2023

Überblick

In Mecklenburg-Vorpommern konnten in diesem Jahr 43 Schulbauvorhaben mit Gesamtinvestitionen in Höhe von 250 Millionen Euro fertiggestellt werden. Das Land hat die Bauprojekte mit Fördermitteln aus EU-, Bundes- und Landesmitteln in Höhe von mehr als 160 Millionen Euro unterstützt. Dazu gehören beispielsweise brandschutztechnische und energetische Sanierungen, Erneuerungen von Sanitäranlagen sowie der Neubau und die Erweiterung von Schulbauten.

> Weiterlesen

Mecklenburg-Vorpommern beteiligt sich auch im kommenden Jahr an Deutschlands größter Aktion zur Leserförderung „Ich schenk Dir eine Geschichte“ zum Welttag des Buches am 23. April 2024. Schulen können sich noch bis Ende Januar 2024 für die Gutschein-Aktion anmelden. Sie ermöglichen Schulkindern damit die Chance auf ein kostenloses Exemplar des neuen Comicromans „Mission Roboter: Ein spannender Fall für die Glücksagentur“ von Autorin Anke Girod und Illustrator Timo Grubing.

> Weiterlesen

Ihr brennt für die Bühne und die Kunst? Ihr habt ein Stück oder eine Performance herausgearbeitet? Es begeistert euch, mit Darstellung und Texten eure eigenen Geschichten zu erzählen? Und ihr habt Lust, eure Arbeit in Berlin vor einem Publikum zu zeigen? Dann könnte das Theatertreffen der Jugend 2024 genau das richtige für euch sein. Die Berliner Festspiele suchen Theaterexperimente und Stücke von jugendlichen Theatergruppen. 

> Weiterlesen

Auch in diesem Jahr bietet der Bundeswettbewerb Fremdsprachen wieder TEAM Beruf, den Fremdsprachenwettbewerb für Auszubildende und berufliche Schülerinnen und Schüler an. Bis zum 31. März 2024 können junge Berufsanfängerinnen und -anfänger aus ganz Deutschland beim Fremdsprachenwettbewerb "TEAM Beruf" mitmachen und ihr Können unter Beweis stellen. 

> Weiterlesen

In Mecklenburg-Vorpommern ist in diesem Jahr der Anteil von Schülerinnen und Schülern ohne Schulabschluss leicht gesunken. Die Quote der Mädchen und Jungen, die die Schule ohne Berufsreife verlassen haben, lag im Jahr 2023 bei 9,9 Prozent. In absoluten Zahlen waren das 1.401 Schülerinnen und Schüler. Im Jahr 2022 lag die Quote bei 10,6 Prozent.

> Weiterlesen

Für Lehrerinnen und Lehrer in Mecklenburg-Vorpommern soll Teilzeit im öffentlichen Schuldienst auch weiterhin möglich sein. Das Land hält trotz der sehr angespannten Personallage an den bestehenden Regelungen fest. Bildungsministerin Simone Oldenburg hatte bereits vor rund einem Jahr einer Einschränkung der Teilzeitbeschäftigung wie in anderen Bundesländern eine Absage erteilt.

> Weiterlesen

Sie wollen sich um die Vermarktung von in der Schule entstehenden Produkten beschäftigen, die Schüler und Schülerinnen der Freien Schule Rerik. Also haben sie eine Schülerfirma gegründet, die sich derzeit noch im Aufbau befindet. Um sich digital besser organisieren zu können, soll dabei zukünftig die App "mySchüfi" helfen. Nach der Registrierung gab es prompt eine Urkunde.

> Weiterlesen

Lehrkräfte in Mecklenburg-Vorpommern zeigen nach wie vor großes Interesse an Fortbildungen. Im vergangenen Schuljahr verzeichneten die 1.474 Angebote des Instituts für Qualitätsentwicklung des Bildungsministeriums insgesamt 19.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Das Portfolio des IQ M-V reicht von sogenannten Mikrofortbildungen am Nachmittag über Fachtage, mehrtägigen Fortbildungen im Rahmen der beiden jährlichen Akademien in den Sommer- und Winterferien bis hin zu Fortbildungsangeboten, die sich über einen Zeitraum von mehreren Monaten erstrecken. Besonders beliebt sind Online-Fortbildungen.

> Weiterlesen

Mecklenburg-Vorpommern ist bei der Umsetzung des DigitalPakts Schule und seiner Zusatzprogramme in diesem Jahr große Schritte vorangekommen. Bis Ende November hatten alle kommunalen Schulträger die erforderlichen Anträge auf eine Förderung für ihre Schulen gestellt. Anfang des Jahres hatten Vertreterinnen und Vertreter der Kommunen und des Bildungsministeriums beraten, wie die Förderung über den DigitalPakt schneller umgesetzt werden kann, die Maßnahmen auf dem Kommunalgipfel abgestimmt und anschließend beschlossen.

> Weiterlesen

Es ist wieder soweit! Der Girls‘Day und Boys’Day bietet Jungen und Mädchen ab der 5. Klasse die Möglichkeit, frei von Geschlechterklischees Berufsfelder zu erkunden, die ihren Interessen entsprechen.

> Weiterlesen

Für die Jugend präsentiert-Trainings im Januar 2024 in Heidelberg und Bonn sowie bei den Online-Fortbildungen für Grundschullehrkräfte im Frühjahr 2024 gibt es noch freie Plätze.

> Weiterlesen

Am 9. Juni 2024 ist Europawahl! 

Erstmals in der Geschichte der Wahl dürfen in Deutschland dann auch Jugendliche ab 16 Jahren den Gang zur Wahlurne antreten. Mit "EU on Tour - Wanderausstellung zur Europawahl" will das Verbindungsbüro des Europäischen Parlaments die Europawahl und das Europäische Parlament den Schulen in Deutschland näher bringen. 

> Weiterlesen

So sehen Siegerinnen und Sieger aus: Wieder einmal haben zahlreiche Schulsportmannschaften aus Mecklenburg-Vorpommern das Bundesland beim Bundesfinale "Jugend trainiert für Olympia" und "Jugend trainiert für Paralympics" erfolgreich vertreten. Dafür wurden sie nun auch von Bildungsministerin Simone Oldenburg geehrt. 

> Weiterlesen

Es ist wieder soweit: Die Provinzial Nord Brandkasse sucht erneut die besten Schülerzeitungen Mecklenburg-Vorpommerns und Schleswig-Holsteins. Und das nun bereits zum zehnten Mal. Sowohl Grund-, als auch weiterführende Schulen können bis zum 5. Februar 2024 ihre Print- oder Onlineausgaben einreichen. Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums können sich die Schulredaktionen in einer Sonderkategorie „Schulgeschehen digital“ auch mit weiteren Medienformaten bewerben.

> Weiterlesen

Bis zum 25. März können Schülerinnen und Schüler der 3. bis 13. Klasse wieder am bundesweiten Schulwettbewerb des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft teilnehmen, individuelle Projekte entwickeln und tolle Preise gewinnen. „Echt kuh-l!“ läuft dieses Mal unter dem Motto „Wasser ist wertvoll! Was leistet die Bio-Landwirtschaft?“

> Weiterlesen

In der neuen Folge des Podcasts "IQ M-V trifft …" sprechen wir mit Dr. Stefan Blumenthal über pädagogische Diagnostik. Er erklärt, wie Lehrkräfte Lernschwierigkeiten erkennen und gezielt fördern können.

Das Comprehensive Cancer Center Mecklenburg-Vorpommern (CCC MV) startet in Rostock wieder sein ein neues Krebspräventionsprogramm für Schüler der 7. und 8. Klassen. Unter dem Motto "Nichtrauchen ist cool!" werden die Schüler über die Gefahren des Tabakkonsums aufgeklärt. Die 2,5-stündige Veranstaltung findet in einem Hörsaal der Universitätsmedizin Rostock statt. Bewerbungen sind bis zum 29. Februar 2024 möglich.

> Weiterlesen

Testleiter/-innen zur Durchführung des Bildungstrends 2024 Mathematik/Naturwissenschaften gesucht – für den Zeitraum vom 22. April bis 21. Juni 2024. Bis 23. Februar 2024 melden!

> Weiterlesen

Die Software-Challenge Germany ist ein spannender Programmierwettbewerb für Schülerinnen und Schüler der Oberstufe. In diesem Jahr steht das Spiel Mississippi Queen auf dem Programm. In dem Wettbewerb schickt jedes Team einen selbst programmierten Computerspieler in den Wettkampf. Die Spiele werden dann gegeneinander antreten und die besten Teams gewinnen tolle Preise, darunter Geld- und Sachpreise sowie Stipendien. Die Anmeldung ist bis zum 15. Januar 2024 möglich.

> Weiterlesen

Sie interessieren sich für eine Bewerbung um den Deutschen Schulpreis 2024? Dann sind Sie in dieser Veranstaltung richtig! Die Regionalberater des Deutschen Schulpreises aus Mecklenburg-Vorpommern stellen allen Interessierten die aktuelle Ausschreibung vor und bieten Ihnen die Möglichkeit, alle Ihre offenen Fragen rund um den Wettbewerb zu stellen.

Wichtig: Für die Anmeldung zu dieser Veranstaltung benötigen Sie einen Account auf dem Deutschen Schulportal.

Das Kompetenznetzwerk für Hochschul- und Mediendidaktik Mecklenburg-Vorpommern bietet ab 14. November 2023 Weiterbildungsangebote zum Thema "KI in der Hochschullehre". Die Workshops, Impuls-Vorträge, Praxisbeispiele und Austausch-Formate richten sich an Hochschulangehörige und sind teilweise als Fortbildungsangebote vom IQ M-V anerkannt.

> Weiterlesen

Endspurt bei Jugend forscht/Schüler experimentieren: Noch bis 30. November 2023 können Jungforscherinnen und Jungforscher von der 4. Klasse bis 21 Jahre ihre Projekte anmelden. Die 59. Wettbewerbsrunde steht unter dem Motto „Mach Dir einen Kopf!“. 

> Weiterlesen

Bis zum 12. November können sich Rechengenies, Datenfreaks und Kreativköpfe zusammentun und sich für den Europäischen Statistikwettbewerb 2024 (European Statistics Competition, kurz ESC) anmelden. In kleinen Teams von bis zu drei Schülerinnen und Schülern – plus Lehrkraft – werden anspruchsvolle Rechenaufgaben gelöst.

> Weiterlesen

In der Zeit vom 26. Februar bis 22. März 2024 beginnen die mobilen Theaterstücke für Schülerinnen und Schüler ab 12 Jahren in MV.

> Weiterlesen

4 Rooms ist ein Klassenzimmerstück der Choreografin Modjgan Hashemian, getanzt von Filimatou Lim, welches das Klassenzimmer in Gefühlsräume verwandelt, in denen sich die Tänzerin auch zusammen mit der Klasse bewegt. Begleitend finden ein Workshop und ein Nachgespräch statt.

Bildungsträger und Schulklassen, Freizeit- und Kindereinrichtungen, Vereine, Jugend- und Seniorengruppen sowie Einzelpersonen aus unserem Land können ab sofort ihre medienpädagogischen Projekte aus den Jahren 2022 bis 2024 online einreichen. Einsendeschluss ist der 15. Januar 2024.

> Weiterlesen

Gelingendes Miteinander in einer offenen Gesellschaft braucht demokratische Grundkompetenzen wie Empathie, Konfliktfähigkeit und Akzeptanz von Unterschieden. Die Online-Veranstaltung der Evangelischen Akademie der Nordkirche am 7. Dezember 2023 widmet sich dem Sozialen Lernen als Extremismusprävention. Die Teilnahme ist kostenlos.

> Weiterlesen

Unter dem Motto „Kannst du Platt? – Vertell uns wat!“ können sich Interessierte mit einem digitalen Wettbewerbsbeitrag anmelden und ihrer Freude im Umgang mit der plattdeutschen Sprache Ausdruck verleihen.

Am Freitag, den 27. Oktober, startet das Voting für die Eingangsrunde des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen SOLO Plus 2023/2024. Abstimmen nicht vergessen!

Die Evangelische Schulstiftung in der EKD wiederholt im November 2023 seine Vortragsreihe „Den Schreck verarbeiten – Traumatische Reaktionen verstehen und traumapädagogische Handlungsideen im Schulkontext entwickeln“, die in Kooperation mit der Wings of Hope Deutschland Stiftung entstanden ist.

Die Termine für die ersten drei thematisch zusammenhängenden Vorträge sind der 8. und 29. November sowie  der 5. Dezember. Die Teilnahme ist online möglich.

Empfehlungen, wie die Lehrkräftebildung mit Bezug auf Quantenphysik in einer interdisziplinären Perspektive modernisiert werden kann, möchte der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e.V. in einer Konferenz am Dienstag, 7. November 2023, ab 10:00 Uhr im Deutschen Elektronen-Synchrotron DESY in Hamburg diskutieren.

> Weiterlesen

Jugend präsentiert fördert die Präsentationskompetenzen von Schülerinnen und Schülern und das Interesse an MINT-Fächern. Die Online-Informationsveranstaltung am 9. November um 17 Uhr richtet sich an Lehrkräfte, die den Wettbewerb noch nicht kennen oder an ihrer Schule noch nicht durchgeführt haben.

> Weiterlesen

Das Berufswahl-SIEGEL zeichnet deutschlandweit Schulen für ihre hervorragende Berufliche Orientierung aus. Am 26. September fand der insgesamt 9. Bundesweite Netzwerktag des Berufswahl-SIEGEL statt. Eingeladen wurden SIEGEL-Schulen aus dem ganzen Land, darunter auch zwei Schulen aus Mecklenburg-Vorpommern: die Claus-Jesup-Schule aus Wismar sowie die Janusz-Korczak-Schule aus Wolgast. 

> Weiterlesen

Die Stiftung Zeitbild bietet im Oktober, November und Dezember 2023 digitale Fortbildungen für Lehrende zum Thema Endometriose an. Als zentrale Themen stehen das Wissen über diese Erkrankung im Unterricht zu vermitteln.

> Weiterlesen

Lehrkräfte des Landes M-V sind herzlich eingeladen zum nächsten Tuesdays for Education am 10. Oktober um 13.30 Uhr. Die Veranstaltung findet online als Webinar zum Thema „Was können wir für das deutsche Bildungssystem von anderen Ländern lernen?“ statt.

> Weiterlesen

Das Berufswahl-SIEGEL MV würdigt auch in diesem Schuljahr wieder Schulen, die ihre Schülerinnen und Schüler beispielhaft und systematisch auf die Berufswahl und das Arbeitsleben vorbereiten. Falls Sie auch dazu gehören, bewerben Sie sich jetzt für die Zertifizierung mit dem Berufswahl-SIEGEL MV.

> Weiterlesen

Am 12. Oktober 2023 startet die Roman-Neuverfilmung von "Das fliegende Klassenzimmer" in den deutschen Kinos. Begleitend zum Filmstart wurde von Stiftung Lesen pädagogisches Unterrichtsmaterial erstellt, das Aufgaben, weiterführende Informationen und Anregungen für die Arbeit mit dem Film im Bildungsbereich bietet.

> Weiterlesen

In den Fortbildungsangeboten für Lehrkräfte des Ökohaus e. V. Rostock geht es um aktuelle Themen wie Fragen sozialer Gerechtigkeit weltweit, nachhaltige Entwicklung und die Verknüpfung zu anderen Menschen in der Welt.

> Weiterlesen

Feierlich wurden am 9. September 20 Schülerinnen und Schüler aus der Region neu in den Studienkompass aufgenommen. In den nächsten drei Jahren der Förderung erwarten sie eine intensive Begleitung bei der Beruflichen Orientierung und viele Unterstützungsangebote beim Start ins Studium oder in die Ausbildung.

> Weiterlesen

Am 1. September 2023 ist der Online-Wettbewerb JUGEND GRÜNDET in die neue Wettbewerbsrunde gestartet. Wie viele Schülerinnen und Schüler werden im Wettbewerbsjahr 2023/24 die Herausforderung annehmen und eine eigene innovative Geschäftsidee entwickeln?

> Weiterlesen

Das Musikprojekt "48 Könige" findet vom 11. - 15. September 2023 am Evangelischen Bildungscampus in Dettmannsdorf statt. 620 Schülerinnen und Schüler sowie 120 Lehrpersonen erarbeiten in nur fünf Tagen sieben Songs, die am 15. September um 16 Uhr ihren Höhepunkt beim Konzert & Festival "48 Könige - Wir rocken den Bildungscampus" finden.

> Weiterlesen

Das bundesweite Projekt verknüpft Medienkompetenz und eine niedrigschwellige, abwechslungsreiche Leseförderung für Jugendliche und junge Erwachsene an weiterführenden und berufsbildenden Schulen ab Klassenstufe 5.
Anmeldung bis zum 31. Oktober 2023

> Weiterlesen

Welche norddeutschen Schulklassen haben die besten Podcast-Ideen? Das können Schülerinnen und Schüler beim "NDR einfach.Medien Podclass Contest" beweisen. Lehrkräfte können ihre Teams ab sofort auf NDR.de/einfachmedien anmelden.

> Weiterlesen

Das IQ M-V setzt die Kooperation mit dem bundesweiten fobizz-Portal für das Schuljahr 2023/24 fort. Das Fortbildungspaket ist weiterhin für Lehrkräfte verfügbar. Dazu kommen Tools für Schule und Unterricht sowie KI-Assistenzen und es starten schulbezogenen KI-Workshops.

> Weiterlesen

Der Bundeswettbewerb Tanztreffen der Jugend feiert in diesem Jahr 10-jähriges Jubiläum! Vom 23. bis 29. September 2023 feiern die Organisatoren mit den diesjährigen Preisträger*innen und ehemaligen und aktuellen Wegbegleiter*innen des Tanztreffens das Jubiläum und werfen einen Blick zurück und in die Zukunft.

> Weiterlesen

Das Team der Bundesweiten Mathematik-Wettbewerbe bietet am 13. und 14. September 2023 kostenfreie Online-Seminare zum Bundeswettbewerb Mathematik und der Mathematik-Olympiade live auf YouTube an. Angesprochen werden Lehrkräfte, die mehr über die beiden Wettbewerbe und die dazu gehörigen Aufgaben und Anforderungen erfahren wollen.

> Weiterlesen

Das Medienpädagogische Zentrum lädt Medienbeauftragte an Schulen, interessierte Lehrkräfte, Lehramtsstudierende, Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst und pädagogisch Mitarbeitende am 26. September 2023 zur 4. Kinder- und Jugendmedienschutztagung „(Na) Sicher mit Medien!“ nach Greifswald ein.

> Weiterlesen

Die Auszeichnung Verbraucherschule des Verbraucherzentrale Bundesverbandes (vzbv) geht in eine neue Runde. Allgemein- und berufsbildende Schulen können sich bis zum 1. Dezember 2023 bewerben.

> Weiterlesen

Macht mit eurem Schulteam beim Handwerkswettbewerb MACH WAS! mit und sichert euch 1.000 € FÖRDERGELD für eure Schule. Verschönert euer Schulgelände mithilfe von Handwerksbetrieben vor Ort.

Bewerbungsschluss: 15. Oktober 2023

> Weiterlesen

Vom 21. bis 23. Oktober findet der nächste Mathematik-Intensivkurs in Warnemünde statt und der Mathematik-Verein RHO sucht dafür noch Mathematik-begeisterte Teilnehmer*innen aus den Klassenstufen 9-12. 
Die Anmeldung ist online bis 21. September 2023 möglich.

> Weiterlesen

Junge Menschen zu beteiligen, ist aus verschiedenen Gründen oft herausfordernd. Mit welchen Methoden Sie sie in die soziale Arbeit einbeziehen können, erfahren Sie bei Fachtag Partizipation konkret am 25. September in Rostock und 27. September in Neustrelitz. Die Anmeldung ist bis 15. September 2023 möglich.

> Weiterlesen

Am 8. Oktober bietet die Evangelische Akademie der Nordkirche einen Workshop zum Thema Vielfalt mit Anregungen für den Alltag an. Die Veranstaltung wird als Fortbildung anerkannt.

> Weiterlesen

Sechs Grundschulen aus Mecklenburg-Vorpommern werden in diesem Jahr mit einem umfangreichen Spielezimmer ausgestattet. Sie haben sich bei der Initiative „Spielen macht Schule“ beworben und konnten die Jury mit ihrem originellen und durchdachten Konzept überzeugen. 

> Weiterlesen

Welche norddeutschen Schulklassen haben die besten Podcast-Ideen? Das können Schülerinnen und Schüler beim „NDR einfach.Medien Podclass Contest“ beweisen. Das diesjährige Motto ist: „Unsere Held*innen“. Die Anmeldung ist bis zum 25. September möglich.

> Weiterlesen

Schüler*innen (9. bis 12./13. Klasse) aller Schulformen sind aufgerufen, Geschichten aus ihrem familiären Umfeld zum 9. November 1989 zu recherchieren. Diese sollen im Rahmen einer Schülerbegegnung am 9. November 2023 im GRENZHUS Schlagsdorf präsentiert werden. Einsendeschluss ist im Oktober.

> Weiterlesen

Der Schülerwettbewerb für politische Bildung geht in eine neue Runde. Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 4 bis 12 können sich wieder auf Aufgaben freuen, in denen drängende politische und gesellschaftliche Fragestellungen zu bearbeiten sind. Wettbewerbszeitraum ist der 1. Oktober bis 22. Dezember 2023.

> Weiterlesen

Das Förderprogramm youstartN der Stiftung Bildung fördert nachhaltige Schülerfirmen und -genossenschaften und Gründungsideen mit bis zu 1.000 € Booster-Geld. youstartN bietet umfassende Unterstützung bei der Gründung und Führung einer Firma bzw. Genossenschaft.

> Weiterlesen

Der diesjährige Fremdsprachentag des Fachverbands Moderne Fremdsprachen MV findet am 21. Oktober 2023 in Rostock unter dem Motto "Neue Welten entdecken - zeitgemäße Ideen für Literatur, Film und Musik im Fremdsprachenunterricht" statt. Alle Details zum Programm sowie die Anmeldemodalitäten sind den beiliegenden Dokumenten zu entnehmen. Der Fremdsprachentag richtet sich an Lehrkräfte, Studierende, Referendarinnen und Referendare sowie alle Interessierten. 

Ab sofort können sich wieder Lehrer*innen in MV für die Mentor*innenqualifizierung an der Universität Rostock einschreiben. Diese Qualifizierungsmaßnahme trägt zur weiteren Verbesserung der fachlichen- und didaktischen Begleitung im Lehramt von Praktikant*innen und Referendar*innen bei und bietet einen Raum zum Austausch über die Praxisphasen.

> Weiterlesen

Zum Thema „Grenzen“ können Kinder und Jugendliche kreativ werden und Bild-, Text- oder mediale Arbeiten zu einer der 13 Aufgaben einreichen. Im Jahr vor der Europawahl ermöglicht der Wettbewerb Lehrkräften, in ihrem Fachunterricht zur Europabildung beizutragen. Unterstützend gibt es zum Auftakt vier Online-Fortbildungen.

> Weiterlesen

Für das Schuljahr 2023/2024 ruft das Fraunhofer-Institut IISB zum 3. deutschlandweiten Schülerwettbewerb „Wer züchtet den schönsten Kristall?“ für Schülerinnen und Schüler der 5. – 13. Jahrgangsstufe auf. Ziel ist es, mit einfachen Mitteln und ein wenig Geduld schöne und große Kristalle aus einer wässrigen Lösung zu „züchten“.

> Weiterlesen

Zum 72. Mal werden für das Schuljahr 2023/2024 die Bundesjugendspiele ausgeschrieben.

> Weiterlesen

Jugend forscht Lehrkräftefortbildung

Unter dem Motto „Mach Dir einen Kopf“ startet Jugend forscht in die 59. Wettbewerbsrunde. Zum Start findet am 13. September eine Online Informations- und Fortbildungsveranstaltung von Jugend forscht in MV statt.

Die Zeitbild-Stiftung realisiert in Kooperation mit dem Zeitbild Verlag eine bundesweite Auseinandersetzung mit dem Thema NS-„Euthanasie“ im Schulunterricht. An fünf damaligen NS-„Zwischenanstalten“ erarbeiten Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit Künstlern die ortsspezifischen NS-Verbrechen in Form von Kunstwerken und präsentieren diese bei Veranstaltungen im öffentlichen Raum.

> Weiterlesen

Der Ausschuss für die Bundesjugendspiele informiert zu anstehenden Änderungen bei diesem Schulsportwettbewerb und den zur Verfügung stehenden Informationsmaterialien.

> Weiterlesen

Am 27. Juni 2023 wurde in Berlin der medius 2023 verliehen. Der Preis würdigt Abschlussarbeiten, die sich mit aktuellen, innovativen Aspekten aus dem Medienbereich, der Medienpädagogik und Pädagogik oder Themen des Jugendmedienschutzes auseinandersetzen.

> Weiterlesen

Jugend präsentiert

Ab Herbst 2023 startet das neue Programm der Bildungsinitiative Jugend präsentiert. Mit dem Schwerpunkt in den MINT-Fächern stärkt die Initiative die Präsentationskompetenzen von Schüler*innen. Die Angebote sind für Lehrkräfte und Schüler*innen kostenfrei.

> Weiterlesen

Vom 18. bis 21. Mai 2023 präsentierten die 173 besten Jungforscherinnen und -forscher der 58. Wettbewerbsrunde von Jugend forscht beim Bundesfinale ihre insgesamt 108 beindruckenden Forschungsobjekte. Auf der Wettbewerbs-Website gibt es nun Mitschnitte der Preisverleihungen, zahlreiche Fotos, die Broschüre der Preisträgerinnen und Preisträger sowie die virtuelle Ausstellung zu entdecken.

> Weiterlesen

Die Landeskoordinierungsstelle für Suchtthemen MV LAKOST. veranstaltet im Herbst 2023 Online- und Präsenztermine zu verschiedenen Suchtthemen und Prävention. Eltern, Lehrkräfte und Schulsozialarbeiter sind herzlich eingeladen, sich für die Teilnahme anzumelden.

> Weiterlesen

Am 22.6.2023 fand die Ehrungsveranstaltung zum aktuellen Wettbewerbsjahr statt. Auf Schloss Torgelow wurden großartige Pitches präsentiert. Die diesjährigen Sieger aus Mecklenburg-Vorpommern kommen vom Internatsgymnasium Schloss Torgelow.

> Weiterlesen

Lehrkräfte des Landes Mecklenburg-Vorpommern können die Online-Fortbildungen auf fobizz weiterhin, zunächst noch bis 31.08.2023, kostenlos nutzen. Mit Umstellung auf die neue Landeslizenz des IQ M-V entfiel zum 01.07.2022 auch die bisherige Nutzungsbegrenzung von 1 Monat (30 Tagen) für diese Fortbildungen.

> Weiterlesen

Der Grundschulwettbewerb und die Fortbildungsveranstaltungen für Lehrkräfte rund um das Thema Präsentationskompetenzen von Schülern gehen in eine neue Runde. Jetzt für Herbst 2023 anmelden bzw. bewerben!

> Weiterlesen

Die Schule Fritz-Greve-Gymnasium Malchin hat sich mit ihrer Schülerfirma „Früslis“ im Wettbewerb durchgesetzt und ist Energiesparmeister in Mecklenburg-Vorpommern geworden. Jetzt für den Bundessieg abstimmen!

> Weiterlesen

Am 5. Juli findet der Fachtag Ernährung zum Thema „Was essen wir morgen? Mit Kindern und Jugendlichen über Ernährungsweisen der Gegenwart und Zukunft sprechen“ im Land der Tiere (Gemeinde Vellahn) statt. Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Lehrerinnen und Lehrer, Pädagoginnen und Pädagogen, steht aber allen Interessierten offen.

> Weiterlesen

Um das Gedenken an das Pogrom in Rostock-Lichtenhagen haben sich eine Reihe von Akteur*innen aus Zivilgesellschaft und Stadtverwaltung zusammengefunden, um unter dem Motto "GEDENKEN — AUFKLÄREN — GESTALTEN" verschiedene kostenfreie Angebote für Schulklassen am 29. und 30. August 2023 anzubieten.

> Weiterlesen

Der Wettbewerb "Umbruchszeiten" lädt Jugendliche ab dem 1. September 2023 dazu ein, auf historische Spurensuche zu den Themen Mauerfall, Friedliche Revolution und deutsche Einheit zu gehen. Es gibt ein Preisgeld sowie eine Reise nach Berlin zu gewinnen.

> Weiterlesen

Das Netzwerk Verbraucherschule des Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) unterstützt bundesweit Schulen darin, junge Menschen fit fürs Leben zu machen. Es bietet Lehrkräften im Schuljahr 2023/24 wieder kostenfreie, digitale Online-Fortbildungen zu allen Themen der Verbraucherbildung an.

> Weiterlesen

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft fördert regionale Projekte für eine gesunde und nachhaltige Ernährung. Schulen können an ihre Schulträger herantreten und sich mit Projekten für gesunde und nachhaltige Ernährung in der Schulverpflegung am Wettbewerb beteiligen.

Die Schule mit dem besten Klimaschutz-Projekt in Mecklenburg-Vorpommern steht fest: Das Fritz-Greve-Gymnasium darf sich „Energiesparmeister 2023“ nennen. Beim Online-Voting bis zum 15. Juni geht es nun um den Bundessieg.

> Weiterlesen

Im September 2023 startet die nächste Runde des englischsprachigen Geographiewettbewerbs Diercke iGeo. Dessen vier Gewinner bilden das Nationalteam für die iGeo 2024 in Dublin. Der Wettbewerb richtet sich an geographieinteressierte Schüler*innen ab Klasse 10, die gut Englisch können.

> Weiterlesen

Ausgehend von der Erkenntnis der modernen Hirnforschung, dass Kinder beim Spielen lernen, will „Spielen macht Schule“ als langfristig angelegtes Projekt das Spielen mehr in den Schulalltag integrieren. Grundschulen in M-V haben bis 14. Juni 2023 die Möglichkeit, sich mit einem individuellen Konzept um eine kostenlose Spielzeug-Ausstattung zu bewerben.

> Weiterlesen

Der Europäische Wettbewerb erreichte in seiner 70. Jubiläumsrunde knapp 70.000 Kinder und Jugendliche. Sie erstellten fast 50.000 kreative Werke unter dem Motto „Europäisch gleich bunt“ und betonten die Relevanz von Vielfalt und Gleichberechtigung in einer demokratischen Gesellschaft.

> Weiterlesen

Mit dem Online-Campus bietet die Fachstelle Kulturelle Bildung monatlich unkompliziert kreative Ideen zur Unterrichtsgestaltung an. Aktuell läuft am 23. Mai "Keep Cool - rettet das Klima", das die Teilnehmenden interaktiv und spielerisch an die Themen Klimawandel und Klimaschutz heranführt.

> Weiterlesen

Die Initiative fit4future vermittelt Wissen und methodische Kompetenzen, um Gesundheitsförderung und Prävention nachhaltig, eigenständig und erfolgreich an Schulen umzusetzen. Schulen können sich jetzt für das Schuljahr 2023/24 bewerben.

> Weiterlesen

Ein Thema, das ganz besonders Kinder und Jugendliche betrifft, denn: fast die Hälfte aller Menschen, die in Deutschland seit 2015 Asyl beantragt haben, sind minderjährig. In der Virtuellen Exkursion des Auswanderermuseums erhalten Sie und Ihre Klasse Denkanstöße, um das Thema Flucht unter Jugendlichen in Ihrem Unterricht zu behandeln.

> Weiterlesen

Bewerben Sie sich als Schule! Seien Sie ein Schuljahr lang "Partnerschule der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern" und erleben Sie, wie Musik den Alltag Ihrer Schule noch lebendiger macht. Die Ausschreibung umfasst die Schuljahre 2023/2024 bis 2025/2026.

> Weiterlesen

Der Landesverband des VBIO Mecklenburg-Vorpommern (Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin e.V.) schreibt in diesem Jahr erneut den Karl-von-Frisch-Abiturienten-Preis aus. Der Einsendeschluss für die Vorschläge zum Abitur 2023 ist der 5. Mai 2023.

> Weiterlesen

ERASMUS+Schule veranstaltet am 16. Mai 2023 eine Online-Fortbildung zum Thema "Informieren und Recherchieren in der Grundschule". In diesem Webinar werden unterschiedliche Suchmaschinen für den Einsatz in der Grundschule vorgestellt. Anmeldeschluss ist der 11. Mai 2023.

> Weiterlesen

Das Programm youstartN fördert innovative Gründungsideen und Unternehmen von Schüler*innen und Azubis, die sich für Nachhaltigkeit einsetzen und bereits gegründet sind oder kurz vor der Gründung stehen, mit Booster-Geldern.

> Weiterlesen

Am 13. Mai findet eine Lehrerfortbildung zum Thema Schulhund in Rostock statt. 

> Weiterlesen

Science on Stage Deutschland e.V. lädt (angehende) Lehrkräfte der Chemie, Physik, Biologie, Mathematik, Technik und Informatik sowie Grundschullehrkräfte ein, sich mit einem originellen Unterrichtsprojekt für die Teilnahme am Nationalen Science on Stage Festival 2023 zu bewerben. Der Bewerbungsschluss ist der 10. Mai 2023.

> Weiterlesen

Wissen Sie was ein Minjan ist? Kennen Sie neben Jiddisch weitere jüdische Sprachen? Die Antworten darauf und weitere interessante Geschichten aus dem jüdischen Leben in Deutschland aus Vergangenheit und Gegenwart erhalten Sie im kostenfreien Onlinekurs der Volkshochschulen (VHS) in der vhs.cloud.

> Weiterlesen

Aktuell hat die Stiftung Zuhören, in Zusammenarbeit mit der EWE Stiftung, sog. "Zuhör-Stipendien" für Grundschulen und Schulen mit Klasse 5/6 auf Rügen zu vergeben. Diese beinhalten eine 4-teilige Fortbildung für Lehrkräfte sowie ein umfangreiches Zuhör-Materialpaket für die Zuhör-Arbeit mit den Kindern im Unterricht. Bewerbungen sind bis 31. Mai 2023 möglich.

Am World Cleanup Day engagieren sich Millionen Menschen rund um den Globus für Ressourcenschutz und den Erhalt unserer Lebensgrundlage. Dieser findet in diesem Jahr am 16. September statt.

> Weiterlesen

Die Sozialpartner, Vereinigung der Unternehmensverbände für Mecklenburg-Vorpommern e.V. und der Deutsche Gewerkschaftsbund Bezirk Nord rufen mit Unterstützung durch das Gleichstellungsministerium alle Unternehmen, Einrichtungen, Schulen und Eltern im Land auf, sich am Aktionstag zur klischeefreien Beruflichen Orientierung und Nachwuchsgewinnung am 27. April aktiv zu beteiligen.

> Weiterlesen

Vom 4. Mai bis 7. Mai 2023 wird die Wanderausstellung "'Lasst mich ich selbst sein.' Anne Franks Lebensgeschichte" des Anne Frank Zentrums in der Halle 1 auf der Hanseschau in Wismar und vom 11. Mai bis 31. Mai 2023 in der Malzfabrik Grevesmühlen präsentiert.

> Weiterlesen

Das Schulportal der Stiftung Lesen ist ein effizientes Netzwerk, das Multiplikatorinnen und Multiplikatoren der Leseförderung und zeitgemäße Angebote zusammenbringt, immer orientiert an den Interessen und Lebenswelten von Schülerinnen und Schülern - fächerübergreifend und offen für jede Schulform. Angemeldete Lehrerinnen und Lehrer, pädagogische Fachkräfte und Nachwuchslehrkräfte erhalten regelmäßig kostenlose Unterrichtsmaterialien, methodisch-didaktische Handreichungen und Informationen über Kampagnen der Stiftung Lesen. Persönliches Engagement für das Lesen und die nachhaltige Bereitschaft, Leseförderungsprojekte in den Unterricht zu integrieren, ist die Bedingung für dieses kostenlose Angebot.

Das Netzwerk Verbraucherschule des Verbraucherzentrale Bundesverbandes (vzbv) bietet in den kommenden Monaten vielfältige, kostenfreie Online-Fortbildungen für Lehrkräfte zu Themen der Verbraucherbildung an.

> Weiterlesen

Das Medienpädagogische Zentrum lädt alle Lehrkräfte und weitere interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Dienstag, dem 25. April 2023, von 8:30 Uhr bis 15:00 Uhr zur ersten Kinder- und Jugendmedienschutztagung 2023 online ein.

> Weiterlesen

PhysikOlympiade

Anfang April ist die 1. Runde des Auswahlwettbewerbs zur 54. Internationalen PhysikOlympiade (IPhO) 2024 gestartet. Eine Teilnahme ist bis Mitte September 2023 möglich.

> Weiterlesen

Noch bis zum 1. Mai 2023 können sich junge Menschen zwischen 14 und 27 Jahre für das Bildungsevent der Jugend-Enquete-Kommission e.V. anmelden. Die Veranstaltung bietet die Möglichkeit, sich mit der Arbeit und dem diesjährigen Thema „Rentensystem in Deutschland“ der Kommission auseinander zusetzen.

> Weiterlesen

Am 26. Juli 2023 findet bei der Bundeszentrale für Politische Bildung die Fortbildung "Handlungsstrategien im Umgang mit Parolen im Klassenraum" statt. Dabei gibt ein Argumentationstraining für Lehrkräfte aller Schulformen und Jahrgangsstufen als Online-Seminar (Zoom).

Einsendeschluss verlängert bis 30. Juni 2023: Schüler:innenzeitungswettbewerb des Bundesamts für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe zum Thema Notfallvorsorge „Für Alle Fälle vorbereitet“.

> Weiterlesen

Gesundes und nachhaltiges Essen und Trinken wird selbstverständlicher, wenn Unterricht und Ganztag in der Ernährungsbildung zusammenwirken. Daher bietet das Bundeszentrum für Ernährung für interessierte Lehrer*innen aller Fächer und Stufen diverse kostenfreie Fortbildungen sowie kostenloses Unterrichtsmaterial und Aktionsideen an. 

> Weiterlesen

Die GI-Fachgruppe "Informatische Bildung in Mecklenburg-Vorpommern" lädt alle interessierten Lehrkräfte am Sonnabend, den 22. April 2023, von 09:00 bis 16:45 Uhr zur 15. Landestagung der Informatiklehrer*innen des Landes Mecklenburg-Vorpommern in das Institut für Informatik der Universität Rostock ein.

> Weiterlesen

Im Jahr 2023 jährt sich der deutsche Beitritt zu den Vereinten Nationen zum 50. Mal. Aus diesem Anlass organisiert die Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen (DGVN) gemeinsam mit dem Auswärtigen Amt vom 15. bis 16. Juni 2023 die Jugendkonferenz „Die UN und wir. Jugend gestaltet globale Zukunft.“ im Auswärtigen Amt in Berlin. Dafür sucht die DGVN nach Schulklassen ab Klassenstufe 9, die Lust und Zeit haben, in Begleitung einer Lehrkraft nach Berlin zu reisen und an der Jugendkonferenz teilzunehmen.

> Weiterlesen

Über zwei Wochenenden im Juni und Juli 2023 organisiert das Grenzhus Schlagsdorf einen Sommerkurs mit Comic-Projekt zur jüngeren Deutschen Geschichte der innerdeutschen Grenze. Anmeldungen bis 25. Mai 2023.

> Weiterlesen

Zum wiederholten Mal veranstaltet das Tübingen AI Center den Bundeswettbewerb Künstliche Intelligenz und gibt SchülerInnen die Chance, mit ihren eigenen Ideen die Welt von morgen mithilfe von KI zu verbessern. Anmeldung bis zum 2. Juni 2023.

> Weiterlesen

Woher kommt KI? Wie baut man eine KI? Wie geht man mit KI um? Das sind die Bausteine des kostenfreien KI-Onlinekurses der Universität Tübingen / Tuebingen AI Centers.

> Weiterlesen

Mitmachen kann jeder, der Lust und eine Zukunftsvision zur Raumfahrt hat und seine Kurzgeschichte bis zum 1. August 2023 per Mail einsenden. Zu gewinnen gibt es wie bereits in 2022 Raumfahrtbücher.

> Weiterlesen

Sieben MINT-Talente aus Mecklenburg-Vorpommern qualifizieren sich für das 58. Bundesfinale von Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb

> Weiterlesen

Die Bildungsinitiative Jugend päsentiert unterstützt die Entwicklung von Präsentationskompetenzen von Schüler*innen insbesondere in den MINT-Fächern. Der Anbieter bietet kostenlose Fortbildungen und Unterrichtsmaterialien als Präsenz- und Online-Veranstaltungen für Grundschullehrkräfte und Lehrkräfte des Sekundarstufe I und II an.

> Weiterlesen

Wie schaffen es manche Schulen, besonders erfolgreich zu sein? Was machen sie anders als andere? Mit dem Hospitationsprogramm an Preisträgerschulen des Deutschen Schulpreises können Sie sich gemeinsam mit einer Kolleg:in auf die Suche nach Antworten begeben. Bewerben Sie sich jetzt im Tandem für eine fünftägige Hospitation!

> Weiterlesen

Die Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM) hat in Kooperation mit der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur e.V. (GMK) 18 Produktionen des deutschen Hörbuchmarktes aus den Jahren 2021 und 2022 mit dem Aki Audiosiegel 2023 für Kinderhörbücher ausgezeichnet.

> Weiterlesen

Ob im Unterricht, in Schul-AGs oder im Ganztag, in „denkmal aktiv“-Projekten beschäftigen sich Schülerinnen und Schüler intensiv mit einem Kulturdenkmal ihrer Heimatregion. Bis zum 2. Mai können sich allgemein- und berufsbildende Schulen (ab Jg. 5) um Teilnahme im Schuljahr 2023/24 bewerben.

> Weiterlesen

Die Leipziger Buchmesse legt vom 27. bis 30. April ein besonderes Augenmerk auf die Anforderungen, welche die Bildung in einer digitalen Welt mit sich bringt. Ein umfangreiches Aufstellerangebot und breites Kongressprogramm zu Themen wie Unterrichtspraxis, Digitalität und Frühförderung bieten Pädagoginnen und Pädagogen spannende Themen, Talks und Diskussionen und zeigen neue Lösungsansätze auf.

> Weiterlesen

Der Bundeswettbewerb „Demokratisch Handeln“ ist ein Kinder- und Jugendwettbewerb zur Förderung der demokratischen Kultur. Er wurde 1990 gegründet und zeichnet Demokratieprojekte aller Art aus dem schulischen und außerschulischen Bereich aus. Die Bewerbung ist vom 1. Juli bis 15. Dezember jeden Jahres möglich.

> Weiterlesen

Die „Schutzgemeinschaft Deutscher Wald“ (SDW) möchte junge Menschen darin unterstützen, ihr waldbezogenes Engagement in ihrer Region zu stärken. Bundesweit können sich bis Ende März 2023 Jugendgruppen für eine Teilnahme bewerben.

> Weiterlesen

Es gibt noch freie Plätze für die Lions-Quest-Lehrer-Fortbildungen „Erwachsen werden", „Erwachsen handeln" und „Zukunft in Vielfalt", die im März auf Schloss Leizen stattfinden. Jetzt informieren und anmelden!

> Weiterlesen

Die Klimakrise ist ein globales Problem, das sich regional ganz unterschiedlich auswirkt. Welche Folgen hat das für Mecklenburg-Vorpommern und wie kann jede*r dazu beitragen, das Klima zu schützen? Ab dem 22. März 2023 startet der Volksschulverband M-V die Weiterbildungsreihe „klimafit“. Sie ist als Kurs für Lehrkräftefortbildung vom IQ MV anerkannt.

> Weiterlesen

Von März bis Mai 2023 bietet der LOS-Verbund Online-Fortbildungen zu verschiedenen Themen rund um die Lese-Rechtschreib-Schwäche an. Der erste Kurs findet am 1. März statt. Die Veranstaltungen sind als Lehrkräftefortbildungen vom IQ MV anerkannt.

> Weiterlesen

Auch in diesem Jahr sucht das LdE-Kompetenzzentrum M-V mit dem Landeswettbewerb „Engagement macht Schule M-V“ 2022/23 wieder Beispiele aus dem schulischen Projektleben, die zeigen, wie Lernen UND Engagement zusammen gehen. Jetzt bewerben bis zum 20. März 2023.

Absicherung des Smart Homes, Schutz der Privatsphäre, Bekämpfung von Fake News – wie lassen sich Jugendliche für die IT-Sicherheitsforschung begeistern? 

Die Kommunikationsinitiative „Sichere die digitale Zukunft!“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung hat sich genau das zur Aufgabe gemacht und will vor allem junge Menschen im Alter von 12 bis 16 Jahren erreichen.

> Weiterlesen

Beim Netzwerktreffen am 14. März 2023 erhalten Lehrkräfte der Gesamtschulen und Gymnasien Inputs zu verschiedenen Themen der Medienbildung und die Gelegenheit in einer kreativen Atmosphäre Kontakte zu anderen Kollegen und Kolleginnen zu knüpfen.

> Weiterlesen

Die Josef Wund Stiftung ist neuer Förderer von Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb. Sie unterstützt mit ihrem Engagement von 2023 an für drei Jahre die nachhaltige Talentförderung von Jugend forscht in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT).

> Weiterlesen

Die Hochschule für Musik und Theater Rostock kommt der dringend notwendigen Lehrkräftebildung für das Fach Theater / Darstellendes Spiel nach und bietet zum Sommersemester 2023 einen anwendungsorientierten weiterbildenden Masterstudiengang für das Lehramt Theater an.

> Weiterlesen

Es geht wieder los: Kommende Woche starten in ganz Deutschland die Wettbewerbe der 58. Runde von Jugend forscht. 178 Unternehmen und Institutionen engagieren sich als Ausrichter und Gastgeber der Wettbewerbe auf Regional-, Landes- und Bundesebene.

> Weiterlesen

Der Studienkompass unterstützt Schülerinnen und Schüler gezielt mit Workshops, Coaching und Mentoring bei der Studien- und Berufsorientierung. Die nächste Bewerbungsrunde startet am 13. Februar 2023.

> Weiterlesen

Teach about the USA

Die Fortbildung „Teach about the USA“ findet am 14.04.2023 von 9:00 Uhr bis 15:30 Uhr im Internationalen Begegnungszentrum Rostock e.V., Bergstr. 7a, 18057 Rostock statt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer hören Vorlesungen und beschäftigen sich in Workshops mit landeskundlichen, kulturellen und politischen Themen und lernen Möglichkeiten zur Umsetzung im Unterricht kennen.

> Weiterlesen

Verständigen - Verbinden - Verstehen: Das ist das Motto der 15. Tagung des Norddeutschen Netzwerkes Friedenspädagogik vom 23. bis 24. Februar 2023.

> Weiterlesen

Am 1. Februar 2023 beginnt die Planspielphase und damit die zweite Phase im aktuellen Wettbewerbsjahr. Das Unternehmensplanspiel ist ein Angebot für Lehr-Lern-Prozesse im Bereich Wirtschaft, Sozialkunde und Berufliche Orientierung – ganz unabhängig davon, ob Sie in der ersten Phase partizipiert haben!

> Weiterlesen

Der Förderverein deutsche Linguistik-Olympiade e.V. organisiert in Kooperation mit der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und dem Leibniz-Zentrum Allgemeine Sprachwissenschaft (ZAS) die Deutsche Linguistik-Olympiade (DOL) sowie die Teilnahme des deutschen Nationalteams an der Internationalen Linguistik-Olympiade (IOL).  

> Weiterlesen

Welche Grund-, Regional- oder Förderschule und Gymnasium geht mit Werten, Botschaften oder guten Beispielen voran? Das soll derSchülerwettbewerb im Schulljahr 2022/23 zeigen. Ihre Schule steht für Fairness, Nachhaltigkeit und respektvolles Miteinander?

> Weiterlesen

Unter dem Motto „Lernen. Handeln. Gemeinsam Zukunft gestalten.“ zielt die Kampagne darauf ab, den Zugang zum Thema Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) zu erleichtern, das BNE-Netzwerk sichtbarer zu machen und zu erweitern. Der Öffentlichkeit soll dabei gezeigt werden: BNE ist ein wichtiger Schlüssel für unsere gesellschaftliche Zukunft. Das übergreifende Ziel: BNE bis 2030 in der Gesellschaft und im gesamten Bildungssystem zu verankern. 

> Weiterlesen

Deutschlands größter Klimaschutzwettbewerb unter Schulen startet in die nächste Runde. Für den Energiesparmeister-Wettbewerb werden die kreativsten, innovativsten und effektivsten Klimaschutzprojekte an Schulen in allen 16 Bundesländern gesucht.

> Weiterlesen

Weltweit ist ein Erstarken von autokratischen Strukturen in vielen Ländern zu beobachten. Es gibt mehr Diktaturen als demokratisch regierte Staaten. Sich gegen ein solches System aufzulehnen, Mut und Zivilcourage zu zeigen, geht für die betroffenen Menschen oftmals nicht ohne Konsequenzen einher. Welche Aufstände und Proteste gegen kommunistische Diktaturen gab es und was waren deren Folgen? Sind Aufstände, wie der 17. Juni 1953 noch erinnerungskulturell in der Gesellschaft verhaftet und was können Schülerinnen und Schüler heute von diesen Ereignissen lernen, welche Gegenwartsbezüge können sie herstellen? Und wo liegt der Unterschied zwischen Protest in einer Diktatur und einer Demokratie? Vor diesem Hintergrund können interessierte Lehrkräfte an der Online-Fortbildung am 21. Februar 2023, 15:00-17:00 Uhr teilnehmen.

> Weiterlesen

Anne Frank Tag 2023

Ab sofort ist die allgemeine Anmeldung zum Anne Frank Tag 2023 eröffnet! Lehrkräfte und Schüler/innen sind herzlich dazu eingeladen, am bundesweiten Aktionstag von Schulen gegen Antisemitismus und Rassismus teilzunehmen. Thema des Anne Frank Tags 2023 sind »Ideale«. 

> Weiterlesen

Im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2022 – Nachgefragt! gibt es aktuell zwei spannende Themen. Zum einen "Die Zukunft der Meere in einer Box" und zum anderen das neue forscher-Magazin unter dem Titel "Auf den Spuren unserer Zeit". 

> Weiterlesen

Du möchtest Dich mit Themen intensiver auseinandersetzen als es in der Schule möglich ist? Du suchst Gleichgesinnte, die ähnlich interessiert und motivert sind wie Du? Du weißt noch nicht so genau, wie es nach dem Abi für Dich weitergeht? Wenn Du Antworten auf diese und ähnliche Fragen suchst, dann bist Du bei der SchülerAkademie genau richtig!

> Weiterlesen

Das Projekt „Aller Anfang ist…? Ankommen multiperspektivisch – Schüler:innen forschen nach“ gab Schüler:innen in diesem Jahr die Möglichkeit, die Geschichte und Gegenwart ihres Umfelds selbst zu erforschen. Unter dem übergeordneten Thema „Ankommen“ wurden im Klassenverband Fragestellungen entwickelt. Dazu erhielten die Schüler:innen Instrumente an die Hand, um qualitative Interviews mit Zeitzeug:innen zu führen und zu reflektieren.

> Weiterlesen

Lehrkräfte des Landes Mecklenburg-Vorpommern können die Online-Fortbildungen auf der fobizz-Plattform im Rahmen der Landeslizenz des IQ M-V auch weiterhin, zunächst bis 30.04.2023, kostenfrei nutzen.

> Weiterlesen

JUGEND GRÜNDET

Im Kern verfolgt JUGEND GRÜNDET das Ziel, den Innovationsgeist in jungen Menschen zu wecken, indem der Wettbewerb spielerisch wirtschaftliches Wissen vermittelt und wichtige Zukunftskompetenzen wie Teamfähigkeit, Experimentierfreude, Kreativität, aber auch Durchhaltevermögen, Eigenverantwortung und das kritische Hinterfragen des Status quo fördert.

> Weiterlesen

Der Countdown läuft: Noch bis zum Sonntag, den 15. Januar 2023, ist es Bildungsträgern und Schulklassen, Freizeit- und Kindereinrichtungen, Vereinen, Jugend- und Seniorengruppen sowie Einzelpersonen aus unserem Land möglich, ihre medienpädagogischen Projekte aus den Jahren 2021 bis 2023 einzureichen.

> Weiterlesen

START gewinnt engagierte Jugendliche mit Einwanderungsgeschichte, die sich für die Demokratie einsetzen und die Zukunft mitgestalten wollen. Neugierde, kritisches Denken und Begeisterung für Zukunftsthemen sind entscheidende Faktoren unserer Auswahl.

> Weiterlesen