EU - Übersetzungswettbewerb „Juvenes Translatores“

13.07.2021

Seit 2007 organisiert die Generaldirektion Übersetzung der Europäischen Kommission den Übersetzungswettbewerb "Juvenes Translatores" in Sekundarschulen in ganz Europa. Schülerinnen und Schüler erhalten die Gelegenheit, ihre übersetzerischen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Sie werden zum Sprachenlernen motiviert und mitunter auch dazu inspiriert, eine Berufslaufbahn im Übersetzen einzuschlagen. Jedes Jahr nehmen rund 3000 Jugendliche an fast 700 Sekundarschulen teil.

Die Anmeldung der Schulen läuft vom 2. September bis zum 20. Oktober 2021. Die Schulen werden nach dem Zufallsprinzip ausgewählt. Der Tag des Wettbewerbes ist der 25. November 2021.

Factsheet