gerufen wurde econo=me von der Flossbach von Storch Stiftung. Er wird erneut in Kooperation mit „ZEIT für die Schule“ veranstaltet.

> weiter lesen

Der Landtag Mecklenburg-Vorpommern hat den 18. Umweltpreis zum Thema „Strategien für nachhaltiges Handeln – Für einen schonenden Umgang mit Ressourcen“ ausgeschrieben. Der in den Kategorien "Umweltpreis" und "Jugendumweltpreis" zu vergebene Preis dient dem Ziel, herausragende Initiativen zum Umwelt- und Naturschutz zu würdigen, die weitere Arbeit der Preisträger zu fördern und durch die Bekanntmachung ihrer Projekte und Leistungen zur umweltpolitischen Bewusstseinsbildung in Mecklenburg-Vorpommern beizutragen.

> weiter lesen

Fremdsprachentag MV

Der Fremdsprachentag MV ist die größte Veranstaltung für Studierende, Referendare sowie Lehrkräfte der Modernen Fremdsprachen in Mecklenburg- Vorpommern. Er findet am 24. September in Rostock bereits zum 36. Mal statt und wird vom Fachverband Moderne Fremdsprachen MV in Kooperation mit der VdF, dem DSV, der Universität Rostock sowie dem IQ M-V organisiert. Neben vielfältigen Veranstaltungen in den Modernen Fremdsprachen gibt es auch wieder Angebote für DaZ Lehrkräfte sowie umfangreiche Verlagsausstellungen.

> weiter lesen

50 Jahre nach der Gründung des Schulsportwettbewerbs Jugend trainiert für Olympia & Paralympics führt die Deutsche Schulsportstiftung (DSSS) ein neues Wettbewerbsformat für Grundschulen ein, um auch die jüngsten Schülerinnen und Schüler bereits frühzeitig für Bewegung zu begeistern und langfristig an den Sport zu binden.

> weiter lesen

Der Mathematik-Verein RHO hat seinen Sitz an der Universität Rostock und organisiert in Mecklenburg-Vorpommern verschiedene Angebote für interessierte Schülerinnen und Schüler im Bereich Mathematik. Diese sollen einen Ausblick über den Schulstoff hinaus geben und dienen auch der Vorbereitung auf die Mathematikolympiaden und andere Wettbewerbe. Das nächste Herbstseminar findet vom 21.10 - 23.10. in Warnemünde statt.

> weiter lesen

Bis Ende des Jahres bietet das IQ M-V den Lehrkräften des Landes die bewährten und erfolgreichen Lion-Quest Programme "Erwachsen werden" (EW) für Sek. I, "Erwachsen handeln" (EH) für Sek. II und berufliche Schulen sowie "Zukunft in Vielfalt" (ZiV) für interkulturelles Lernen an.

> weiter lesen

Alle Meldungen im Überblick

Schulorg_Hitzefrei_270_110

Wie ist der Schulbetrieb bei besonderen Witterbungsbedingungen geregelt? Wie lang ist eine Unterrichtsstunde? Wann sind Pausenzeiten? Diese und andere Fragen zur Schulorganisation an allgemein bildenden Schulen siind  in einer  Verwaltungsvorschrift geregelt.

Landesschülerrat_270_110

Der Landesschülerrat Mecklenburg-Vorpommern vertritt die Interessen von allen 140.000 Schülerinnen und Schülern der Schulen in öffentlicher und freier Trägerschaft. Je 6 Delegierte der Kreis- und Stadtschülerräte unseres Bundeslandes bilden den LSR.

Daumen hoch _ 2701_110 _fotolia_Coloures-pic

Viele Wege führen zum Ziel.
Auch mit dem Produktiven Lernen mit hohem Praxisbezug, mit den Angebot 9+ als zweite Chance und dem Freiwilligen 10. Schuljahr kann der Schulabschluss der Berufsreife in MV erlangt werden.

Das Schülerstipendienprogramm „grips gewinnt“ geht am 1. Dezember 2021 in die zwölfte Runde. Im kommenden Schuljahr werden Stipendien an bis zu 100 leistungsstarke und engagierte Jugendliche vergeben, die soziale oder finanzielle Hürden überwinden müssen.