Aktuelle Meldungen

Am 21. September 2019 wurden die Gewinner im Sprachenturnier des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen geehrt. In diesem Jahr ist auch eine Preisträgerin aus Mecklenburg-Vorpommern unter den Gewinnern: Victoria Börngen vom Goethe-Gymnasium Schwerin hat den 2. Preis mit den Sprachen Englisch und Spanisch gewonnen.

> weiter lesen

Die Internationale Schule für Holocauststudien Yad Vashem bietet in Kooperation mit dem Bildungsministerium MV vom 24. Juni bis 08. Juli 2020 eine Fortbildung für im Landesschuldienst Mecklenburg-Vorpommern unbefristet tätige Lehrerinnen und Lehrer sowie Personal mit sonderpädagogischer Aufgabenstellung (PmsA) auf dem Campus der Gedenkstätte Yad Vashem an. Interessierte können sich bis zum 11. Dezember 2019 bewerben.

> weiter lesen

Öffentliche Schulen können sich auch für die Schuljahre 2020-2022 wieder für das Landesprogramm zur Betrieblichen Gesundheitsförderung (BFG) bewerben. Die Unterlagen für die Interessensbekundungen können ab sofort herunter geladen werden.

> weiter lesen

Zum 8. Mal führte das Institut für Qualitätsentwicklung M-V (IQ M-V) die Sommerakademie als landesweite Lehrerfortbildungsveranstaltung zu Beginn der Sommerferien durch. Insgesamt 56 unterschiedliche Workshops fanden an den beiden Standorten Schloss & Gut Ulrichshusen und Wossidlo-Gymnasium Waren statt. Mit 1059 Teilnehmern konnte sogar ein neuer Teilnahmerekord erzielt werden.

> weiter lesen

Am 21. September 2019 hat in der Hochschule Neubrandenburg die 19. Neubrandenburger Konferenz des Dudeninstituts in Kooperation mit dem IQ M-V stattgefunden. 320 Zuhörerinnen und Zuhörer, darunter 240 Lehrerinnen und Lehrer, hat der diesjährige Referent Dr. Robin Malloy in seinen Bann gezogen. Dabei erklärte er wissenschaftlich fundiert die neuesten Entdeckungen in der Genetik und Neuropsychologie.

> weiter lesen

Am 02. November 2019 veranstaltet das Institut für Qualitätsentwicklung Mecklenburg-Vorpommern (IQ MV) eine Fachtag zum Thema "Jahrgangsübergreifendes Lernen in der Schuleingangsphase - Praxis für die Praxis" auf dem Ulmencampus in Rostock. Zur Eröffnung der Tagung hält Prof. Dr. Ursula Carle der Universität Bremen einen Vortrag zu der Frage "Wie wirkt jahrgangsübergreifendes Lernen?". Anmeldeschluss ist der 25. Oktober 2019.

> weiter lesen

Der Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik "alle für EINE WELT für alle" läutet die neunte Runde ein. Unter dem Thema "Meine, deine, unsere Zukunft?! Lokales Handeln – globales Mitbestimmen" sind Schülerinnen und Schüler aller Klassen und Jahrgangsstufen aufgerufen, sich mit eigenen und fremden Vorstellungen von einem zukunftsfähigen Zusammenleben in der einen Welt auseinanderzusetzen und ihre Möglichkeiten zur demokratischen Mitgestaltung dieser Zukunft auszuloten.

> weiter lesen

Die Initiative "Klimaglocken" präsentiert eine besondere Mitmachaktion für Grundschulen: In Zusammenarbeit mit den 96-jährigen Berliner Komponisten und Klima-Aktivisten Klaus Wüsthoff startet der "Klaus Wüsthoff Grundschulwettbewerb". Grundlage für den Wettbewerb sind der Märchenklassiker "Die Regentrude" von Theodor Storm sowie die "Klimaglocken Kantate" von Klaus Wüsthoff. Die Teilnahme via Video ist bis Ostern 2020 möglich.

> weiter lesen

Der Wettbewerb um den Deutschen Klimapreis der Allianz Umweltstiftung 2020 ist gestartet: Bis 13. Dezember 2019 können sich Schülerteams allgemeinbildender und beruflicher Schulen mit ihren Klimaschutz-Projekten um die Auszeichnung bewerben. Den fünf besten Teams und ihre Schulen winken jeweils 10.000 Euro Preisgeld, zusätzlich locken 15 Anerkennungspreise von je 1.000 Euro.

> weiter lesen

Wie wichtig ist es, die Zukunft selbst in die Hand zu nehmen und mitzubestimmen? Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. lädt Jugendliche und junge Erwachsene ein, sich mit ihren Beiträgen am dritten deutsch-französischen Comic-Wettbewerb in den Kategorien "Einzelbeitrag" und "Gruppenbeitrag" (2-12 Personen) zum Thema "Setz dich ein –Demokratie lebt durch uns!" zu beteiligen. Teilnehmen können alle zwischen 14 und 20 Jahren.

> weiter lesen

"Gesundheit beginnt im Kopf" - so lautet das Thema des nunmehr siebten Lehrergesundheitstags des Schulamtbereiches Greifswald am 14. November 2019 im Stralsunder Rathaus. Die Veranstaltung findet von 09:00 Uhr bis 16 Uhr statt und bietet den Teilnehmerinnen und Teilnehmern spannede Workshops und einen Fachvortrag. Die Anmeldung ist bis zum 11. November 2019 online möglich.

> weiter lesen

Vom 06. November bis 8. November 2019 lädt die Evangelische Akademie der Nordkirche in Kooperation mit der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern zur jährlichen Medienfortbildung in das Haus der Kirche nach Güstrow ein. Unter dem Motto "Drei Tage im November: Spaß am Lernen mit alten und neuen Medien" soll altbewährtes und neues miteinander verbunden werden. Die Anmeldung ist bis Ende Oktober möglich.

> weiter lesen

Unter dem Motto "Kinder in Bewegung bringen, Gutes tun und dabei Spaß haben" ist die bundesweite Aktion "Kinder laufen für Kinder" im Schuljahr 2019/2020 wieder am Start. Auch Mecklenburg-Vorpommerns Bildungsministerin Bettina Martin unterstützt die Initiative als Schirmherrin im aktuellen Schuljahr. Schulen habe die Möglichkeit sich ganzjährig an der Aktion anzumelden und einen eigenen Termin festzulegen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

> weiter lesen

Unter dem Motto "Bewegt sich was? Wir bewegen uns!" veranstaltet der Projekthof Karnitz e.V. in Neukalen (Landkreises Mecklenburgische Seenplatte) am 28. September 2019 das "Jugendkreativfestival". Das Festival besteht aus einer Vielzahl an Workshops zu den Themen Umwelt und Aktivismus. Die Anmeldung ist bis zum 20. Septeber 2019 online möglich.

> weiter lesen

Vom 23. September bis 22. November 2019 präsentiert das Projekt "SpeicherWald" Kunstwerke der Ausstellung "Naturwälder - Wichtig für Klima, Mensch und Natur" in der Societät Rostock maritim e.V.. An der Ausstellung haben sich drei Rostocker Schulen beteiligt. Gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen verschiedener Altersstufen hat der Berliner Künstler Michael Arantes Müllerer farbenfrohe Gemälde zu Naturwäldern gestaltet.

> weiter lesen

Die Landeszentrale für politische Bildung Mecklenburg-Vorpommern (LpB) lädt am Donnerstag, den 26. September 2019 zur Verantstaltung "Der Brexit und Mecklenburg-Vorpommern" in Schwerin ein. Hintergrund ist der voraussichtliche Austritt Großbritanniens aus der EU am 31. Oktober 2019. Der Brexit und seine Auswirkungen auf Mecklenburg-Vorpommern rücken somit näher. Um Anmeldung wird gebeten.

> weiter lesen

Alle Meldungen im Überblick

18. Projektwettbewerb "Schüler staunen …" eröffnet

Ausschreibung

Grafik 18. Schülerprojektwettbewerb
18. Schülerprojektwettbewerb "Schüler staunen …" 2018 - 2020: Einsendeschluss ist der 31.3.2020

Dr. Till Backhaus, Minister für Landwirtschaft und Umwelt, hat in Rostock den 18. Projektwettbewerb "Schüler staunen …" offiziell eröffnet. Schüler der Klassenstufen 1 bis 12 aus der Hansestadt Rostock und dem Landkreis Rostock sind aufgerufen, bis zum 31. März 2020 ihre Projekte rund um das Thema Nachhaltigkeit einzureichen.

Weiter zur Ausschreibung

Digitalisierung im Unterricht

Digitale Schule_Fotolia

Smartphone, Tablet, Computer und Internet beeinflussen Arbeit und Alltag immer mehr. Das hat Folgen auch für die Schule. Der Bund gibt allein für MV 70 Millionen für den Bildungs-Digitalpakt. Die Debatte zu dessen Umsetzung ist im Gange. Bildungsministerin Birgit Hesse hat auf dem Zukunftstag des Landeselternrates zum Thema "Digitale Schule" über ihre Pläne informiert.

Der Weg zur digitalen Schule in MV

Im Blickpunkt

Fortbildungsreihe medienpädagogische Multiplikatoren (MPM)

Rückblick Juli 2018 – Januar 2019

Kollage Impressionen vom Kreativtag am institut für neue medien Rostock durch das QuiM-Team der LAG Medien MV, Fotos: Julia Lass

Das Bildungsministerium M-V wird den Prozess zur Umsetzung des sog. „DigitalPaktes“ weitreichend unterstützen, u.a. durch 39 medienpädagogische Multiplikatoren (MPM). Ab Februar 2019 werden die MPM sukzessive die Schulen des Landes bei der Erarbeitung ihrer Medienbildungskonzepte und der Umsetzung der schulinternen Fortbildungskonzepte unterstützen.

Mehr zu der bisherigen Ausbildung erfahren

Fortbildungen im Rückblick

Empfehlung der KMK zur Demokratie- und Menschenrechtserziehung

Die Kultusministerkonferenz der Länder in der Bundesrepublik Deutschland hat ihre Empfehlungen zur Demokratie- und Menschenrechtserziehung grundlegend überarbeitet und reagiert damit auf aktuelle Entwicklungen innerhalb von Politik und Gesellschaft.

Mehr erfahren

Von Hitzefrei bis Pausenzeiten - Hinweise zur Schulorganisation

Schulorg_Hitzefrei_270_110
Fotolia

Wie ist der Schulbetrieb bei besonderen Witterbungsbedingungen geregelt? Wie lang ist eine Unterrichtsstunde? Wann sind Pausenzeiten? Diese und andere Fragen zur Schulorganisation sind in einer Verwaltungsvorschrift geregelt.

Fragen und Antworten zur Schulorganisation an allgemein bildenden Schulen in MV

"Inklusionsstrategie unseres Landes im Überblick"

Inklusionsstrategie im Überblick_270_110

Die Broschüre „Inklusionsstrategie unseres Landes im Überblick“ liefert auf rund 20 Seiten eine kompakte Zusammenfassung für den Weg zu einem inklusiven Schulsystem.

Unterrichtshilfenportal Mecklenburg-Vorpommern

UH-Portal_270_110

Das Unterrichtshilfenportal MV unterstützt Lehrer/innen bei der Unterrichts-vorbereitung- und gestaltung. Dazu stehen bislang 3.700 interaktive Materialien für die Fächer Deutsch, Mathematik und Englisch zur Verfügung.

Karriereportal für den Schuldienst in MV

Banner neu

Auf dem Karriereportal für den Schuldienst in MV finden Sie freie Stellen für den Schuldienst in MV, Informationen rund um das Berufsbild Lehrer/in, über das Studium, den Vorbereitungsdienst, die Verbeamtung und den Verdienst.

Ferientermine in Mecklenburg-Vorpommern

Ferientermine_270

Ferienplaner für Mecklenburg-Vorpommern: Sommer-, Herbst-, Weihnachts-, Winter-, Oster- und Pfingstferien und die Allgemeine Ferienverordung bis 2024 sowie die Ferientermine aller Bundesländer.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
> Weitere Informationen in unseren Datenschutz-Hinweisen.