Eltern

Top-Themen

Am 1. Februar 2023 beginnt die Planspielphase und damit die zweite Phase im aktuellen Wettbewerbsjahr. Das Unternehmensplanspiel ist ein Angebot für Lehr-Lern-Prozesse im Bereich Wirtschaft, Sozialkunde und Berufliche Orientierung – ganz unabhängig davon, ob Sie in der ersten Phase partizipiert haben!

> weiter lesen

Der Förderverein deutsche Linguistik-Olympiade e.V. organisiert in Kooperation mit der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und dem Leibniz-Zentrum Allgemeine Sprachwissenschaft (ZAS) die Deutsche Linguistik-Olympiade (DOL) sowie die Teilnahme des deutschen Nationalteams an der Internationalen Linguistik-Olympiade (IOL).  

> weiter lesen

Welche Grund-, Regional- oder Förderschule und Gymnasium geht mit Werten, Botschaften oder guten Beispielen voran? Das soll derSchülerwettbewerb im Schulljahr 2022/23 zeigen. Ihre Schule steht für Fairness, Nachhaltigkeit und respektvolles Miteinander?

> weiter lesen

Unter dem Motto „Lernen. Handeln. Gemeinsam Zukunft gestalten.“ zielt die Kampagne darauf ab, den Zugang zum Thema Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) zu erleichtern, das BNE-Netzwerk sichtbarer zu machen und zu erweitern. Der Öffentlichkeit soll dabei gezeigt werden: BNE ist ein wichtiger Schlüssel für unsere gesellschaftliche Zukunft. Das übergreifende Ziel: BNE bis 2030 in der Gesellschaft und im gesamten Bildungssystem zu verankern. 

> weiter lesen

Deutschlands größter Klimaschutzwettbewerb unter Schulen startet in die nächste Runde. Für den Energiesparmeister-Wettbewerb werden die kreativsten, innovativsten und effektivsten Klimaschutzprojekte an Schulen in allen 16 Bundesländern gesucht.

> weiter lesen

Anne Frank Tag 2023

Ab sofort ist die allgemeine Anmeldung zum Anne Frank Tag 2023 eröffnet! Lehrkräfte und Schüler/innen sind herzlich dazu eingeladen, am bundesweiten Aktionstag von Schulen gegen Antisemitismus und Rassismus teilzunehmen. Thema des Anne Frank Tags 2023 sind »Ideale«. 

> weiter lesen

Im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2022 – Nachgefragt! gibt es aktuell zwei spannende Themen. Zum einen "Die Zukunft der Meere in einer Box" und zum anderen das neue forscher-Magazin unter dem Titel "Auf den Spuren unserer Zeit". 

> weiter lesen

Du möchtest Dich mit Themen intensiver auseinandersetzen als es in der Schule möglich ist? Du suchst Gleichgesinnte, die ähnlich interessiert und motivert sind wie Du? Du weißt noch nicht so genau, wie es nach dem Abi für Dich weitergeht? Wenn Du Antworten auf diese und ähnliche Fragen suchst, dann bist Du bei der SchülerAkademie genau richtig!

> weiter lesen

Das Projekt „Aller Anfang ist…? Ankommen multiperspektivisch – Schüler:innen forschen nach“ gab Schüler:innen in diesem Jahr die Möglichkeit, die Geschichte und Gegenwart ihres Umfelds selbst zu erforschen. Unter dem übergeordneten Thema „Ankommen“ wurden im Klassenverband Fragestellungen entwickelt. Dazu erhielten die Schüler:innen Instrumente an die Hand, um qualitative Interviews mit Zeitzeug:innen zu führen und zu reflektieren. Die Interviewergebnisse der einzelnen Schulklassen finden Sie hier. Das Projekt wurde im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2022 – Nachgefragt! vom Bundesforschungsministerium (BMBF) gefördert.

> weiter lesen

JUGEND GRÜNDET

Im Kern verfolgt JUGEND GRÜNDET das Ziel, den Innovationsgeist in jungen Menschen zu wecken, indem der Wettbewerb spielerisch wirtschaftliches Wissen vermittelt und wichtige Zukunftskompetenzen wie Teamfähigkeit, Experimentierfreude, Kreativität, aber auch Durchhaltevermögen, Eigenverantwortung und das kritische Hinterfragen des Status quo fördert.

> weiter lesen

Der Countdown läuft: Noch bis zum Sonntag, den 15. Januar 2023, ist es Bildungsträgern und Schulklassen, Freizeit- und Kindereinrichtungen, Vereinen, Jugend- und Seniorengruppen sowie Einzelpersonen aus unserem Land möglich, ihre medienpädagogischen Projekte aus den Jahren 2021 bis 2023 einzureichen.

> weiter lesen

START gewinnt engagierte Jugendliche mit Einwanderungsgeschichte, die sich für die Demokratie einsetzen und die Zukunft mitgestalten wollen. Neugierde, kritisches Denken und Begeisterung für Zukunftsthemen sind entscheidende Faktoren unserer Auswahl.

> weiter lesen

Mit einem weiteren Sonderförderprogramm unterstützt das Land den zügigen Ausbau der digitalen Infrastruktur an Schulen. Damit erhalten die Schulträger finanzielle Mittel, um Administratorinnen und Administratoren vor Ort zu finanzieren, die in den Schulen die digitale Technik warten und somit künftig deutlich schneller aktiv werden können. 

> weiter lesen

Auch für das kommende Jahr 2023 hat die Fachstelle wieder eine Reihe abwechslungsreicher Workshops für die kreative Unterrichtsmethodik zusammengestellt. Wie schon im letzten Jahr werden einzelne Fachbereiche in den Fokus genommen und gezeigt, wie diese mit künstlerisch-kreativen Methoden bearbeitet werden können.

> weiter lesen

Die kulturelle Schulentwicklung in Mecklenburg-Vorpommern wird auch nach Ende der Förderung durch die Stiftung Mercator weitergeführt. Dazu werden die bisherigen Akteure in Landesfinanzierung übernommen.

> weiter lesen

Die Landeszentrale für politische Bildung M-V lädt am 24. Januar 2023 von 16:00 - 17:30 Uhr zu einer digitalen Multiplikator/-innenfortbildung ein. 

> weiter lesen

Wegen der Gefahr des drohenden Eisregens informiert das Bildungsministerium wie folgt. Wenn Erziehungsberechtigte aus diesem Grund Schülerinnen und Schüler nicht zur Schule schicken, ist der Unterrichtsausfall nicht als unentschuldigt zu werten. Gleiches gilt, wenn volljährige Schülerinnen und Schüler eine solche Entscheidung treffen.

> weiter lesen

Junge engagierte Menschen sind die Gestalter/-innen unserer Zukunft. Von ihrem positiven Selbstverständnis als Bürger/-innen dieser Erde hängt unser gemeinsames Zusammenleben in der Gesellschaft ab. Durch die Vergabe von Leistungsstipendien motiviert die NEUMAYER STIFTUNG zusammen mit der DONIER STIFTUNG begabte junge Menschen, verantwortungsvoll ihre Talente aktiv und klug zu entfalten.

> weiter lesen

Vorschläge zum Karl-Wilhelm-Fricke-Preis 2023 nimmt die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur bis zum 1. Februar 2023 entgegen. Der Preis ehrt Einzelprojekte, Persönlichkeiten oder Institutionen, die herausragende Leistungen bei der Aufarbeitung von Diktaturen sowie besonderes Engagement für demokratische Rechte und Freiheiten gezeigt haben. 

> weiter lesen

Die Landeskoordinierungsstelle für Suchtthemen MV hat ihr Fortbildungsangebot für das erste Halbjahr 2023 veröffentlicht.

> weiter lesen

Alle Meldungen im Überblick

Schulorg_Hitzefrei_270_110

Wie ist der Schulbetrieb bei besonderen Witterbungsbedingungen geregelt? Wie lang ist eine Unterrichtsstunde? Wann sind Pausenzeiten? Diese und andere Fragen zur Schulorganisation an allgemein bildenden Schulen siind  in einer  Verwaltungsvorschrift geregelt.

Daumen hoch _ 2701_110 _fotolia_Coloures-pic

Viele Wege führen zum Ziel.
Auch mit dem Produktiven Lernen mit hohem Praxisbezug, mit den Angebot 9+ als zweite Chance und dem Freiwilligen 10. Schuljahr kann der Schulabschluss der Berufsreife in MV erlangt werden.