OERcamp zum Thema Open Educational Resources

31.08.2021
©OERCamp
©OERCamp

Ein OERcamp – kompakt und knackig, online und offen! Am Mittwoch, den 29. September 2021 gibt es ein OERcamp im klassischen Barcamp-Format. Mittags findet die Sessionplanung statt – Sessions können aber schon vorab eingereicht werden. Am Nachmittag können dann die Sessions besucht werden – und abends wird zum Get-Together eingeladen.

Das #OERcamp ist das Treffen der Praktiker*innen zum Thema Open Educational Resources (OER), sprich digitale und offenen Lehr-Lern-Materialien. Am 29. September 2021 bietet das #OERcamp Pro-/PoliGenius Spezial mit dem Barcamp-Format die Gelegenheit individuelle Interessen zu vertiefen und sich mit anderen Akteuren zu vernetzen.
Ein besonderes Merkmal: Das #OERcamp ist für Menschen aus allen Bildungsbereichen offen, – aus Schule und Hochschule, Weiterbildung und beruflicher Bildung.

Unter https://www.oercamp.de/21/propoligenius/anmeldung kann man sich ab sofort anmelden und auch schon eine eigene Session einreichen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Am Vormittag beschäftigen sich die Kollegien der Pro-/PoliGenius-Schulen in Workshops mit OER. Ab Mittag wird das Programm als offenes Barcamp mit der OERcamp Community fortgesetzt.