Aktuelle Meldungen

Das Schülerstipendienprogramm „grips gewinnt“ geht in die elfte Runde. Im kommenden Schuljahr werden Stipendien an bis zu 100 leistungsstarke und engagierte Jugendliche vergeben, die soziale oder finanzielle Hürden überwinden müssen. Bewerbungen sind bis zum 15. Februar möglich.

> weiter lesen

Die Linguistik-Olympiade ist ein Wettbewerb, bei dem Schülerinnen und Schüler knifflige Aufgaben zum Entziffern von unbekannten Schriften und exotischen Sprachen lösen. Die Aufgaben erfordern keine fachspezifischen Vorkenntnisse. Von Vorteil sind Freude am Erkennen von Mustern, Spaß an nicht-dezimalen Zahlensystemen und Interesse an Fremdsprachen. Die erste Runde startet am 8. Februar.

> weiter lesen

15 Schülerzeitungsredaktionen aus dem ganzen Land haben ihre Zeitungen an den Jugendmedienverband geschickt. Nun stehen die besten Ausgaben fest. Die genaue Platzierung wird noch nicht verraten - bei der offizeillen Preisverleihung am 19. April werden dann die Sieger gekürt.

> weiter lesen

Sie haben Spaß daran, mit anderen Lehrkräften zusammen zu arbeiten? Und ein Händchen für digitale Medien haben Sie auch? Dann werden Sie Teil des Multiplikatoren-Teams in Mecklenburg-Vorpommern. Gemeinsam mit anderen Kolleginnen und Kollegen unterstützen Sie Schulen bei der Digitalisierung.

> weiter lesen

Vom 1. Februar bis zum 15. März können sich engagierte Jugendliche mit Migrationserfahrung für ein START-Stipendium bewerben. Neugierde, kritisches Denken und Begeisterung sind entscheidende Faktoren der Auswahl. START begleitet die Jugendlichen drei Jahre lang auf ihrem Weg und bietet ihnen unter anderem Bildungsprogramme neben der Schule an.

> weiter lesen

An den Universitäten Greifswald und Rostock werden künftig voraussichtlich wieder mehr Lehramtsstudierende ihr Studium absolvieren. Darauf deuten die Ergebnisse der Nachfolgestudie „Studienerfolg und -misserfolg im Lehramtsstudium“ hin. Das Land hat den Erfolg des Lehramtsstudiums in Mecklenburg-Vorpommern untersuchen lassen. Dabei war die leitende Frage, wie viele Studierende das Lehramtsstudium erfolgreich abschließen und damit für den Vorbereitungsdienst und für den Schuldienst im Land zur Verfügung stehen. Die Ergebnisse der ersten Studie wurden im Herbst 2018 vorgestellt. Beide Studien fanden unter Leitung von Prof. Dr. Falk Radisch, Universität Rostock, statt.

> weiter lesen

Schulen, die eine Ganztagsbetreuung für Grundschulkinder anbieten, können zusätzliche finanzielle Hilfen für Investitionen erhalten. Im Rahmen des Konjunkturpakets 2020 des Bundes stehen den Grundschulen in Mecklenburg-Vorpommern dafür zunächst insgesamt 5,4 Mio. Euro zur Verfügung. Weitere Mittel sind in einem zweiten Paket angekündigt worden.

> weiter lesen

Alle Meldungen im Überblick

Der Lehrernewsletter: Aktuelle Informationen zusammengefasst

Alles rund um den Schulalltag in Mecklenburg-Vorpommern erfahren Sie im aktuellen Lehrernewsletter des Bildungsministeriums. Ihnen werden spannende Projekte vorgestellt, interessante Tipps für den Unterricht gegeben und viele verschiedene Fortbildungen angeboten. Außerdem erhalten Sie Hinweise zu Publikationen des Bildungsministeriums. Zu älteren Ausgaben sowie zur Anmeldung gelangen Sie hier.

Gesunder Ausgleich im Home Office

pexels-alexy-almond-3756520

Das Coronavirus zwingt aktuell viele Arbeitgeber zum Umdenken und die Arbeitnehmer ins Home Office. Damit die Lehrkräfte und alle die Interesse an etwas Bewegung während des Home Office haben körperlich und mental fit bleiben, hat der TÜV Rheinland die Videoreihe "Gesunder Ausgleich im Homeoffice" entwickelt.

Zu den Videos

Fortbildungen im Rückblick

Im Blickpunkt

Aktuelle Schulorganisation

Präsenzunterricht für Abschlussklassen möglich

Besondere Regelungen in Hochrisikogebieten

Die Präsenzpflicht für alle Jahrgangsstufen der allgemein bildenden und beruflichen Schulen bleibt bis zum 14. Februar aufgehoben. Grundsätzlich gilt aber, dass die Schulen für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 1 bis 6 geöffnet sind. Die Eltern werden jedoch weiterhin gebeten - wenn möglich - ihre Kinder zu Hause zu betreuen. Für die Abschlussklassen ist Präsenzunterricht möglich. Ziel ist hierbei die bestmögliche Prüfungsvorbereitung unter gleichzeitiger Wahrung des Gesundheitsschutzes.

Zu den Regelungen Hinweisschreiben für die SchulenBesondere Regelungen für HochrisikogebieteZu den FAQ

Informationen zum Coronavirus

Wichtige Maßnahmen der Landesregierung

Virus © geralt / Pixabay

Das Verhalten der Bürgerinnen und Bürger ist aktuell entscheidet, um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. Hierfür hat die Landesregierung wichtige Maßnahmen beschlossen. Für das aktuelle und zukünftige Vorgehen stellt das Bildungsministerium alle wichtigen Informationen online bereit.

Weitere Informationen

Zusätzliche Online-Materialien für Schulen

Quellen für den digitalen Unterricht

Finger pointing on tablet pc, social media concept © ra2studio - Fotolia

Distanzunterricht spielt aufgrund der Corona-Pandemie seit einigen Monaten in Mecklenburg-Vorpommern eine große Rolle. Um die Lehrkräfte und Schülerinnen und Schülern in dieser neuen Situation bestmöglich zu unterstützen, bietet das Bildungsministerium ergänzend zu den bewährten Materialien Über­sichten frei verfügbarer digitaler Unter­richts­medien an. Zusätzlich sind auch kommer­zielle Anbieter für einen begrenzten Zeitraum günstiger als sonst üblich nutzbar.

Materialpool für Online-Materialien

Digitalisierung im Unterricht

ipad-3765920_640 (1)

Smartphone, Tablet, Computer und Internet: Die digitalien Medien beeinflussen den Alltag und auch den Unterricht immer mehr. Damit Schulen die Schülerinnen und Schüler entsprechend ausbilden können, gibt der Bund Mecklenburg-Vorpommern rund 70 Millionen für den DigitalPakt Schule.

Schule digital

Rahmenpläne für den Unterricht

Fotolia_90103153_Subscription_Monthly_XXL_-contrastwerkstatt (cut)

Die Rahmenpläne legen die Ziele und Inhalte des Unterrichts in den einzelnen Fächern fest. Für jedes Fach wird darin erläutert, was die Schülerinnen und Schüler lernen und über welche Kompetenzen sie am Ende der jeweiligen Klassenstufen verfügen sollen.

Unterrichtshilfenportal Mecklenburg-Vorpommern

icon_Unterrichtshilfenportal_adobe (1)

Das Unterrichtshilfenportal MV unterstützt Lehrerinnen und Lehrer bei der Unterrichtsvorbereitung und -gestaltung. Dazu stehen eine Vielzahl spannender Materialien für die Fächer Deutsch, Mathematik und Englisch zur Verfügung.

Karriereportal für den Schuldienst in MV

Banner neu

Auf dem Karriereportal für den Schuldienst in MV finden Sie freie Stellen für den Schuldienst in Mecklenburg-Vorpommern, Informationen rund um das Berufsbild Lehrer/in, über das Studium, den Vorbereitungsdienst, die Verbeamtung und den Verdienst.

Ferientermine in Mecklenburg-Vorpommern

Ferientermine_270

Der Ferienplaner für Mecklenburg-Vorpommern listet die Termine für die Sommer-, Herbst-, Weihnachts-, Winter-, Oster- und Pfingstferien und die Allgemeine Ferienverordung bis 2024 sowie die Ferientermine aller Bundesländer auf.