Karl-von-Frisch-Abiturientenpreise

01.04.2021

Der Landesverband des VBio Mecklenburg-Vorpommern (Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin e.V.) schreibt in diesem Jahr erneut den Karl-von-Frisch-Abiturienten-Preis aus. Ausgezeichnet werden besondere Leistungen in den letzten beiden Kursjahren im Leistungsfach Biologie. Neben Buch- und Sachpreisen ist eine einjährige kostenlose Mitgliedschaft im VBio Teil des Preises.

Ziel des Karl-von-Frisch-Preises ist es, die Bedeutung der Biologie als zentrale Naturwissenschaft in der Öffentlichkeit zu unterstreichen, die Leistungen sehr guter Schülerinnen und Schüler zu würdigen und eine gesteigerte Motivation zu schaffen, sich mit biologischen Inhalten zu beschäftigen.

Die Richtlinien für die Vergabe des Preises finden Sie in der Anlage.

Ich wende mich mit der Bitte an Sie, potenzielle Schülerinnen und Schüler zu benennen und uns diese Informationen zur Verfügung zu stellen. Der diesjährige Einsendeschluss für die Vorschläge zum Abitur 2021 ist der 30.04.2021. Bitte senden Sie die entsprechenden Informationen per email an:

didaktik.biowissenschaften@uni-rostock.de

Die Preise könnten im Rahmen der Abiturientenfeier durch die Schulen bzw. an einigen ausgewählten Orten durch den VBio übergeben werden.

AnmeldungRichtlinien

Weitere Informationen

Christine Kirchner
Institut für Qualitätsentwicklung MV

Tel: 0385 17810
E-Mail: c.kirchner@iq.bm.mv-regierung.de

Mandy Günther
Institut für Qualitätsentwicklung M-V

Tel.: 0385 588 17817
E-Mail: m.guenther@iq.bm.mv-regierung.de