Aktuelle Meldungen

24.02.2020

Anne Frank Tag 2020

Jedes Jahr am 12. Juni führt das Anne Frank Zentrum in Kooperation mit Schulen in ganz Deutschland den Anne Frank Tag durch. Mit dem Aktionstag wird an Anne Frank erinnert und das Engagement für eine demokratische Gesellschaft gestärkt. Der Anne Frank Tag 2020 widmet sich aus Anlass des 75. Jahrestags des Kriegsendes dem Thema "Freiheit".

> weiter lesen

Der Plattdeutschwettbewerb "Vertell doch mal" des NDR, Radio Bremen und das Hamburger Ohnsorg-Theater endet am 29. Februar 2020. Der plattdeutsche Schreibwettbewerb mit dem Thema "Fief vör twölf“, „Fünf vor Zwölf“ bietet den sieben Gewinnerinnen und Gewinnern Preisgelder von mehr als 5000 Euro. Zudem werden die 25 schönsten Geschichten am 7. Juni anlässlich der großen Gewinner-Gala als Buch erscheinen.

> weiter lesen

Die Zukunft des Schachs liegt, wie könnte es anders sein, in den Schulen, bei Kindern und bei Jugendlichen. Die Nachfrage nach Angeboten im Schulschach wird immer größer. Die Schachjugend Mecklenburg-Vorpommern führt in Kooperation mit dem Institut für Qualitätsentwicklung Mecklenburg-Vorpommern (IQ M-V) im April einen Lehrgang zum Erwerb des Schulschachpatents durch.

> weiter lesen

Antisemitismus, Rassismus und Diskriminierung gibt es auch heute noch. Das Leben junger Menschen in ganz Europa ist davon betroffen. Die Online-Toolbox "Stories that Move" soll Schülerinnen und Schüler im Alter von 14 bis 17 Jahren dazu anregen, sich mit den Themen Vielfalt und Diskriminierung kritisch auseinanderzusetzen sowie ihre eigenen Positionen und Entscheidungsmöglichkeiten zu reflektieren.

> weiter lesen

Ab März 2020 steht die Ausstellung "Umbruch Ost. Lebenswelten im Wandel" Lehrerinnen und Lehrern für die historisch-politische Bildung im Schulunterricht zur Verfügung. Die Ausstellung widmet sich dem Alltag der deutschen Einheit seit 1990. Im Zentrum der Schau stehen die Umbruchserfahrungen der Ostdeutschen.

> weiter lesen

Auf dem Schulkongress 2019 "Berufliche Orientierung in M-V" im Audimax der Universität Rostock waren über 250 Teilnehmende anwesend. In verschiedenen Workshops und Foren sowie an Informationsständen erfuhren die Gäste mehr über die Einbindung Beruflicher Orientierung an den Schulen.

> weiter lesen

Am 20. März heißt es im Internationalen Begegnungszentrum der Hansestadt Rostock wieder "Teach About the USA". Bei dem jährlichen Rostocker Lehrertreffen für die englische Sprache geht es in diesem Jahr unter anderem um innovative Gestaltungsmöglichkeiten für den Englischunterricht.

> weiter lesen

Das Kompetenzzentrum für Niederdeutschdidaktik der Universität Greifswald bietet einen Online-Spracherwerbskurs Niederdeutsch für Interessenten aus allen Fachgebieten an, in dem sprachliche und sprachgeschichtliche Grundlagen vermittelt werden.

> weiter lesen

Vom 24. bis 28. März 2020 findet die "didacta – die Bildungsmesse" in Stuttgart statt. Die weltweit größte Fachmesse für das gesamte Bildungswesen ist aufgeteilt in vier Ausstellungsbereichen "Frühe Bildung", "Schule/Hochschule", "Berufliche Bildung/Qualifizierung" und "didacta DIGITAL".

> weiter lesen

Das Generalsekretariat der Europäischen Schulen (ES) in Brüssel, Belgien, sucht zum 1. September 2020 eine/n beigeordnete/n Schulleiterin/Schulleiter (m/w/d) Sekundarstufe für die Europäische Schule München.

> weiter lesen

Der Jahresfachtag Geschichte 2020 widmet sich dem aktuellen Thema „Antisemitismus“. Er gehört seit langem zu den regulären Themen im Geschichtsunterricht wegen seiner ideologischen Rolle im Nationalsozialismus, aber auch in anderen historischen Epochen. Die Fortbildung findet am 21. März 2020 in Rostock statt.

> weiter lesen

Wer sich bewegt, fördert seine eigene Gesundheit merklich. Denn Sport und Bewegung wirken Krankheiten entgegen, kurbeln den Stoffwechsel an und setzen Glückshormone frei. Im Rahmen der Lehrergesundheitstage im Schulamtsbereich Rostock und Neubrandenburg bietet das Institut für Qualitätsentwicklung (IQ M-V) in Dierhagen und Waren jeweils eine Fortbildung unter dem Motto "Auf eine bewegte Gesundheit" an.

> weiter lesen
04.02.2020

Theater in Sicht

Bereits zum vierten Mal schließen sich die Stadt-, Landes- und Staatstheater Mecklenburg-Vorpommerns zusammen und laden die Schülerinnen und Schüler ein, ihren Unterricht in das Theater zu verlegen. Schülerinnen und Schüler sind wieder eingeladen, sich auf vielfältige Weise aktiv mit Schauspiel, Musiktheater, Tanz und Konzert zu beschäftigen und eigene Erfahrungen zu machen.

> weiter lesen

Die Deutsche Schule der Hochgebirgsklinik Davon AG in Davos Wolfgang sucht zum 1. August 2020 eine Lehrkraft mit der Lehrbefähigung für das Lehramt (Sekundarstufe).

> weiter lesen

Im Zusammenhang mit der Durchführung der Abschlussprüfungen an den allgemein bildenden Schulen und den Vollzeitbildungsgängen der beruflichen Schulen hat sich das Land auf neue Festlegungen zur Entlastung von Lehrerinnen und Lehrern geeinigt. Beispielsweise wird den Erst- und Zweitkorrektoren der Korrekturaufwand durch eine reduzierte Unterrichtszeit ausgeglichen.

> weiter lesen

Bildungsministerin Bettina Martin hat sich gegen eine Vernachlässigung des Rechtschreibunterrichts an den Schulen ausgesprochen. Sie trat damit
Äußerungen des baden-württembergischen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann entgegen, der das Erlernen der Rechtschreibung als heutzutage weniger wichtig eingestuft hatte.

> weiter lesen

Alle Meldungen im Überblick

18. Projektwettbewerb "Schüler staunen …" eröffnet

Ausschreibung

Grafik 18. Schülerprojektwettbewerb
18. Schülerprojektwettbewerb "Schüler staunen …" 2018 - 2020: Einsendeschluss ist der 31.3.2020

Dr. Till Backhaus, Minister für Landwirtschaft und Umwelt, hat in Rostock den 18. Projektwettbewerb "Schüler staunen …" offiziell eröffnet. Schüler der Klassenstufen 1 bis 12 aus der Hansestadt Rostock und dem Landkreis Rostock sind aufgerufen, bis zum 31. März 2020 ihre Projekte rund um das Thema Nachhaltigkeit einzureichen.

Weiter zur Ausschreibung

Digitalisierung im Unterricht

Digitale Schule_Fotolia

Smartphone, Tablet, Computer und Internet beeinflussen Arbeit und Alltag immer mehr. Das hat Folgen auch für die Schule. Der Bund gibt allein für MV 70 Millionen für den Bildungs-Digitalpakt. Die Debatte zu dessen Umsetzung ist im Gange. Bildungsministerin Birgit Hesse hat auf dem Zukunftstag des Landeselternrates zum Thema "Digitale Schule" über ihre Pläne informiert.

Der Weg zur digitalen Schule in MV

Im Blickpunkt

Fortbildungsreihe medienpädagogische Multiplikatoren (MPM)

Rückblick Juli 2018 – Januar 2019

Kollage Impressionen vom Kreativtag am institut für neue medien Rostock durch das QuiM-Team der LAG Medien MV, Fotos: Julia Lass

Das Bildungsministerium M-V wird den Prozess zur Umsetzung des sog. „DigitalPaktes“ weitreichend unterstützen, u.a. durch 39 medienpädagogische Multiplikatoren (MPM). Ab Februar 2019 werden die MPM sukzessive die Schulen des Landes bei der Erarbeitung ihrer Medienbildungskonzepte und der Umsetzung der schulinternen Fortbildungskonzepte unterstützen.

Mehr zu der bisherigen Ausbildung erfahren

Fortbildungen im Rückblick

Empfehlung der KMK zur Demokratie- und Menschenrechtserziehung

Die Kultusministerkonferenz der Länder in der Bundesrepublik Deutschland hat ihre Empfehlungen zur Demokratie- und Menschenrechtserziehung grundlegend überarbeitet und reagiert damit auf aktuelle Entwicklungen innerhalb von Politik und Gesellschaft.

Mehr erfahren

Von Hitzefrei bis Pausenzeiten - Hinweise zur Schulorganisation

Schulorg_Hitzefrei_270_110
Fotolia

Wie ist der Schulbetrieb bei besonderen Witterbungsbedingungen geregelt? Wie lang ist eine Unterrichtsstunde? Wann sind Pausenzeiten? Diese und andere Fragen zur Schulorganisation sind in einer Verwaltungsvorschrift geregelt.

Fragen und Antworten zur Schulorganisation an allgemein bildenden Schulen in MV

Rahmenpläne für den Unterricht

Fotolia_90103153_Subscription_Monthly_XXL_-contrastwerkstatt (cut)

Die Rahmenpläne legen die Ziele und Inhalte des Unterrichts in den einzelnen Fächern fest. Für jedes Fach wird darin erläutert, was die Schülerinnen und Schüler lernen und über welche Kompetenzen sie am Ende der jeweiligen Klassenstufen verfügen sollen.

Unterrichtshilfenportal Mecklenburg-Vorpommern

UH-Portal_270_110

Das Unterrichtshilfenportal MV unterstützt Lehrer/innen bei der Unterrichts-vorbereitung- und gestaltung. Dazu stehen bislang 3.700 interaktive Materialien für die Fächer Deutsch, Mathematik und Englisch zur Verfügung.

Karriereportal für den Schuldienst in MV

Banner neu

Auf dem Karriereportal für den Schuldienst in MV finden Sie freie Stellen für den Schuldienst in MV, Informationen rund um das Berufsbild Lehrer/in, über das Studium, den Vorbereitungsdienst, die Verbeamtung und den Verdienst.

Ferientermine in Mecklenburg-Vorpommern

Ferientermine_270

Ferienplaner für Mecklenburg-Vorpommern: Sommer-, Herbst-, Weihnachts-, Winter-, Oster- und Pfingstferien und die Allgemeine Ferienverordung bis 2024 sowie die Ferientermine aller Bundesländer.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
> Weitere Informationen in unseren Datenschutz-Hinweisen.