Berufliche Orientierung

©Pixabay
©Pixabay

Wo liegen eigentlich die Interessen meines Kindes? Was können wir Eltern zusammen mit der Schule leisten, um unser Kind auf die Teilhabe in der Gesellschaft vorzubereiten? 

Wie geht es also nach der Schule weiter? Welche Perspektiven eröffnet eine duale Berufsausbildung? Welcher Studiengang passt am besten zu den Interessen meines Kindes? 

Auf Ihre Unterstützung kommt es an - informieren Sie sich hier und jetzt! Auf dieser Seite finden Sie Wissenswertes rund um die Berufliche Orientierung in Mecklenburg-Vorpommern! 

Mission ICH: Potenziale entdecken - Stärken ausbauen - Pläne schmieden

Bei „Mission ICH“ handelt es sich um eine Handreichung für Lehrkräfte. Sie dient dazu, die Berufliche Orientierung von Schülerinnen und Schülern in der 7., 8. und 9. Jahrgangsstufe gezielt und systematisch anzuleiten.

Mission ich: Potenzialanalyseverfahren an Schulen in M-V

Zusatzangebote

Informationen zu Berufen & Studiengängen

Andreas Petters (Leitung)

 

Annabel Kiefer (Berufliche Orientierung)

Tel.: 0385 588 7622

 

Tina Jäkel (Übergang Schule und Beruf)

Tel.: 0385 588 7621

 

Allgemeine E-Mail: berufliche.orientierung@bm.mv-regierung.de

 

Logo 270-110

BOedu ist ein regelmäßiges Austausch- und Fortbildungsformat von SCHULEWIRTSCHAFT MV jeden ersten Donnerstag im Monat von 19:00 bis 20:00 Uhr.