Aktuelle Meldungen

Biologielehrerinnen und Biologielehrer: Das Institut für Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB) in Berlin sucht eine Koordinatorin/ einen Koordinator (m/w/d) für das Fach Biologie im Projekt „Gemeinsame Abituraufgabenpools der Länder für die naturwissenschaftlichen Fächer.

> weiter lesen

Knifflige Aufgaben zum Entziffern von unbekannten Schriften und exotischen Sprachen können Schülerinnen und Schüler bei der nationalen und internationalen Linguistik-Olympiade 2022 lösen. Start ist am 1. Februar, die Teilnahme ist bis zum 28. Februar möglich.

> weiter lesen

Um jedem Kind einen kreativen Zugang zur digitalen Welt zu ermöglichen, hat die Calliope gGmbH das Programm “Calliope mini Experts” ins Leben gerufen, an dem Lehrkräfte, Schulleitungen und Medienbeauftragte teilnehmen können. Projektstart ist der 22. Februar 2022, die Anmeldung muss bis zum 6. Februar erfolgen.

> weiter lesen

Die gemeinsame Radtour führt die Teilnehmenden vom 13. bis 17. Juni 2022 auf eine spannende lokale Spurensuche zur vergangenen nationalsozialistischen Epoche.

> weiter lesen

Der Workshop am 21. Januar diskutiert verschiedene mediale Zugänge zu rassistischen, menschenverachtenden Ideologien und rechtsextremen Genres sowie deren Erkennungsmerkmale und gesellschaftspolitischen Motive.

> weiter lesen

Alle Meldungen im Überblick

2021

„Stark machen und Anschluss sichern“

Lehramtsstudierende und ehemalige Lehrkräfte als wichtige Säule

BIMI_21_20236_03_19_Externe_Vertretungskräfte_SocialMedia_1200x1200px_1

Um die Corona-bedingten Einschränkungen auszugleichen und Schülerinnen und Schüler bestmöglich zu unterstützen, hat das Land für das Schuljahr 2021/2022 das Aktionsprogramm „Stark machen und Anschluss sichern“ aufgelegt. Eine wichtige Säule des Aktionsprogramms ist die zusätzliche Begleitung und Unterstützung für Schülerinnen und Schüler durch personelle Verstärkungen an Schulen. Hier kommen Sie als Lehramtsstudierende und ehemalige Lehrkräfte ins Spiel: Sie können die Schülerinnen und Schüler bei der Bewältigung der Aufgaben unterstützen.

Beteiligen Sie sich an der Unterstützung der Schulen des Landes!

Landesstrategie zur Digitalisierung

Alles rund um die Digitalisierung in Schulen

Digitale-Schule-MV-1 Kopie
©Primavia

Mit der Landesstrategie zur Digitalisierung sorgt das Bildungsministerium Schritt für Schritt für den notwendigen Innovationsschub, damit die Schulen den Anforderungen des 21. Jahrhunderts entsprechend aufgestellt sind. Dazu gehören unter anderem das Lernmanagementsystem itslearning, das Medienpädagogische Zentrum und der Rahmenplan Digitale Kompetenzen. Ziel ist, alle Kinder und Jugendlichen im Land auf ein Leben in der digitalisierten Welt vorzubereiten.

Schule digital

Fortbildungen im Rückblick

Im Blickpunkt

Schulbetrieb nach den Weihnachtsferien

Vorbereitung auf „Omikron“ mit Drei-Phasen-Modell

Schulen sind seit über einem Jahr in geübter Praxis mit dem Unterricht unter Pandemiebedingungen vertraut. Auf eine erwartete Welle mit „Omikron“ können sie jetzt mit einem Drei-Phasen-Modell reagieren. Nach Beratung mit den Verbänden der Schularten sowie mit weiteren Interessenvertretungen wurde das Phasenmodell erarbeitet, das den Schulbetrieb künftig mit dem Auftreten der Omikron-Variante regelt. Zunächst starten die Schulen mit der Phase 1 in den regulären Präsenzunterricht. Das bedeutet, dass alle Schülerinnen und Schüler dreimal in der Woche getestet werden, für Lehrkräfte und andere an den Schulen Beschäftigte besteht eine Testpflicht.

Vorbereitung auf „Omikron“ mit Drei-Phasen-ModellInfektionsgeschehen an Schulen - aktuelle ZahlenAktueller Hygieneplan Zu den Regelungen Zu den aktuellen Hinweisschreiben

klasse! Schulmagazin für Mecklenburg-Vorpommern

Spannende Themen rund um Schule, Ausbildung und Hochschule

Header_1000x614px

"Wir bleiben flexibel und suchen gemeinsam nach Lösungen", "Festjahr 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland - Wie halten Schulen in Mecklenburg-Vorpommern die Erinnerung wach?" und "Berufswahlparcours - Finde heraus, was dir Spaß macht!": Diese und viele weitere spannende Themen rund um Schule, Ausbildung und Hochschule in Mecklenburg-Vorpommern sind in der aktuellen Ausgabe von klasse! für das Schuljahr 2021/2022 zu finden.

Hier geht's zur digitalen Ausgabe

Bildungspakt für Gute Schule 2030

Landesregierung, DGB Nord, GEW und DBB unterzeichnen Vereinbarung

Bildungspakt_Treppe_bearb_l

Die Landesregierung, Gewerkschaften und Verbände gehen bei der Lehrkräftegewinnung neue Wege. Sie wollen gemeinsam alle notwendigen Maßnahmen ergreifen, ausreichend Lehrkräfte für die Schulen in Mecklenburg-Vorpommern zu finden, zu halten und auszubilden. Die Landesregierung, Gewerkschaften und Verbände stellen sich gemeinsam der neuen Herausforderung der Lehrkräftegewinnung und verabreden eine vertrauensvolle Zusammenarbeit für die kommenden Jahre. Die Partnerinnen und Partner haben dazu einen „Bildungspakt für Gute Schule 2030“ geschlossen. 

Zum Bildungspakt

Rahmenpläne für den Unterricht

Fotolia_90103153_Subscription_Monthly_XXL_-contrastwerkstatt (cut)

Die Rahmenpläne legen die Ziele und Inhalte des Unterrichts in den einzelnen Fächern fest. Für jedes Fach wird darin erläutert, was die Schülerinnen und Schüler lernen und über welche Kompetenzen sie am Ende der jeweiligen Klassenstufen verfügen sollen.

Unterrichtshilfenportal Mecklenburg-Vorpommern

icon_Unterrichtshilfenportal_adobe (1)

Das Unterrichtshilfenportal MV unterstützt Lehrerinnen und Lehrer bei der Unterrichtsvorbereitung und -gestaltung. Dazu stehen eine Vielzahl spannender Materialien für die Fächer Deutsch, Mathematik und Englisch zur Verfügung.

Karriereportal für den Schuldienst in MV

NEUES_Banner_Bildungsserver_210x110px

Auf dem Karriereportal für den Schuldienst in MV finden Sie freie Stellen für den Schuldienst in Mecklenburg-Vorpommern, Informationen rund um das Berufsbild Lehrer/in, über das Studium, den Vorbereitungsdienst, die Verbeamtung und den Verdienst.

Ferientermine in Mecklenburg-Vorpommern

Ferientermine_270

Der Ferienplaner für Mecklenburg-Vorpommern listet die Termine für die Sommer-, Herbst-, Weihnachts-, Winter-, Oster- und Pfingstferien und die Allgemeine Ferienverordung bis 2024 sowie die Ferientermine aller Bundesländer auf.