Schülerinnen und Schüler

Top-Themen
08.11.2018

Jugend forscht 2019

Wer 2019 bei der 54. Wettbewerbsrunde von Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb dabei sein will, sollte sich beeilen. Nur noch bis zum 30. November 2018 können Jungforscherinnen und Jungforscher bis 21 Jahre ihre Projekte anmelden

> weiter lesen
Comic&Illustration-WS

Ihr wollt eure Zeitung/ euer Medium mit selbst gezeichneten Comics und Illustrationen verschönern und aufwerten? Ihr stellt eure Geschichten, Erlebnisse und Meinung gerne bildnerisch dar und tobt euch am liebsten mit Figuren, Farbe und Sprechblasen aus? Dann kommt am 27. November 2018 vorbei und lernt vom renommierten Karikaturisten Mario Lars die Kunst, die hinter der Entstehung einer Idee zum gezeichneten Bild steht. Ganz praktisch wird hier skizziert, gemalt und gezeichnet – und das Ganze auch digital.

> weiter lesen
Toiletten machen Schule

Mit dem bundesweiten Wettbewerb "Toiletten machen Schule" möchte die German Toilet Organization e.V. Schulen in Deutschland motivieren, ihre Sanitär- und Waschräume langfristig zu verbessern.

Bis zum 1. April 2019 können Schulen Konzepte einreichen, wie sie ihre individuellen Sanitär- und Hygieneprobleme nachhaltig lösen wollen. Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, Schulleitungen, Eltern, Hausmeister*innen und Schulsozialarbeiter*innen aller Schulformen in Deutschland.

> weiter lesen

Der Landtag Mecklenburg-Vorpommern lobt seit 1992 den Umweltpreis zum Gedenken an den bedeutenden Naturforscher und Historiker Ernst Boll aus. Auch diesmal richtet sich die Ausschreibung sowohl an Kinder und Jugendliche ("Jugendumweltpreis") als auch an Einzelpersonen und Personengruppen. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Januar 2019.

> weiter lesen

Aktuelle Meldungen

Grafik 18. Schülerprojektwettbewerb

Dr. Till Backhaus, Minister für Landwirtschaft und Umwelt, hat in Rostock den 18. Projektwettbewerb "Schüler staunen …" offiziell eröffnet. Schüler der Klassenstufen 1 bis 12 aus der Hansestadt Rostock und dem Landkreis Rostock sind aufgerufen, bis zum 31. März 2020 ihre Projekte rund um das Thema Nachhaltigkeit einzureichen.

> weiter lesen

Am 22. September beginnt in Berlin der „Tag der Talente 2018“. Als Dialogplattform bietet die Veranstaltung den aktuellen Preisträgerinnen und Preisträgern von 25 bundesweiten Schüler- und Jugendwettbewerben die exklusive Möglichkeit zum Austausch untereinander sowie mit Expertinnen und Experten.

> weiter lesen
Treffen junger Autor innen 2018 Ausschreibungsflyer

Die Teilnahme am fünftägigen Treffen junger Autor*innen in Berlin ist der Preis eines deutschlandweiten Wettbewerbes für Nachwuchsautor*innen.

Bewerbungsschluss: 15. Juli 2018

> weiter lesen
Logo YES!

Beim YES! arbeiten Schulteams gemeinsam mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der führenden deutschen Wirtschaftsforschungsinstitute an realen Herausforderungen von heute und morgen.

Anmeldungen bis Ende 2018

> weiter lesen
deutscher_schulpreis

Allgemeinbildende und berufliche Schulen in öffentlicher oder privater Trägerschaft in Deutschland sowie Deutsche Auslandsschulen können sich für den Deutschen Schulpreis 2019 bewerben. Die Bewerbungsfrist für den mit insgesamt 270.000 Euro dotierten Wettbewerb endet am 22. Oktober 2018.

> weiter lesen
Martinschule Greifswald_ Englischunterricht  einer 5. Klasse_ Foto DPA_Bernd Wüstneck

Die Martinschule in Greifswald hat den Deutschen Schulpreis 2018 erhalten. Diese Schule in Greifswald schreibt das Thema der Inklusion ganz groß. Rund 100 der 550 Kinder sind körperlich oder geistig gehandicapt. Nominiert für den Deutschen Schulpreis war auch das Eldenburg-Gymnasium in Lübz, das sich als Lebens- und Lernort versteht, in dem einleistungsorientiertes, angstfreies und individuell effektives Lernen möglich ist. Diese Schule hat einen Anerkennungspreis erhalten.

> weiter lesen
Ganztägig lernen_Agentur

Sechs weitere Verbände und Initiativen wollen sich an der Gestaltung von Ganztagsangeboten an den Schulen in Mecklenburg-Vorpommern beteiligen und haben am 20. März die entsprechende Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Bereits im Januar 2018 hatten die großen Dachverbände und Netzwerke in den Bereichen Kinder- und Jugendbildung, Kultur, Sport und die beiden Kirchen im Land die Kooperationsinitiative gestartet.

> weiter lesen
Leistung macht Schule

Acht Schulen in Mecklenburg-Vorpommern beteiligen sich an der Bund-Länder-Initiative zur Förderung leistungsstarker Schülerinnen und Schüler. Ziel der gemeinsamen Initiative mit dem Motto „Leistung macht Schule“ ist es, in den kommenden zehn Jahren die Entwicklungsmöglichkeiten von begabten Kindern und Jugendlichen im Regelunterricht zu verbessern.

> weiter lesen
Schulorg_Hitzefrei_270_110

Wie ist der Schulbetrieb bei besonderen Witterbungsbedingungen geregelt? Wie lang ist eine Unterrichtsstunde? Wann sind Pausenzeiten? Diese und andere Fragen zur Schulorganisation an allgemein bildenden Schulen siind  in einer  Verwaltungsvorschrift geregelt.

Landesschülerrat_270_110

Der Landesschülerrat Mecklenburg-Vorpommern vertritt die Interessen von allen 140.000 Schülerinnen und Schülern der Schulen in öffentlicher und freier Trägerschaft. Je 6 Delegierte der Kreis- und Stadtschülerräte unseres Bundeslandes bilden den LSR.

Daumen hoch _ 2701_110 _fotolia_Coloures-pic

Viele Wege führen zum Ziel.
Auch mit dem Produktiven Lernen mit hohem Praxisbezug, mit den Angebot 9+ als zweite Chance und dem Freiwilligen 10. Schuljahr kann der Schulabschluss der Berufsreife in MV erlangt werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
> Weitere Informationen in unseren Datenschutz-Hinweisen.