Aktuelle Meldungen

Die „Berufliche Orientierung“ soll bei den Ganztagsangeboten in der Schule künftig eine größere Rolle spielen. Dazu sind die Handwerkskammern, die Industrie und Handelskammern, die Steuerberaterkammer und das Bildungswerk der Wirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern der „Kooperationsinitiative für ganztägiges Lernen“ beigetreten. Am Vormittag haben Bildungsministerin Simone Oldenburg und die Vertreterinnen und Vertreter der Wirtschaft im Ludwig-Bölkow-Haus in Schwerin die Rahmenvereinbarung unterzeichnet.

> weiter lesen

Am 1. September startet die neue Ausschreibung des Geschichtswettbewerbs des Bundespräsidenten. Mit bislang mehr als 150.700 Teilnehmerinnen und Teilnehmern und rund 34.800 Projekten ist er der größte historische Forschungswettbewerb für junge Menschen in Deutschland. Der Wettbewerb will bei Kindern und Jugendlichen das Interesse für die eigene Geschichte wecken, Selbstständigkeit fördern und Verantwortungsbewusstsein stärken. Er animiert dazu „vor der eigenen Haustür“ auf historische Spurensuche zu gehen, in Archiven und Museen zu forschen oder Gespräche mit Zeitzeuginnen und Zeitzeugen zu führen.

> weiter lesen

Heavy-Metal-Fans waren in der zweiten Hälfte der 1980er Jahre die vermutlich größte jugendliche Subkultur in der DDR. Sie gingen arbeiten und waren auch sonst augenscheinlich zumeist angepasst. Für Politik interessierten sie sich kaum. Lebensweltlich waren Metalheads dennoch aufs Engste mit dem Staatssozialismus verbunden, weswegen das Ende der DDR auch zu einem subkulturellen Kollaps führte. Mehr dazu erfahren Interessierte am 19. Mai, 18 Uhr in der Dokumentations- und Gedenkstätte Rostock.

> weiter lesen

Die Kommunikation online über YouTube, TikTok oder Instagram ist heute ein wesentlicher Bestandteil im Alltag junger Menschen. Das prägt natürlich auch das Verständnis von historischen und aktuellen gesellschaftlichen Aushandlungsprozessen. Die Video-Reihe „MitBeStimmen in Demokratie & Diktatur“ entstand in Zusammenarbeit mit dem YouTuber und Journalisten Mirko Drotschmann mit dem Ziel, hier einen Beitrag zur Geschichts- und Demokratiebildung zu leisten.

> weiter lesen

Die Schulträger in Mecklenburg-Vorpommern haben für die Anschaffung von Geräten zur Unterstützung des Lüftungsmanagements in Schulen eine Förderung von insgesamt ca. 2,1 Millionen Euro erhalten. Land und Bund hatten in der Corona-Pandemie verschiedene Programme aufgelegt, mit denen die Finanzierung von mobilen Luftreinigungsgeräten und CO2-Messgeräten mit Ampelfunktion für Klassenräume gefördert werden konnte. Derzeit erfolgt die Abrechnung der Fördermittel über das Landesförderinstitut. 

> weiter lesen

Alle Meldungen im Überblick

Ukraine-Krieg

Unterstützungsangebote, Materialien, Fortbildungen

Ukraine

Wie funktioniert die Aufnahme ukrainischer Schülerinnen und Schüler? Wie können Lehrkräfte ihren Schülerinnen und Schülern den Krieg gegen die Ukraine erklären? Welche Unterstützungs- und Fortbildungsangebote gibt es? 

Zu den Informationen

Anerkennung von ausländischen Abschlüssen

read-2007118_1920 (1)

Im Ausland erworbene Abschlüsse (Schulabschlüsse, Hochschulzugangsberechtigungen, sozialpädagogische Berufsabschlüsse) können in Mecklenburg-Vorpommern anerkannt werden, wenn diese die Bestimmungen des Ministeriums für Bildung und Kindertagesförderung erfüllen. 

Zu den Anerkennungen

Programm „Stark machen und Anschluss sichern“

Intensive Unterstützung im Schuljahr 2021/2022

shutterstock_1018255273 bearb

Schülerinnen und Schüler erhalten zahlreiche Förderangebote, damit sie nach den Einschränkungen durch die Corona-Pandemie gut in den geregelten Schul- und Lernalltag zurückfinden. Mit dem Aktionsprogramm „Stark machen und Anschluss sichern“ hat die Landesregierung ein Maßnahmenpaket aufgelegt, um Kindern und Jugendlichen Unterstützung und Begleitung zur Seite zu stellen. 

Zum Aktionsprogramm

Fortbildungen im Rückblick

Im Blickpunkt

Aktueller Schulbetrieb

Anlassbezogene Testpflicht in der Häuslichkeit

corona-5174671_1920

Am Donnerstag, 28. April 2022, tritt die 1. Änderungsverordnung der 6. Schul-Corona-Verordnung in Kraft. Von da an wird zu einer anlassbezogenen Testpflicht in der Häuslichkeit gewechselt. Das heißt, dass sich niemand mehr regelmäßig ohne Symtome testen muss. Die Testung findet ausschließlich in der Häuslichkeit oder in offiziellen Testzentren statt. Des weiteren besteht keine Maskenpflicht.

Zur neuen Verordnung

Drei-Phasen-Modell an Schulen

Allgemeine und schulspezifische Entscheidungen möglich

shutterstock_1751409812

Schulen sind seit über einem Jahr in geübter Praxis mit dem Unterricht unter Pandemiebedingungen vertraut. Auf eine „Omikron“-Welle können sie jetzt mit einem Drei-Phasen-Modell reagieren. Ziel ist es, durch geeignete praktikable Maßnahmen einen Schulbetrieb zu gestalten, der sich an einem Phasenmodell orientiert, welcher allgemeine und schulspezifische Entscheidungen zulässt.

Zum Phasen-Modell

Landesstrategie zur Digitalisierung

Alles rund um die Digitalisierung in Schulen

Digitale-Schule-MV-1 Kopie

Mit der Landesstrategie zur Digitalisierung sorgt das Bildungsministerium Schritt für Schritt für den notwendigen Innovationsschub, damit die Schulen den Anforderungen des 21. Jahrhunderts entsprechend aufgestellt sind. Dazu gehören unter anderem das Lernmanagementsystem itslearning, das Medienpädagogische Zentrum und der Rahmenplan Digitale Kompetenzen. Ziel ist, alle Kinder und Jugendlichen im Land auf ein Leben in der digitalisierten Welt vorzubereiten.

Schule digital

klasse! Schulmagazin für Mecklenburg-Vorpommern

Spannende Themen rund um Schule und Ausbildung

Header_1000x614px

"Wir bleiben flexibel und suchen gemeinsam nach Lösungen", "Festjahr 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland - Wie halten Schulen in Mecklenburg-Vorpommern die Erinnerung wach?" und "Berufswahlparcours - Finde heraus, was dir Spaß macht!": Diese und viele weitere spannende Themen sind in der aktuellen Ausgabe von klasse! für das Schuljahr 2021/2022 zu finden.

Hier geht's zur digitalen Ausgabe

Rahmenpläne für den Unterricht

Fotolia_90103153_Subscription_Monthly_XXL_-contrastwerkstatt (cut)

Die Rahmenpläne legen die Ziele und Inhalte des Unterrichts in den einzelnen Fächern fest. Für jedes Fach wird darin erläutert, was die Schülerinnen und Schüler lernen und über welche Kompetenzen sie am Ende der jeweiligen Klassenstufen verfügen sollen.

Unterrichtshilfenportal Mecklenburg-Vorpommern

icon_Unterrichtshilfenportal_adobe (1)

Das Unterrichtshilfenportal MV unterstützt Lehrerinnen und Lehrer bei der Unterrichtsvorbereitung und -gestaltung. Dazu stehen eine Vielzahl spannender Materialien für die Fächer Deutsch, Mathematik und Englisch zur Verfügung.

Karriereportal für den Schuldienst in MV

NEUES_Banner_Bildungsserver_210x110px

Auf dem Karriereportal für den Schuldienst in MV finden Sie freie Stellen für den Schuldienst in Mecklenburg-Vorpommern, Informationen rund um das Berufsbild Lehrer/in, über das Studium, den Vorbereitungsdienst, die Verbeamtung und den Verdienst.

Ferientermine in Mecklenburg-Vorpommern

Ferientermine_270

Der Ferienplaner für Mecklenburg-Vorpommern listet die Termine für die Sommer-, Herbst-, Weihnachts-, Winter-, Oster- und Pfingstferien und die Allgemeine Ferienverordung bis 2024 sowie die Ferientermine aller Bundesländer auf.