Schülerwettbewerb „Challenge History – Remember Hellas“

28.10.2021

Ziel des Wettbewerbs ist die Auseinandersetzung mit der deutschen Okkupation in Griechenland während des Zweiten Weltkriegs, die Aufarbeitung der gemeinsamen Vergangenheit der beiden Länder sowie die Mitgestaltung einer gemeinsamen deutsch-griechischen Erinnerungskultur.

Der Wettbewerb fördert kreative Ideen und Beiträge, die das MOG-Archiv (MOG-Zeitzeugenarchiv und/oder die MOG-Bildungsplattform) als zentrale Quelle für die Inspiration nutzen und das Konzept der Oral History zusammen mit aktuellen Themen der Gegenwart verknüpfen.

Der Wettbewerb richtet sich an Schülerinnen und Schüler jeden Schultyps im deutschsprachigen Raum der Jahrgangsstufen 9-13. Eine Online-Anmeldung ist bis zum 12. Dezember 2021 möglich.

Mehr Informationen