Schultheaterwochen 2021

THEATER IN SICHT

Einen Blick hinter die Theater-Kulissen werfen, tolle Stücke erleben und mit den Darstellern sprechen - all das geht in diesem Jahr wieder bei den Schultheaterwochen. Bereits zum fünften Mal finden sie vom 24. Februar bis zum 14. März in Stralsund, Greifswald, Putbus, Schwerin, Parchim, Rostock, Neubrandenburg, Neustrelitz statt.

Besondere Einblicke in die Welt des Theaters

Die Stadt-, Staats- und Landestheater Mecklenburg-Vorpommerns laden Schülerinnen und Schüler zum Lernen an einem ganz besonderen Ort ein – dem Theater. THEATER IN SICHT ermöglicht, mit speziell auf junges Publikum zugeschnittenen Formaten und Vorstellungen, ganz besondere Einblicke in die Welt des Theaters und leistet damit einen Beitrag zur kulturellen Bildung und zur aktiven Auseinandersetzung mit den Kunstformen Theater, Musiktheater und Konzert. In verschiedenen Workshops und Gesprächen zur Vor- und Nachbereitung der Aufführungen erfahren die Schülerinnen und Schüler Hintergründe über Stücke und Inszenierungen und lernen Berufsgruppen und den Arbeitsalltag am Theater kennen. Um Vorstellungsbesuche besser in den Schulalltag integrieren zu können, die sonst oft nur im Abendspielplan zu erleben sind, zeigen die Theater ihre Produktionen exklusiv in Schulvorstellungen zur Unterrichtszeit.

Programm

Jörg Hückler
Institut für Qualtiätsentwicklung M-V
Fachreferent für Darstellendes Spiel

Tel.: 0385 588 17861
E-Mail: j.hueckler_01@iq.bm.mv-regierung.de