Schulkongress 2018

Ministerin Birgit Hesse beim Schulkongress 2018, Foto: Henning Lipski / BM
Ministerin Birgit Hesse beim Schulkongress 2018, Foto: Henning Lipski / BM

Inwieweit verändert die Digitalisierung den Unterricht? Wo liegen Chancen und Herausforderungen für die Schulen? Mit diesen und anderen Fragen hat sich der Schulkongress 2018 in Rostock beschäftigt.

300 Lehrerinnen und Lehrer haben sich am 24. November 2018 im Audimax der Universität Rostock getroffen und sich über die „Bildung in der digitalen Welt“ ausgetauscht – so lautete auch das Motto des Kongresses.

Veranstaltet wurde er vom Institut für Qualitätsentwicklung (IQ M-V) des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur.

Trailer zum Schulkongress

Eröffnung des Schulkongresses

Bildungspolitik auf´s Korn genommen – schwungvoller, satirisch-humoristischer Auftakt mit dem Kabarettisten Christopher Dietrich


Schulkongress 2018: Eröffnung und Kabarett from Landesregierung MV on Vimeo.

Grußwort

Der Direktor des Instituts für Qualitätsentwicklung (IQ M-V), Dr. Uwe Viole, begrüßt die 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Audimax der Universität Rostock.


Grußwort Dr. Uwe Viole from Landesregierung MV on Vimeo.

Grußwort der Ministerin

„Aufgabe der Schule ist es, Schülerinnen und Schüler zu befähigen, sich in einer zunehmend digitalisierten Welt zurechtzufinden und sich selbstbestimmt in ihr zu bewegen“, betonte Bildungsministerin Birgit Hesse in ihrem Grußwort.


Grußwort der Ministerin from Landesregierung MV on Vimeo.

Fachvortrag I

Prof. Rudolf Kammerl von der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg:

„Digitalisierung der Schule oder Bildung für eine zunehmend digitale Welt? Wie können wir nachhaltig Kompetenzen aufbauen?“


Fachvortrag I from Landesregierung MV on Vimeo.

Fachvortrag II

Medienentwicklungspläne, Medienbildungskonzepte und das „Kooperationsprojekt Schul-IT“ des Landkreises Vorpommern-Greifswald im Überblick


Fachvortrag II from Landesregierung MV on Vimeo.

Podiumsdiskussion

Wie kann die Digitalisierung in der Schule gelingen? – Expertinnen und Experten diskutieren, was noch zu tun ist.


Podiumsdiskussion from Landesregierung MV on Vimeo.

Impressionen aus den Workshops

Praxisnahe Tipps für die Unterrichtsgestaltung:

In den Workshops erfuhren Lehrerinnen und Lehrer, wie sie mit digitalen Medien in der Schule arbeiten können.


Impressionen aus den Workshops from Landesregierung MV on Vimeo.

Digitalisierung der Schule oder Bildung für eine zunehmend digitale Welt? Wie können wir nachhaltig Kompetenzen aufbauen? (PDF, 3,22 MB)

Prof. Dr. Rudolf Kammerl, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Medienentwicklungsplan + Medienbildungskonzept = Bildung in der digitalen Welt? (PDF, 3,91 MB)

Dr. Jan Hartmann – Referat „Digitalisierung im Bildungsbereich“, Leiter MPZ
Thomas Batzer – Leiter IT-Service-Center Landkreis Vorpommern-Greifswald

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
> Weitere Informationen in unseren Datenschutz-Hinweisen.