Testleiter/-innen für Bildungstrend 2022 Sprachliche Fächer gesucht

08.12.2021

Zur Durchführung des Bildungstrends 2022 Sprachliche Fächer sucht das Ministerium für Bildung und Kindertagesstätten M-V/Institut für Qualitätsentwicklung Mecklenburg-Vorpommern (IQ M-V) Testleiter/-innen.
Die Testung wird an einem Tag vormittags in einer festgelegten Schule/Klasse in M-V durchgeführt.

Zeitraum der Testung:
Die Testungen des Bildungstrends Sprachliche Fächer 2022 finden im Zeitraum vom 25. April bis 24. Juni 2022 an einem Testtag an weiterführenden Schulen im gesamten Land Mecklenburg-Vorpommern statt. Mit den Testleitern/-innen erfolgt bis zum 11. März 2022 eine genaue Terminabsprache durch die Projektkoordinatorin Frau Hennig (Institut für Qualitätsentwicklung Mecklenburg-Vorpommern, IQ M-V).
Der Zeitaufwand für eine Testung an einer Schule beträgt 4,5 Stunden zuzüglich Vor- und Nachbereitungszeit. Die Durchführung mehrerer Testungen ist wünschenswert.


Vorbereitung für die Testung:
Durch eine fachbezogene online Testleiterschulung erhalten Sie eine ausführliche Einweisung.
Die Termine für die online Testleiterschulungen sind am Mittwoch, den 16.03.22 und Donnerstag, den 17.03.22 jeweils in der Zeit von 14:00 – 17:00 Uhr. Die Teilnahme an einer Testleiterschulung ist verpflichtend, nur dann darf eine Testung durchgeführt werden.


Vergütung:
Pro Testung an einer Schule wird eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 90,00 Euro gezahlt, die Erstattung der Reisekosten erfolgt nach dem Landesreisekostengesetz M-V. Die Teilnahme an der Testleiterschulung wird einmalig mit 40,00 € honoriert. Die Aufwandsentschädigung für die Teilnahme an der Testleiter*innenschulung wird nur gezahlt, wenn an mindestens zwei Schulen die Testleitung durchgeführt wurde.


Ihre Aufgaben:
 Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Schulleistungstests in der 9. Klassenstufe in den Fächern Deutsch und Englisch
 Kontaktpflege mit der IQ M-V-Projektkoordinatorin und den Schulen
 Annahme, Kontrolle, Ausgabe und Rückversand des Testmaterials


Ihr Profil:
 Freundliches, sicheres Auftreten und gepflegtes Erscheinungsbild
 Zuverlässig, ausgeprägtes Kommunikations- und Organisationsvermögen
 Gute Erreichbarkeit (telefonisch und per E-Mail)
 PKW von Vorteil, es können eventuell auch längere Wegstrecken anfallen


Bei Nachfragen oder Interesse an einem Einsatz als Testleiter/-in im genannten Zeitraum schreiben Sie uns bitte unter Angabe Ihrer Kontaktdaten und ggf. Ihrer Vorerfahrungen bis zum 20. Februar 2022 eine E-Mail an m.hennig@iq.bm.mv-regierung.de.
Ein umfangreiches Bewerbungsschreiben ist nicht notwendig.


Projektkoordinatorin Manuela Hennig, IQ M-V 0385 - 588 17 837
Schmiedestr. 8, 19053 Schwerin, Institut für Qualitätsentwicklung M-V