Energiesparmeister-Wettbewerb

Bewerbungen bis zum 24. März möglich

Deutschlands größter Klimaschutzwettbewerb unter Schulen startet in die nächste Runde. Für den Energiesparmeister-Wettbewerb werden die kreativsten, innovativsten und effektivsten Klimaschutzprojekte an Schulen in allen 16 Bundesländern gesucht.

Bis zum 24. März 2023 können sich Schüler/-innen und Lehrer/-innen mit ihren Projekten auf www.energiesparmeister.de bewerben. Schultyp und Altersklasse spielen dabei keine Rolle, nur der Einsatz zählt. Die Energiesparmeister der 16 Bundesländer erwartet jeweils ein Preisgeld von 2.500 Euro, tolle Sachpreise sowie eine Einladung in das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz zur Preisverleihung. Die jungen Klimaschützer*innen erhalten zudem eine Patenschaft mit Akteuren aus Wirtschaft und Gesellschaft. Im Sommer haben alle Landessieger zusätzlich die Chance, beim Online-Voting den Bundessieg zu erringen. Gefördert wird der Wettbewerb vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz.

Weitere Informationen

Christine Kirchner
Institut für Qualitätsentwicklung MV

Tel: 0385 17810
E-Mail: c.kirchner@iq.bm.mv-regierung.de

Mandy Günther
Institut für Qualitätsentwicklung M-V

Tel.: 0385 588 17817
E-Mail: m.guenther@iq.bm.mv-regierung.de