Aktionstag Schultheater in Mecklenburg-Vorpommern

24.02.2022

Der Aktionstag Schultheater in Mecklenburg-Vorpommern findet am 06. April 2022 an allen Schulen des Landes statt, die das Unterrichtsfach Darstellendes Spiel anbieten. Seit 2016 ist das Unterrichtsfach Darstellendes Spiel wieder ein reguläres Unterrichtsfach im Kanon der ästhetischen Fächer aller Schulformen und wird mittlerweile an einem Drittel aller Schulen des Landes M-V unterrichtet.

Die Theatermacher/-innen der Schulen sind aufgerufen, lautstark und theatral auf das Theaterspielen in der Schule und das Unterrichtsfach Darstellendes Spiel / Theater aufmerksam zu machen. Ganz unterschiedliche Aktionen sind denkbar, eine Pausen- oder Schulhof-Performance, eine Aufführung, eine Ausstellung oder öffentlichen Probe oder ... Es können kleine Aktionen dabei sein, die kurzfristig vorbereitet werden, was zählt ist die Schaffung von Aufmerksamkeit. Für die Inhalte der einzelnen Präsentationen sind die Schulen selbst verantwortlich. Mit dem Aktionstag soll die Bandbreite des Darstellenden Spiels wirksam der Öffentlichkeit präsentiert werden und gleichzeitig die Lust auf Theater bei den Schülerinnen und Schülern des Landes geweckt werden.

Weitere Informationen erhalten Interessierte beim Landesverband Theater in der Bildung Mecklenburg-Vorpommern e.V..