Fortbildung "Teach about the USA" am 18. März

24.02.2021

Die Online-Fortbildung findet am 18.03.2021 von 15:00 Uhr bis 19:30 Uhr statt.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer hören Vorlesungen und befassen sich in Workshops mit landeskundlichen, kulturellen und politischen Themen der Vereinigten Staaten von Amerika. Möglichkeiten zur Umsetzung der Themen im Unterricht werden vermittelt.

Das Programm 2021 beinhaltet folgende Schwerpunkte:

  • Medienkompetenz in der Ära von Falschnachrichten
  • Rasse, Rassismus und Anti-Rassismus im Fremdsprachenunterricht
  • Das deutsche Bild der amerikanischen Ureinwohner und seine politische Verwendung bis in die heutige Zeit

Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt und unterstützt die LehrerInnen bei der Entwicklung interkultureller Kompetenzen und der Vermittlung soziokulturellen Orientierungswissens des Zielsprachenlandes USA in ihrem Unterricht (Rahmenplan Englisch 4.3).

„Teach about the USA“ ist als Lehrkräftefortbildung durch das IQ M-V anerkannt.

Anmeldeschluss ist der 12.03.2021.

Zum Programm-Flyer