Aktuelle Meldungen

Klima schützen, Armut beenden, Bildung für alle: Das sind nur drei der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung, die die Weltgemeinschaft im Rahmen der Agenda 2030 umsetzen möchte. Hier setzt der Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik „alle für EINE WELT für alle“ an, der alle zwei Jahre Schülerinnen und Schüler aller Altersklassen und Schulformen dazu aufruft, sich mit entwicklungspolitischen Themen auseinanderzusetzen und hierzu eigene Projekte und Handlungsideen zu entwickeln. Das Thema der aktuellen Runde lautet: „Der Countdown läuft: Es ist Zeit für Action!“ Einsendeschluss für Teilnahmebeiträge ist der 9. März 2022.

> weiter lesen

Am 1. Oktober 2021, um 11 Uhr findet das große Bundesfinale statt. Die 16 Landessiegerinnen und -sieger lesen der Jury am Finaltag live im Studio des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) vor und ermitteln den besten oder die beste Vorleser/-in Deutschlands 2021.

> weiter lesen

Sollte es die Pandemiesituation erlauben, können im Laufe des nächsten Jahres Schülergruppen, die das politische Berlin kennenlernen wollen, beim Bundesrat einen Besuchstermin in Verbindung mit einem Zuschuss für ihre Fahrkosten beantragen. Ein solcher Zuschuss deckt in der Regel einen Teil der Kosten für die Reise mit Bus und Bahn nach Berlin ab. Der Antrag für Besuche im Jahr 2022 kann bis zum 4. Oktober 2021 gestellt werden.

> weiter lesen

Die Landeslehrstätte für Naturschutz und nachhaltige Entwicklung im Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie M-V gibt jährlich zum Schuljahresanfang ein SCHUL-SPEZIAL heraus. In dem Newsletter erhalten Lehrkräfte spannende Informationen zu Themen rund um Naturschutz und nachhaltige Entwicklung.

> weiter lesen

Diese Veranstaltung richtet sich an alle, die in einer Schulpartnerschaft mit einer Schule in einem Land in Afrika, Asien, Lateinamerika oder Südosteuropa aktiv sind oder eine solche Schulpartnerschaft gründen wollen. Und an alle, die ihr Wissen zum Thema BNE und Schulpartnerschaft vertiefen und sich dazu aktiv austauschen wollen.

> weiter lesen

Alle Meldungen im Überblick

2021

„Stark machen und Anschluss sichern“

Lehramtsstudierende und ehemalige Lehrkräfte als wichtige Säule

BIMI_21_20236_03_19_Externe_Vertretungskräfte_SocialMedia_1200x1200px_1

Um die Corona-bedingten Einschränkungen auszugleichen und Schülerinnen und Schüler bestmöglich zu unterstützen, hat das Land für das Schuljahr 2021/2022 das Aktionsprogramm „Stark machen und Anschluss sichern“ aufgelegt. Eine wichtige Säule des Aktionsprogramms ist die zusätzliche Begleitung und Unterstützung für Schülerinnen und Schüler durch personelle Verstärkungen an Schulen. Hier kommen Sie als Lehramtsstudierende und ehemalige Lehrkräfte ins Spiel: Sie können die Schülerinnen und Schüler bei der Bewältigung der Aufgaben unterstützen.

Beteiligen Sie sich an der Unterstützung der Schulen des Landes!

Gute Chancen auf dem Ausbildungsmarkt

Mach was aus dir! Jetzt bewerben

#3 Praktisch arbeiten, Wissen anwenden, © Jörn Lehmann, Handwerkskammer Schwerin

Jugendliche können auch in diesem Jahr aus einer Vielzahl an unterschiedlichen Ausbildungsberufen im Land wählen. Noch immer gibt es deutlich weniger Bewerberinnen und Bewerber als Ausbildungsstellen. Welche Ausbildungsberufe besonders chancenreich sind und was eine duale Ausbildung von einer schulischen Ausbildung unterscheidet, ist auf der Seite "Ausbildung" zusammengefasst.

Mehr Informationen zur Ausbildung

Fortbildungen im Rückblick

Im Blickpunkt

Schuljahr 2021/2022

Flächendeckende Schulschließungen verhindern

Ziel der Landesregierung ist es, den Präsenzunterricht abzusichern, und flächendeckende präventive Schulschließungen auch bei steigenden Infektionszahlen zu verhindern. Es werden keine pauschalen Stufen mehr vorgegeben, die automatisch landes- oder kreisweite Schulschließungen oder flächendeckenden Wechselunterricht auslösen. Statt pauschaler Regelungen für die Landkreise und kreisfreien Städte, treffen die örtlichen Gesundheitsbehörden Entscheidungen über notwendige Schutzmaßnahmen, die sich auf eine Region, Schule oder Jahrgangsstufe einer Schule beschränken können.

Zu den Regelungen Geltender Hygieneplan Schul-Corona-VerordnungZu den aktuellen HinweisschreibenBZgA informiert: Mehr Sicherheit vor Corona-Infektionen in der Schule

klasse! Schulmagazin für Mecklenburg-Vorpommern

Spannende Themen rund um Schule, Ausbildung und Hochschule

Header_1000x614px

"Wir bleiben flexibel und suchen gemeinsam nach Lösungen", "Festjahr 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland - Wie halten Schulen in Mecklenburg-Vorpommern die Erinnerung wach?" und "Berufswahlparcours - Finde heraus, was dir Spaß macht!": Diese und viele weitere spannende Themen rund um Schule, Ausbildung und Hochschule in Mecklenburg-Vorpommern sind in der aktuellen Ausgabe von klasse! für das Schuljahr 2021/2022 zu finden.

Hier geht's zur digitalen Ausgabe

Bildungspakt für Gute Schule 2030

Landesregierung, DGB Nord, GEW und DBB unterzeichnen Vereinbarung

Bildungspakt_Treppe_bearb_l

Die Landesregierung, Gewerkschaften und Verbände gehen bei der Lehrkräftegewinnung neue Wege. Sie wollen gemeinsam alle notwendigen Maßnahmen ergreifen, ausreichend Lehrkräfte für die Schulen in Mecklenburg-Vorpommern zu finden, zu halten und auszubilden. Die Landesregierung, Gewerkschaften und Verbände stellen sich gemeinsam der neuen Herausforderung der Lehrkräftegewinnung und verabreden eine vertrauensvolle Zusammenarbeit für die kommenden Jahre. Die Partnerinnen und Partner haben dazu einen „Bildungspakt für Gute Schule 2030“ geschlossen. 

Zum Bildungspakt

Rahmenpläne für den Unterricht

Fotolia_90103153_Subscription_Monthly_XXL_-contrastwerkstatt (cut)

Die Rahmenpläne legen die Ziele und Inhalte des Unterrichts in den einzelnen Fächern fest. Für jedes Fach wird darin erläutert, was die Schülerinnen und Schüler lernen und über welche Kompetenzen sie am Ende der jeweiligen Klassenstufen verfügen sollen.

Unterrichtshilfenportal Mecklenburg-Vorpommern

icon_Unterrichtshilfenportal_adobe (1)

Das Unterrichtshilfenportal MV unterstützt Lehrerinnen und Lehrer bei der Unterrichtsvorbereitung und -gestaltung. Dazu stehen eine Vielzahl spannender Materialien für die Fächer Deutsch, Mathematik und Englisch zur Verfügung.

Karriereportal für den Schuldienst in MV

NEUES_Banner_Bildungsserver_210x110px

Auf dem Karriereportal für den Schuldienst in MV finden Sie freie Stellen für den Schuldienst in Mecklenburg-Vorpommern, Informationen rund um das Berufsbild Lehrer/in, über das Studium, den Vorbereitungsdienst, die Verbeamtung und den Verdienst.

Ferientermine in Mecklenburg-Vorpommern

Ferientermine_270

Der Ferienplaner für Mecklenburg-Vorpommern listet die Termine für die Sommer-, Herbst-, Weihnachts-, Winter-, Oster- und Pfingstferien und die Allgemeine Ferienverordung bis 2024 sowie die Ferientermine aller Bundesländer auf.