Der ARD Jugendmedientag am 18.11.2021

12.07.2021

Der ARD Jugendmedientag – kurz JMT – findet auch dieses Jahr hauptsächlich im Netz statt: Es gibt Talks und Workshops – alles dreht sich um Medienkompetenz. Wie könnt ihr mit Hate Speech umgehen? Was macht eine gute Insta-Story aus? Wie werden Nachrichten gemacht? Über dies und viel mehr tauschen sich die ARD-Mediencoaches und Promis mit den Schüler:innen aus.

Was: Talks, Workshops und Behind the Scenes

Ab Anfang September veröffentlichen wir hier das Programm. Und ab 20. September können die Angebote für Schulklassen gebucht werden.

Wer: Ab Klasse 8

Der JMT richtet sich an Klassen aller Schularten ab der achten Jahrgangsstufe. Begegnung und Interaktion stehen im Mittelpunkt.

Wann: 18. November 2021, Vormittag

Der ARD Jugendmedientag findet am Donnerstag, den 18. November 2021 von 8.15 bis 12.45 Uhr statt.

Wo: Nicht nur im Netz – regional auch vor Ort

Online geht die Teilnahme von überall, auch ganz bequem aus dem Klassenzimmer. Wichtig ist eine stabile Internetverbindung, ein Beamer oder großer Bildschirm und im besten Fall ein eigenes Smartphone oder Tablet, damit auch alle selbst fragen und abstimmen können. In einigen Bundesländern kommen ARD-Coaches auch an die Schulen.

Mehr Informationen