Bildung für nachhaltige Entwicklung - BNE

fotolia
fotolia

Natur- und Umweltbildung für eine nachhaltige Entwicklung ist ein übergreifendes Thema in der Schule.

Unter Nachhaltigkeit versteht man eine Entwicklung, die die Lebensqualität der gegenwärtigen Generation sichert und gleichzeitig zukünftigen Generationen die Wahlmöglichkeit zur Gestaltung ihres Lebens erhält.

Die Schulen können dabei auf zahlreiche Partner und Anregungen zurückgreifen.

AKTUELL

18. Projektwettbewerb "Schüler staunen …" eröffnet

Dr. Till Backhaus, Minister für Landwirtschaft und Umwelt, hat in Rostock den 18. Projektwettbewerb "Schüler staunen …" offiziell eröffnet. Schüler der Klassenstufen 1 bis 12 aus der Hansestadt Rostock und dem Landkreis Rostock sind aufgerufen, bis zum 31. März 2020 ihre Projekte rund um das Thema Nachhaltigkeit einzureichen.

Weitere Informationen über den Wettbewerb "Schüler staunen..." 2018 - 2020

Schulgartenprogramm neu aufgelegt – jetzt Förderantrag stellen!

Das Schulgartenprogramm des Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus wird neuaufgelegt. 2016/2017 haben sich 150 Schulen und Kitas beteiligt. Überwältigt von dem großen Interesse wurde beschlossen, Zuwendungen über eine Förderrichtlinie zu ermöglichen. Diese liegt nun vor. Anträge können ab sofort gestellt werden.

Weitere Informationen

Richtlinie für die Förderung von SchulgärtenAntragsformular Schulgartenförderung

Plastik im Meer - Lehrmaterialien für die Schule

Alarmierende Nachrichten von der Vermüllung der Meere und allgegenwärtiger Mikroplastik in marinen Ökosystemen häufen sich. Die Meeresforschung arbeitet mit Hochdruck an offenen Fragen dieses brennenden Umweltthemas.
Damit neueste Erkenntnisse aus der Forschung direkt Eingang in den Schulunterricht finden, haben Meeresforscher und Museumspädagogen im Rahmen des Projekts PlasticSchool gemeinsam Lehrmaterialien für vier Schulstufen entwickelt.

Willkommen bei der PlasticSchool

Partner und Projekte

BNE_160

BNE: Bildung für eine nachhaltige Entwicklung in Mecklenburg-Vorpommern vermittelt Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen nachhaltiges Denken und Handeln.

BNE: Neuigkeitenbrief mit Aktionen, Projekten und Schulangeboten
ANU_180

Die Arbeitsgemeinschaft Natur und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern e.V.

ANU und die Umweltbildung
NUN_BNE-MV_180

Bildung für Nachhaltige Entwicklung MV - BNE MV

Bildung für Nachhaltige Entwicklung MV
Ofshore-Center_160

Das Schiffahrsmuseum Rostock präsentiert Deutschlands erste Dauerausstellung zur Offshore-Windenergie.

Das Offshore Infocenter Rostock mit schulischen Angeboten, Führungen, Museumspädagogik
Eine_Welt_190

Eine Welt in M-V ist auch Landesnetzwerker, wenn es um entwicklungspolitische und interkulturelle Initiativen in M-V geht.

 

Eine Welt - ein Netzwerk für M-V
ANE_210

ANE- die Akademie für Nachhaltige Entwicklung M-V gibt Impulse für eine nachhaltige Regionalentwicklung.

Zur Akademie für Nachhaltige Entwicklung M-V

Dr. Martina Trümper

Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Kultur und Sport Mecklenburg-Vorpommern

 

Tel:  0385 588 7725

E-Mail: m.truemper@iq.bm.mv-regierung.de

Globus_Ausschnitt_270_110

Das Portal ist die zentrale Webseite für Lehrkräfte und Multiplikator/-innen, die sich über Angebote des Globalen Lernens informieren oder diese in ihre konkrete Arbeit einbinden möchten. 

BNE-Portal
Das BNE-Portal bietet Informationen über Themen wie Klimaschutz, Globalisierung, verantwortungsvoller Konsum, kulturelle Vielfalt und soziale Gerechtigkeit.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
> Weitere Informationen in unseren Datenschutz-Hinweisen.