Aktuelle Meldungen

Logo DIPF

Lernen Sie, wie man Daten aus dem Unterricht für Lehre und Lernen einsetzen kann. Im ganztägigen Workshop „Learning Analytics goes to Schools“ auf der internationalen Konferenz „Learning Analytics 2020“, am 23. März 2020 auf dem Universitäts-Campus Frankfurt am Main - speziell für Lehrkräfte und Interessierte aus dem Schulkontext.

> weiter lesen
Mädchen liest - Welttag des Buches

Welttag des Buches 2020: Vom 21. November 2019 bis 31. Januar 2020 können Lehrkräfte für ihre Klasse(n) der Jahrgangsstufe 4 und 5 wie gewohnt die Buch-Gutscheine zum Welttag des Buches 2020 bestellen.

> weiter lesen

1989 gingen zahlreiche Frauen und Männer in der ehemaligen DDR für Demokratie und Freiheit auf die Straßen. Die friedlichen Proteste zeichneten sich durch Gewaltlosigkeit aus und führten letztlich zur Öffnung der Grenzen, zum Mauerfall und zur Auflösung der DDR. Der Landtag MV lädt alle Schülerinnen und Schüler in Mecklenburg-Vorpommern ein, auf Spurensuche zu gehen und zu erforschen, wie die Friedliche Revolution im Heimatort, der Familie, bei einzelnen Bekannten, in Vereinen oder der Kirche verlaufen ist.

Die Bewerbungsfrist wurde bis zum 30. April 2020 verlängert.

> weiter lesen

Der jährliche Schulleitertag ist ein Fortbildungs- und Vernetzungsangebot für Schulleiterinnen und Schulleiter aller öffentlichen Schulen in Mecklenburg-Vorpommern. Am 22. November 2019 geht es im Kurhaus Warnemünde um die „Generation Y - Personalgewinnung an Schulen“. Keynote-Speakerin ist die Zukunftsforscherin Dr. Steffi Burkhart.

Im nächsten Jahr finden die olympischen und paralympischen Spiele in Tokio statt. Die Deutsche Olympische Akademie (DOA) stellt ab März 2020 ihre Unterrichts­materialien „Olympia ruft: Mach mit!“ allen Lehrkräften bereit, um mit Ideen und Unterrichtsanregungen für das Thema Olympische und Paralympische Spiele in den Schulen zu begleiten.

> weiter lesen

Am 19.09.2019 fand in Laage die Auftaktveranstaltung zum Start der neuen Maßnahme „Schulen zum Leben“ statt. Am RecknitzCampus trafen sich 18 Vertreter/innen - Schulleitungen sowie Unterrichtsentwicklerinnen und Unterrichtsentwickler - der nunmehr sechs Schulen im Netzwerk „Schulen zum Leben“.

> weiter lesen

Wie kann die Digitalisierung den Unterricht besser machen? Welche Kompetenzen brauchen Kinder und Jugendliche in unserer digitalisierten Welt? Eine Antwort auf diese Fragen gab es beim ersten Medienbildungstag am 14. September 2019 in der Universität Rostock. In Vorträgen, Workshops und einem moderierten Think Tank hatten Lehrerinnen und Lehrer die Möglichkeit, mehr über die Arbeit mit digitalen Medien in der Schule zu erfahren. Rund 400 Lehrkräfte nahmen teil.

> weiter lesen

"Eine Schule ohne Schülerzeitung ist wie eine Kuh ohne Flecken: langweilig". Der Jugendmedienverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. (JMMV) sucht die beste Schülerzeitung des Landes. Auch in diesem Jahr können Redaktionen aus allen Schularten mitmachen, gegeneinander antreten und Preise gewinnen.

> weiter lesen

Am 21. November 2019 lädt die Evangelische Akademie der Nordkirche mit ihren Regionalzentren in Kooperation mit dem Institut für Politik- und Verwaltungswissenschaft der Universität Rostock zum jährlichen Thementag "Gute Schule heute" nach Rostock ein. Mit praktischen Anregungen und wissenschaftlichen Inputs sollen neue Impulse für den Schulalltag gesetzt werden.

> weiter lesen

Vom 16. Bis 24. November ist es wieder so weit: Die Europäische Woche zur Abfallvermeidung (EWAV) geht in eine neue Runde. Die Aktion ist Europas größte Kommunikationskampagne rund um das Thema "Abfallvermeidung". Denn der beste Abfall ist der, der gar nicht erst entsteht. Die Anmeldung für die EWAV ist bis zum 03. November 2019 online möglich.

> weiter lesen

Der größte deutschsprachige Schülerwettbewerb zur politischen Bildung ist ein "Klassiker" in der Schullandschaft und bereichert die Vermittlung Politischer Bildung in der Schule. In Deutschland findet er bereits zum 49. Mal statt. Die Themenpalette ist breit gestreut und bietet die Möglichkeit in vielen Unterrichtsfächern Projekte starten zu können.

> weiter lesen

45 Fragen zu Wortschatz, Grammatik, Aussprache und Landeskunde in 45 Minuten: Dieser Herausforderung dürfen sich Schüler und Schülerinnen beim Sprachwettbewerb "The Big Challenge" stellen. Mit viel Spiel und Spaß sollen Schülerinnen und Schüler so ihr Englisch verbessern können. Und dabei warten sogar tolle Preise auf sie.

> weiter lesen

Die Gewinnerin der Fritz-Reuter-Literaturpreises Anke Ortlieb liest aus ihrem 2019 erschienenen plattdeutschen Kinderbuch "Mäh! Maa! Möh! Versteihst?". Interessierte können ihr am 26.Oktober 2019 im Pfarrhaus Rehna um 14 Uhr im Gemeindesaal lauschen. Auf der plattdeutschen Buchmesse in Hamburg am 03. November liest die Schriftstellerin aus Rehna ebenfalls die spannende Geschichte um drei Schafe vor.

> weiter lesen

Am 21. September 2019 wurden die Gewinner im Sprachenturnier des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen geehrt. In diesem Jahr ist auch eine Preisträgerin aus Mecklenburg-Vorpommern unter den Gewinnern: Victoria Börngen vom Goethe-Gymnasium Schwerin hat den 2. Preis mit den Sprachen Englisch und Spanisch gewonnen.

> weiter lesen

Die Internationale Schule für Holocauststudien Yad Vashem bietet in Kooperation mit dem Bildungsministerium MV vom 24. Juni bis 08. Juli 2020 eine Fortbildung für im Landesschuldienst Mecklenburg-Vorpommern unbefristet tätige Lehrerinnen und Lehrer sowie Personal mit sonderpädagogischer Aufgabenstellung (PmsA) auf dem Campus der Gedenkstätte Yad Vashem an. Interessierte können sich bis zum 11. Dezember 2019 bewerben.

> weiter lesen

Zum 8. Mal führte das Institut für Qualitätsentwicklung M-V (IQ M-V) die Sommerakademie als landesweite Lehrerfortbildungsveranstaltung zu Beginn der Sommerferien durch. Insgesamt 56 unterschiedliche Workshops fanden an den beiden Standorten Schloss & Gut Ulrichshusen und Wossidlo-Gymnasium Waren statt. Mit 1059 Teilnehmern konnte sogar ein neuer Teilnahmerekord erzielt werden.

> weiter lesen

Alle Meldungen im Überblick

18. Projektwettbewerb "Schüler staunen …" eröffnet

Ausschreibung

Grafik 18. Schülerprojektwettbewerb
18. Schülerprojektwettbewerb "Schüler staunen …" 2018 - 2020: Einsendeschluss ist der 31.3.2020

Dr. Till Backhaus, Minister für Landwirtschaft und Umwelt, hat in Rostock den 18. Projektwettbewerb "Schüler staunen …" offiziell eröffnet. Schüler der Klassenstufen 1 bis 12 aus der Hansestadt Rostock und dem Landkreis Rostock sind aufgerufen, bis zum 31. März 2020 ihre Projekte rund um das Thema Nachhaltigkeit einzureichen.

Weiter zur Ausschreibung

Digitalisierung im Unterricht

Digitale Schule_Fotolia

Smartphone, Tablet, Computer und Internet beeinflussen Arbeit und Alltag immer mehr. Das hat Folgen auch für die Schule. Der Bund gibt allein für MV 70 Millionen für den Bildungs-Digitalpakt. Die Debatte zu dessen Umsetzung ist im Gange. Bildungsministerin Birgit Hesse hat auf dem Zukunftstag des Landeselternrates zum Thema "Digitale Schule" über ihre Pläne informiert.

Der Weg zur digitalen Schule in MV

Im Blickpunkt

Fortbildungsreihe medienpädagogische Multiplikatoren (MPM)

Rückblick Juli 2018 – Januar 2019

Kollage Impressionen vom Kreativtag am institut für neue medien Rostock durch das QuiM-Team der LAG Medien MV, Fotos: Julia Lass

Das Bildungsministerium M-V wird den Prozess zur Umsetzung des sog. „DigitalPaktes“ weitreichend unterstützen, u.a. durch 39 medienpädagogische Multiplikatoren (MPM). Ab Februar 2019 werden die MPM sukzessive die Schulen des Landes bei der Erarbeitung ihrer Medienbildungskonzepte und der Umsetzung der schulinternen Fortbildungskonzepte unterstützen.

Mehr zu der bisherigen Ausbildung erfahren

Fortbildungen im Rückblick

Empfehlung der KMK zur Demokratie- und Menschenrechtserziehung

Die Kultusministerkonferenz der Länder in der Bundesrepublik Deutschland hat ihre Empfehlungen zur Demokratie- und Menschenrechtserziehung grundlegend überarbeitet und reagiert damit auf aktuelle Entwicklungen innerhalb von Politik und Gesellschaft.

Mehr erfahren

Von Hitzefrei bis Pausenzeiten - Hinweise zur Schulorganisation

Schulorg_Hitzefrei_270_110
Fotolia

Wie ist der Schulbetrieb bei besonderen Witterbungsbedingungen geregelt? Wie lang ist eine Unterrichtsstunde? Wann sind Pausenzeiten? Diese und andere Fragen zur Schulorganisation sind in einer Verwaltungsvorschrift geregelt.

Fragen und Antworten zur Schulorganisation an allgemein bildenden Schulen in MV

"Inklusionsstrategie unseres Landes im Überblick"

Inklusionsstrategie im Überblick_270_110

Die Broschüre „Inklusionsstrategie unseres Landes im Überblick“ liefert auf rund 20 Seiten eine kompakte Zusammenfassung für den Weg zu einem inklusiven Schulsystem.

Unterrichtshilfenportal Mecklenburg-Vorpommern

UH-Portal_270_110

Das Unterrichtshilfenportal MV unterstützt Lehrer/innen bei der Unterrichts-vorbereitung- und gestaltung. Dazu stehen bislang 3.700 interaktive Materialien für die Fächer Deutsch, Mathematik und Englisch zur Verfügung.

Karriereportal für den Schuldienst in MV

Banner neu

Auf dem Karriereportal für den Schuldienst in MV finden Sie freie Stellen für den Schuldienst in MV, Informationen rund um das Berufsbild Lehrer/in, über das Studium, den Vorbereitungsdienst, die Verbeamtung und den Verdienst.

Ferientermine in Mecklenburg-Vorpommern

Ferientermine_270

Ferienplaner für Mecklenburg-Vorpommern: Sommer-, Herbst-, Weihnachts-, Winter-, Oster- und Pfingstferien und die Allgemeine Ferienverordung bis 2024 sowie die Ferientermine aller Bundesländer.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
> Weitere Informationen in unseren Datenschutz-Hinweisen.