Fortbildungen im Dezember 2021

Zu den Angeboten

Ab 1. Dezember: ZA.GW 132/21 Schule digital – Modul 4.4 „Software Libre Office,Präsentationen: Impress“

Das Seminar besteht aus 2 Terminen (01.12. und 08.12.)!

Digital/ jeweils mittwochs 17:00 - 18:30 Uhr

Die kostenlose Open Source Software besteht aus den Bestandteilen Schreibprogramm (Writer entspricht MS Office Word), Tabellenkalkulation (Calc entspricht MS Excel), Impress (Präsentation entspricht MS PowerPoint), Formeleditor (Math Formel), Zeichnung (Draw) und einem Datenbank-Modul (Base).
Diese Bestandteile können Sie kostenlos für die Erstellung Ihrer digitalen Unterlagen verwenden. Wie Sie dies effektiv bewerkstelligen und diese bei Bedarf in interaktive PDF-Dokumente umwandeln ist Bestandteil von des Moduls 4.

Teil 1: Impress: Erstellung von Präsentationen mit Masterfolien, Folienübergänge, Animationen, Notizenmaster, Handzettelmaster online und offline
Termin: 01.12.2021, 17.00 – 18.30 Uhr 

Teil 2: Impress: offene Fragerunde zum Programmteil Impress
Termin: 08.12.2021, 17.00 – 18.30 Uhr 

Referent: Herr Alex (Haus der Wirtschaft Stralsund)

Zur Anmeldung

1. Dezember: ROS. 25/21 Auswertung der Englischprüfung zur Mittleren Reife 2021- Schulamtsbereich Rostock

Digital/ 16:00 - 17:00 Uhr

Die Veranstaltung bietet interessierten Lehrkräften die Möglichkeit des Austausches zu den Ergebnissen der Englischprüfung unter den besonderen Pandemiebedingungen. Was ist besonders aufgefallen? Wie können die Schülerinnen und Schüler bestmöglich auf die kommende Prüfung 2022 vorbereitet werden? Welche Aufgabenformate sind zu erwarten? Um die Teilnahme eines Vertreters der Schule wird gebeten. 
Die Veranstaltung findet digital statt. Die Zugangsdaten für die Einwahl gehen den Teilnehmern rechtzeitig per Mail zu. 


Diese Veranstaltung ist nur für Lehrkräfte aus dem Schulamtsbereich Rostock.

Referentin: Frau Borowski

 

Zur Anmeldung

1. Dezember: ZA.NB 102/21 Auswertung der Englischprüfung zur Mittleren Reife 2021- Schulamtsbereich Greifswald

Digital/ 16:00 - 17:00 Uhr

Die Veranstaltung bietet interessierten Lehrkräften die Möglichkeit des Austausches zu den Ergebnissen der Englischprüfung unter den besonderen Pandemiebedingungen. Was ist besonders aufgefallen? Wie können die Schülerinnen und Schüler bestmöglich auf die kommende Prüfung 2022 vorbereitet werden? Welche Aufgabenformate sind zu erwarten? Um die Teilnahme eines Vertreters der Schule wird gebeten.

Die Veranstaltung findet digital statt unter Nutzung von Adobe Connect. Die Zugangsdaten für die Einwahl gehen den Teilnehmern rechtzeitig per Mail zu.

Referentin: K. Marski (IQ M-V)

Zur Anmeldung

2. Dezember: ROS. 26/21 Auswertung der Englischprüfung zur Mittleren Reife 2021- Schulamtsbereich Rostock

Digital/ 16:00 - 17:00 Uhr

Die Veranstaltung bietet interessierten Lehrkräften die Möglichkeit des Austausches zu den Ergebnissen der Englischprüfung unter den besonderen Pandemiebedingungen. Was ist besonders aufgefallen? Wie können die Schülerinnen und Schüler bestmöglich auf die kommende Prüfung 2022 vorbereitet werden? Welche Aufgabenformate sind zu erwarten? Um die Teilnahme eines Vertreters der Schule wird gebeten. 
Die Veranstaltung findet digital statt. Die Zugangsdaten für die Einwahl gehen den Teilnehmern rechtzeitig per Mail zu. 


Diese Veranstaltung ist nur für Lehrkräfte aus dem Schulamtsbereich Rostock.

Referentin: Frau Borowski

Zur Anmeldung

2. Dezember: ZA.NB 103/21 Auswertung der Englischprüfung zur Mittleren Reife 2021- Schulamtsbereich Greifswald

Digital/ 16:00 - 17:00 Uhr

Die Veranstaltung bietet interessierten Lehrkräften die Möglichkeit des Austausches zu den Ergebnissen der Englischprüfung unter den besonderen Pandemiebedingungen. Was ist besonders aufgefallen? Wie können die Schülerinnen und Schüler bestmöglich auf die kommende Prüfung 2022 vorbereitet werden? Welche Aufgabenformate sind zu erwarten? Um die Teilnahme eines Vertreters der Schule wird gebeten.

Die Veranstaltung findet digital statt unter Nutzung von Adobe Connect. Die Zugangsdaten für die Einwahl gehen den Teilnehmern rechtzeitig per Mail zu.

Referentin: K. Marski (IQ M-V)

Zur Anmeldung

2. Dezember: ZA.NB 101/21 Ankommen in itslearning: Aufbaukurs für Einsteigende

Digital/ 16:00 - 18:00 Uhr

Sehr viele Kolleginnen und Kollegen haben sich mit dem Lernmanagementsystem itslearning in hierfür angebotenen Online-Schulungen des Bildungsministeriums bereits näher vertraut gemacht und dessen Funktionsweise und Einsatzmöglichkeiten in der Schule kennengelernt.

Ergänzend hierzu bietet das Institut für Qualitätsentwicklung M-V (IQ M-V) nun Online-Fortbildungen an, um Interessierten über einen kleinschrittigen und niedrigschwelligen Einstieg in Basis-, Aufbau- und Fortgeschrittenen-Kursen mit vielen praktischen Übungen in zeitlich übersichtlichen Workshops zunächst Sicherheit in Umgang und Anwendung zu geben und damit zur grundlegenden Arbeit mit der Plattform zu befähigen.

Unter Anleitung von zwei Referenten, die als praktizierende Lehrer bereits gute Erfahrungen mit itslearning sammeln konnten, ihr eigenes Kollegium fortgebildet sowie die Implementierung von itslearning an ihrer Schule als Administratoren begleitet haben, planen wir entsprechende Angebote, die Sie nach Ihrem Bedarf unabhängig voneinander nutzen können.

Da die Seminarangebote interaktiv ausgelegt sind, benötigen Sie ein Endgerät mit Mikrofon oder Headset und einen möglichst schnellen Internetzugang. Die Freischaltung der Kamera ist optional, jedoch gerade in den Arbeitsphasen von Vorteil.

Voraussetzung für die Teilnahme am Seminar: Sie verfügen über einen eigenen itslearning-Zugang und können bereits alles, was im Basiskurs vermittelt wird, also insbesondere

• Kurse erstellen

• Personen hinzufügen

• Mitteilungen und Chatnachrichten verfassen

• Pläne, Aufgaben und Aufträge anlegen

• Materialien in geeigneter Form hochladen

• Ressourcen als Kursbibliothek verwalten

 

Wir bitten um Verständnis dafür, dass Inhalte aus dem Basiskurs im Aufbaukurs nicht wiederholt werden.

Am Ende dieses Seminars werden Sie

• Schülereinsendungen korrigieren und hierzu Feedback geben können

• die 360° Funktion nutzen können

• den Unterricht funktional vielfältig mit Hilfe von Plänen strukturieren können

• Multimedia-Inhalte unter Beachtung des Urheberrechts in Aufgaben und Aufträge einbinden können

• Ihre Klasse online in Gruppen arbeiten lassen können

• die Peer-Review-Funktion nutzen können

• Dokumente in vielen interaktiven Varianten für die Schülerinnen und Schüler bereitstellen können

Referenten: J. Brandt & H. Marski

Zur Anmeldung

6. Dezember: ZA.RO 60/21 Die Formel der Motivation für mich und andere nutzen

Digital/ 15:30 – 18:30 Uhr

Viele Aufgaben wären deutlich leichter, wenn man doch nur motivierter wäre?

Motivation lässt sich gut in einer Formel zusammenfassen und somit systematisch steigern. In diesem Webinar betrachten wir die einzelnen Bestandteile und entwickeln einen Plan, wie wir uns selbst oder auch andere leichter motivieren können.

Ref.: Frau Jordaan

Max. 15 TN

Zur Anmeldung

6. Dezember: ZA.GW 133/21 Schule digital – Modul 5.1 „Online-Unterricht Klasse 1 und 2“

Digital/ 17:00 - 18:30 Uhr

Mit dem „Onlineunterricht“ hat sich nicht nur die Situation auch die Herangehensweise bei der Vermittlung von Informationen grundlegend verändert und bedarf eines Überdenkens von bekannten Strukturen und Abläufen. Nicht alles muss man über Bord werfen; anderes neu denken, neu probieren, neu strukturieren. Online ist nicht alles, sondern die kluge Mischung macht es aus, wie erfolgreich Sie damit bei Ihren Schülern ankommen. In dieser Fortbildung unterbreiten wir Ihnen Ideen für die Gestaltung von Onlineunterricht und zeigen Ihnen gleichzeitig Synergien für den Präsenzunterricht auf.

Für Lehrende der Klassenstufen 1 und 2

Referent: Herr Alex (Haus der Wirtschaft Stralsund)

Zur Anmeldung

7. Dezember: NB-Eng 37/21 Auswertung der Englischprüfung zur Mittleren Reife 2021- Schulamtsbereich Neubrandenburg

Digital/ 16:00 -17:00 Uhr

Die Veranstaltung bietet interessierten Lehrkräften die Möglichkeit des Austausches zu den Ergebnissen der Englischprüfung Mittlere Reife 2021, auch mit Blick auf die besonderen Herausforderungen. Was ist besonders aufgefallen? Wie können die Schülerinnen und Schüler bestmöglich auf die kommende Prüfung 2022 vorbereitet werden? Welche Aufgabenformate sind zu erwarten? Um die Teilnahme eines Vertreters der Schule wird gebeten. 
Die Veranstaltung findet digital statt unter Nutzung von WebEx statt. 

Diese Veranstaltung wird nur für Lehrkräfte aus dem Schulamtsbereich Neubrandenburg angeboten.

Für die anderen Schulamtsbereiche gibt es dieses Angebot ebenfalls.

Referentin: U. Freund

Zur Anmeldung

7. Dezember: ZA.GW 113/21 Datenschutzrecht – was in der Schule dabei zu beachten ist

Digital/ 14:30 – 17:30 Uhr

Seit einiger Zeit erfährt das Datenschutzrecht viel Beachtung. Oftmals ist dadurch der Eindruck entstanden, vieles sei aus datenschutzrechtlicher Sicht doch sowieso verboten. Die Veranstaltung

möchte einerseits für Datenschutzrechtsverstöße sensibilisieren und gleichzeitig den grundlegenden rechtskonformen Umgang mit personenbezogenen Daten aufzeigen. Das Grundlagenwissen wird

anhand schulischer Praxisfälle interaktiv erarbeitet, sodass Vorkenntnisse nicht vorausgesetzt werden.

Ref.: Frau Keller (Juristin, Hannover)

max. 30 TN

Zur Anmeldung

7. Dezember: ZA.GW 95/21 Keine Angst vor Sachaufgaben! Entwicklung von Größenvorstellungen und Sachrechnen in der Grundschule (Teil 1)

Digital/ 16:30 – 18:00 Uhr

Entwicklung der Größenvorstellungen (Geld, Zeit, Länge, Masse) und Sachrechnen sollen die Kinder auf die Anforderungen vorbereiten, die das alltägliche Leben in Bezug auf Mathematik stellt. Doch haben viele Schüler große Schwierigkeiten in dem Bereich. In diesem Workshop werden Sie erfahren, wie Sie die Lernenden dabei unterstützen können, die Angst vor Sachaufgaben abzubauen. Es wird gezeigt, wie Sie die Kinder an die Bearbeitung heranführen können und wie Strategien zum Lösen entwickelt werden können.

Ref.: Frau Maier  (Duden Institut für Lerntherapie)

max. 20 TN

Zur Anmeldung

8. Dezember: SN 67-I Auswertung der Englischprüfung zur Mittleren Reife 2021 - Schulamtsbereich Schwerin

Digital/ 16:00-17:00 Uhr

Diese Veranstaltung bietet interessierten Lehrkräften die Möglichkeit des Austausches zu den Ergebnissen der Englischprüfung unter den besonderen Pandemiebedingungen.
Was ist besonders augenscheinlich?
Wie können die Schülerinnen und Schüler bestmöglich auf die Prüfung 2022 vorbereitet werden?
Welche Aufgabenformate sind zu erwarten?
Die Veranstaltung findet digital statt. Die Zugangsdaten für die Einwahl gehen den Teilnehmern rechtzeitig per Mail zu.

Referentin: Frau Menschenin

Zur Anmeldung

9. Dezember: SN 68-I Auswertung der Englischprüfung zur Mittleren Reife 2021 - Schulamtsbereich Schwerin

Digital/ 16:00-17:00 Uhr

Diese Veranstaltung bietet interessierten Lehrkräften die Möglichkeit des Austausches zu den Ergebnissen der Englischprüfung unter den besonderen Pandemiebedingungen.
Was ist besonders augenscheinlich?
Wie können die Schülerinnen und Schüler bestmöglich auf die Prüfung 2022 vorbereitet werden?
Welche Aufgabenformate sind zu erwarten?
Die Veranstaltung findet digital statt. Die Zugangsdaten für die Einwahl gehen den Teilnehmern rechtzeitig per Mail zu.

Referentin: Frau Menschenin

Zur Anmeldung

9. Dezember: ZA.GW 82/21 „Über 7 Brücken musst Du geh’n“ - Alle Rechtschreibstrategien im Überblick

Digital/ 14:30 – 16:00 Uhr

Dieser Workshop beleuchtet die Bedeutung strukturierten Arbeitens im Bereich der Orthografie und zeigt den Weg vom Erkennen und Verstehen der Regel, über die Anwendung des erlernten Wissens hin zum automatisierten „Freien Schreiben“. Außerdem thematisiert er die Abgrenzung schulischen Lernens von Lerntherapie.

Zielgruppe: Grundschule Kl.1-4

Ref.: Frau Buchholz (Duden Institut für Lerntherapie)

max. 40 TN

Zur Anmeldung

9. Dezember: ZA.GW 69/21 Nie mehr sprachlos

Digital/ 14:00-18:00 Uhr

Haben Sie das auch schon mal erlebt? Ein Ausruf eines Kindes, eine Äußerung von Eltern oder Vorgesetzten und Ihnen fehlen einfach nur die Worte und Sie fühlen sich unsicher. Leider fällt uns erst später die passende Antwort ein. Es geht aber auch anders. Mit einer schnellen Zwischenbemerkung gewinnen Sie die Initiative zurück, der Störer ist in seine Schranken gewiesen und hat selbst den roten Kopf. Sie erhalten in diesem Seminar einen Überblick über die Möglichkeiten und Techniken der Kommunikation in brisanten Situationen.

Inhalte

  • Mit Small Talk den Anderen für sich gewinnen
  • Provokative Angriffe abwehren
  • Wie Ihre Körpersprache andere einlädt, Sie anzugreifen
  • Clever kontern: Schlagfertigkeit im Job
  • Peinliche und schwierige Situationen geschickt meistern

Ref.: Herr Rupf (Erziehungsberatung Wittenborn)

max. 30 TN

Zur Anmeldung

13. Dezember: NB-SL 35 Beamtenrecht für SchulleiterInnen (FKQ Phase 4)

Digital/ 9:00 -15:00 Uhr

Beamtenrecht für Schulleiter
Gesetzgebungskompetenz von Bund und Land nach der Föderalismusreform 2006 Beamtenstatusgesetz des Bundes für die Länder Hergebrachte Grundsätze des Beamtentums im Sinne des Art. 33 V GG, insbesondere Alimentationsprinzip und neue Rspr. des BVerfG

Exkurs: Tarifrecht
Das Recht des öffentlichen Dienstes
Tarif und Besoldung
Vergleich Tarifrecht/Beamtenrecht

Statusrecht
Das Beamtenverhältnis
Arten des Beamtenverhältnisses
Persönliche Voraussetzungen der Verbeamtung Ernennung, Fehler. Heilung Überblick über Rechte und Pflichten des Beamten Disziplinarrecht Grundbegriffe des Beamtenrechts Zuständigkeit bei Personalmaßnahmen Schulleiter/Schulaufsicht Einstellungsverfahren bei Lehrkräften

Laufbahnrecht
Ziele und Regelungsbereiche
Laufbahnbefähigung im Schuldienst
Vorbereitungsdienst
Laufbahnrechtliche Probezeit

Ruhestand und Altersgrenze
Ruhestand kraft Gesetzes oder durch Verwaltungsakt Altersgrenzen, Antragsaltersgrenzen Hinausschieben des Ruhestandes

Dienstliche Beurteilung

Kursvoraussetzung: FKQ Module 1-3; Tätigkeit im SSA Neubrandenburg

Referent: G. Wittmer

Zur Anmeldung

13. Dezember: ZA.RO 140/21 Mathematische Kompetenzentwicklung in der Oberstufe im Bereich der Analytischen Geometrie

Digital/ 14:30-16:00 Uhr

Was versteht man unter den mathematischen Kompetenzen und wie können diese im Mathematikunterricht nachhaltig entwickelt werden? Den Teilnehmer*innen wird das Stufenmodell zum schrittweisen Aufbau von verfügbarem Wissen und Können, insbesondere beim Modellieren vorgestellt und an verschiedenen Aufgaben aus dem Bereich der Analytischen Geometrie unter Einbeziehung des IQB-Pools erläutert und diskutiert.

Referentin: K. Both (IQ M-V)

Zur Anmeldung

14. Dezember: ZA.GW 95/21 Keine Angst vor Sachaufgaben! Entwicklung von Größenvorstellungen und Sachrechnen in der Grundschule (Teil 2)

Digital/ 16:30 – 18:00 Uhr

Entwicklung der Größenvorstellungen (Geld, Zeit, Länge, Masse) und Sachrechnen sollen die Kinder auf die Anforderungen vorbereiten, die das alltägliche Leben in Bezug auf Mathematik stellt. Doch haben viele Schüler große Schwierigkeiten in dem Bereich. In diesem Workshop werden Sie erfahren, wie Sie die Lernenden dabei unterstützen können, die Angst vor Sachaufgaben abzubauen. Es wird gezeigt, wie Sie die Kinder an die Bearbeitung heranführen können und wie Strategien zum Lösen entwickelt werden können.

Ref.: Frau Maier  (Duden Institut für Lerntherapie)

max. 20 TN

Die Anmeldung erfolgt über Teil 1 am 07.12.

14. Dezember: ZA.RO 141/21 Mathematische Kompetenzentwicklung in der Oberstufe im Bereich der Analytischen Geometrie

Digital/ 14:30-16:00 Uhr

Was versteht man unter den mathematischen Kompetenzen und wie können diese im Mathematikunterricht nachhaltig entwickelt werden? Den Teilnehmer*innen wird das Stufenmodell zum schrittweisen Aufbau von verfügbarem Wissen und Können, insbesondere beim Modellieren vorgestellt und an verschiedenen Aufgaben aus dem Bereich der Analytischen Geometrie unter Einbeziehung des IQB-Pools erläutert und diskutiert.

Referentin: K. Both (IQ M-V)

Zur Anmeldung

15. Dezember: ZA.RO 142/21 Mathematische Kompetenzentwicklung in der Oberstufe im Bereich der Analytischen Geometrie

Digital/ 14:30-16:00 Uhr

Was versteht man unter den mathematischen Kompetenzen und wie können diese im Mathematikunterricht nachhaltig entwickelt werden? Den Teilnehmer*innen wird das Stufenmodell zum schrittweisen Aufbau von verfügbarem Wissen und Können, insbesondere beim Modellieren vorgestellt und an verschiedenen Aufgaben aus dem Bereich der Analytischen Geometrie unter Einbeziehung des IQB-Pools erläutert und diskutiert.

Referentin: K. Both (IQ M-V)

Zur Anmeldung

Ab 15.12.21: ZA.SN 235/21 Verbraucherbildung ist Bildung für Nachhaltige Entwicklung

Diese Fortbildung besteht aus drei Teilen!

Termine sind am 15.12.21, 12.01.22, 02.02.22

Digital/ jeweils 14:00 - 17:00 Uhr

Die Verbraucherzentrale (VZ) Mecklenburg-Vorpommern vermittelt in dieser Fortbildung die Grundzüge der Verbraucherbildung im Themenbereich "Lebensmittel und Ernährung" und stellt ihre Aktionsangebote für Schüler:innen vor. Die Veranstaltung findet als Online-Fortbildung für Lehrkräfte und Referendare (3 Stunden) statt.  

 

HINTERGRUND: Der „richtige“ Einkauf von Lebensmitteln ist für viele Verbraucher:innen eine Herausforderung. Bunte Bilder, schöne Worte oder Siegel stehen den häufig klein gedruckten und schwer auffindbaren Pflichtangaben auf Lebensmittelverpackungen gegenüber. Die Hersteller gestalten die Verpackungen oft so, dass die Unterscheidung zwischen Information und Werbung schwer fällt. Hinzu kommen Marketingstrategien, die in Supermärkten angewendet werden, und Verbraucher dazu bringen sollen, mehr einzukaufen als benötigt.

ZIELSETZUNG: Die Lehrkräfte

  • erwerben Kenntnisse zur Lebensmittelkennzeichnung
  • erhalten einen Einblick in Werbestrategien der Hersteller
  • erweitern ihre Konsumkompetenz im Lebensmittelbereich für sich selbst und vor Allem in ihrer Multiplikatorenfunktion.

Die Fortbildung umfasst die fachliche Bewertung von Lebensmitteln anhand der Zutatenliste und der Nährwerttabelle, von Werbestrategien der Hersteller, die Bearbeitung von Themen der Nachhaltigkeit wie Regionalität, Saisonalität, Tierwohl, vegetarisch/vegan,  Lebensmittelverschwendung und Lebensmittelverpackungen. In den Terminen am 15.12. und 12.01. werden die konkreten Unterrichtsbeispiele zur Umsetzung der Thematik in der Schule (ab Klasse 7) erarbeitet und es wird in die Aktionsangebote der VZ eingeführt.   

Referentin: Frau Goetz

Zur Anmeldung