Aktuelle Meldungen

In Kooperation mit der Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung (ALP) Bayern veranstaltet die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur am 21. April 2021 von 16:00 bis ca. 18:00 Uhr die Online-Lehrerfortbildung „Die DDR-Umweltbewegung – Vorreiter der Friedlichen Revolution und Vordenker der „Generation Greta“?“ Damit möchte die Bundesstiftung einen Brückenschlag von den Umweltprotesten in der DDR zu aktuellen Protestbewegungen der jungen Generation schlagen.

> weiter lesen

Die Handreichung „Kulturelle und religiöse Vielfalt in der Schule“ versteht sich als Hilfestellung für Lehrkräfte, um häufig auftretende Fragen aus der schulischen Praxis zu religiöser und kultureller Verschiedenheit zu beantworten.

> weiter lesen

Der bevorstehende harte Lockdown in Mecklenburg-Vorpommern wird auch Auswirkungen auf die Schulorganisation haben. Ab Montag, 19. April 2021, wechseln die Schulen vollständig in den Distanzunterricht. Ausnahmen gibt es für Abschlussklassen bzw. Vorabschlussklassen. Für die Klassen 1 bis 6 wird es eine Notbetreuung geben. Darauf hat sich die Landesregierung mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des MV-Gipfels verständigt. Am Freitag, 16. April 2021, will der Landtag über die Maßnahmen beraten. 

> weiter lesen

Seiteneinsteiger erhalten künftig eine bessere Qualifizierung, um als Lehrkraft in Mecklenburg-Vorpommern arbeiten zu können. Der Landtag hat am Mittwoch mit der Änderung des Lehrerbildungsgesetzes zahlreiche Verbesserungen für Seiteneinsteiger beschlossen.

> weiter lesen

Mecklenburg-Vorpommern hat von 2017 bis 2020 insgesamt 2.861 neue Lehrkräfte eingestellt. Dies geht aus dem fortgeschriebenen Bericht zur Lehrerbedarfsentwicklung für die Jahre 2021 bis 2035 hervor, den Bildungsministerin Bettina Martin dem Kabinett vorgelegt hat. Allein in den vergangenen drei Jahren hat das Land jährlich über 700 Lehrkräfte in den öffentlichen Schuldienst eingestellt. Im Jahr 2019/2020 entsprach dies fast sieben Prozent des gesamten Lehrkörpers. Im Jahr 2020 gab es mit 877 Neueinstellungen so viele wie nie zuvor in der Geschichte des Landes.

> weiter lesen

Alle Meldungen im Überblick

Schulkongress plus: Am 27. April geht´s weiter

Lerndfeld D - Lernen braucht Methode

titelbild

Am 27. April wartet ein spannendes weiteres Lernfeld des Schulkongresses plus auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer. An diesem Tag wollen die Referentinnen und Referenten Impulse geben zur Umsetzung moderner Lernsettings. Den Einführungsvortrag hält Uwe Birkel von der Initiative "Gute Projekte: Baut euch eure Zukunft!"

Hier geht´s zur Anmeldung

Selbsttestkampagne: #HalteDeineSchuleOffen

Mehr Sicherheit in den Schulen schaffen

Nasenbaer_Bildungsserver_550x210

Unter dem Motto „Halte Deine Schule offen“ ruft das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur mit einer Selbsttest-Kampagne alle Schülerinnen und Schüler, sowie die Lehrkräfte und weiteren Beschäftigten an den Schulen dazu auf, mitzuhelfen, mit zusätzlichem Schutz mehr Schule in Präsenz möglich zu machen.

Informationen zur Kampagne und den Testungen

Fortbildungen im Rückblick

Im Blickpunkt

Schulbetrieb ab dem 19. April

Lockdown in MV: Schulen wechseln in Distanzunterricht

Ausnahmen gibt es für Abschlussklassen bzw. Vorabschlussklassen

Der bevorstehende harte Lockdown in Mecklenburg-Vorpommern wird auch Auswirkungen auf die Schulorganisation haben. Ab Montag, 19. April 2021, wechseln die Schulen vollständig in den Distanzunterricht. Ausnahmen gibt es für Abschlussklassen bzw. Vorabschlussklassen. Für die Klassen 1 bis 6 wird es eine Notbetreuung geben

Schule im LockdownAktuelle Schul-Corona-VerordnungAktueller Hygieneplan SelbsterklärungZu den FAQZu den aktuellen Hinweisschreiben

Selbsttests an Schulen

Anleitung für Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler

AdobeStock_416493360_lang

Nach den Osterferien werden die Corona-Selbsttests für alle Schülerinnen, Schüler, Lehrkräfte und alle weiteren Beschäftigten an den Schulen zweimal in der Woche durchgeführt. Hierbei ist zu beachten, dass diese einmal zum Unterrichtsbeginn der jeweiligen Woche und einmal zur Wochenmitte durchgeführt werden sollten. Die Lehrkräfte erklären den Schülerinnen und Schülern, wie sie einen Selbsttest machen und beaufsichtigen sie dabei. Grundsätzlich erfolgen die Selbsttestungen in der Schule. Die Testungen können aber bei einem entsprechenden Beschluss der Schulkonferenz auch in der häuslichen Umgebung durchgeführt werden.

Wie mache ich einen Selbsttest?

Entlastung für Schulen

Unterstützungsprogramm für Schülerinnen und Schüler

shutterstock_1746069458_komp

Die Schulen in Mecklenburg-Vorpommern erhalten in Zeiten der Pandemie Unterstützung für zusätzliche individuelle Förderung ihrer Schülerinnen und Schüler. Die corona-bedingten Einschränkungen an den Schulen in den vergangenen Monaten haben trotz der erheblichen Anstrengungen aller zu Lernlücken geführt. Bildungsministerin Bettina Martin bringt deshalb ein Unterstützungsprogramm auf den Weg, das auf drei Säulen basiert.

Zum Unterstützungsprogramm

Rahmenpläne für den Unterricht

Fotolia_90103153_Subscription_Monthly_XXL_-contrastwerkstatt (cut)

Die Rahmenpläne legen die Ziele und Inhalte des Unterrichts in den einzelnen Fächern fest. Für jedes Fach wird darin erläutert, was die Schülerinnen und Schüler lernen und über welche Kompetenzen sie am Ende der jeweiligen Klassenstufen verfügen sollen.

Unterrichtshilfenportal Mecklenburg-Vorpommern

icon_Unterrichtshilfenportal_adobe (1)

Das Unterrichtshilfenportal MV unterstützt Lehrerinnen und Lehrer bei der Unterrichtsvorbereitung und -gestaltung. Dazu stehen eine Vielzahl spannender Materialien für die Fächer Deutsch, Mathematik und Englisch zur Verfügung.

Karriereportal für den Schuldienst in MV

NEUES_Banner_Bildungsserver_210x110px

Auf dem Karriereportal für den Schuldienst in MV finden Sie freie Stellen für den Schuldienst in Mecklenburg-Vorpommern, Informationen rund um das Berufsbild Lehrer/in, über das Studium, den Vorbereitungsdienst, die Verbeamtung und den Verdienst.

Ferientermine in Mecklenburg-Vorpommern

Ferientermine_270

Der Ferienplaner für Mecklenburg-Vorpommern listet die Termine für die Sommer-, Herbst-, Weihnachts-, Winter-, Oster- und Pfingstferien und die Allgemeine Ferienverordung bis 2024 sowie die Ferientermine aller Bundesländer auf.