Winterakademie 2023: Ausschreibung startet

Die Ausschreibung für die Winterakademie startet! Das Kooperations- und Beratungssystem für Eltern und Schule (KuBES) des Instituts für Qualitätsentwicklung Mecklenburg-Vorpommern lädt vom 6. bis 8. Februar 2023 die Lehrkräfte aller allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen des Landes zur Winterakademie ein und sucht nun Referentinnen und Referenten. 

Unter dem Leitmotiv „Heterogenität und Schutzkonzepte“ sind impulsgebende Workshops, Seminare und Vorträge zu folgenden Schwerpunktthemen willkommen:

  • Diversität und Multiprofessionalität
  • Prävention und Intervention
  • Demokratisierung und Sensibilisierung
  • Kooperation und Kommunikation
  • Professionalisierung und Entwicklung

Die Winterakademie wird online umgesetzt. Bitte unterbreiten Sie daher ausschließlich digitale Fortbildungsangebote. Die Länge einzelner Veranstaltungen kann zwischen zwei und neun Unterrichtsstunden am Tag variieren im vorgesehenen Zeitraum von 10:00 bis 17:00 Uhr.

Bitte senden Sie uns Ihr Angebot bis zum 10.10.2022 auf dem beigefügten Formblatt. ________________________________________________________________________________________________

Bei auftretenden fachlichen Fragen wenden Sie sich gerne an:

Frau Kerstin Rolle          Tel.: 0385 588 17886     E-Mail: k.rolle@iq.bm.mv-regierung.de

Frau Jutta Görner          Tel.: 0385 588 17841     E-Mail: j.goerner@iq.bm.mv-regierung.de

Bei auftretenden Fragen zur Angebotsabgabe wenden Sie sich gerne an:

Frau Sandra Russow     Tel.: 0395 380 78389     E-Mail: kubes.neubrandenburg@iq.bm.mv-regierung.de

 

Zum Formular