Fortbildungen im Dezember 2021

Zu den Angeboten

Ab 1. Dezember: ZA.GW 132/21 Schule digital – Modul 4.4 „Software Libre Office,Präsentationen: Impress“

Das Seminar besteht aus 2 Terminen (01.12. und 08.12.)!

Digital/ jeweils mittwochs 17:00 - 18:30 Uhr

Die kostenlose Open Source Software besteht aus den Bestandteilen Schreibprogramm (Writer entspricht MS Office Word), Tabellenkalkulation (Calc entspricht MS Excel), Impress (Präsentation entspricht MS PowerPoint), Formeleditor (Math Formel), Zeichnung (Draw) und einem Datenbank-Modul (Base).
Diese Bestandteile können Sie kostenlos für die Erstellung Ihrer digitalen Unterlagen verwenden. Wie Sie dies effektiv bewerkstelligen und diese bei Bedarf in interaktive PDF-Dokumente umwandeln ist Bestandteil von des Moduls 4.

Teil 1: Impress: Erstellung von Präsentationen mit Masterfolien, Folienübergänge, Animationen, Notizenmaster, Handzettelmaster online und offline
Termin: 01.12.2021, 17.00 – 18.30 Uhr 

Teil 2: Impress: offene Fragerunde zum Programmteil Impress
Termin: 08.12.2021, 17.00 – 18.30 Uhr 

Referent: Herr Alex (Haus der Wirtschaft Stralsund)

Zur Anmeldung

6. Dezember: ZA.RO 60/21 Die Formel der Motivation für mich und andere nutzen

Digital/ 15:30 – 18:30 Uhr

Viele Aufgaben wären deutlich leichter, wenn man doch nur motivierter wäre?

Motivation lässt sich gut in einer Formel zusammenfassen und somit systematisch steigern. In diesem Webinar betrachten wir die einzelnen Bestandteile und entwickeln einen Plan, wie wir uns selbst oder auch andere leichter motivieren können.

Ref.: Frau Jordaan

Max. 15 TN

Zur Anmeldung

6. Dezember: ZA.GW 133/21 Schule digital – Modul 5.1 „Online-Unterricht Klasse 1 und 2“

Digital/ 17:00 - 18:30 Uhr

Mit dem „Onlineunterricht“ hat sich nicht nur die Situation auch die Herangehensweise bei der Vermittlung von Informationen grundlegend verändert und bedarf eines Überdenkens von bekannten Strukturen und Abläufen. Nicht alles muss man über Bord werfen; anderes neu denken, neu probieren, neu strukturieren. Online ist nicht alles, sondern die kluge Mischung macht es aus, wie erfolgreich Sie damit bei Ihren Schülern ankommen. In dieser Fortbildung unterbreiten wir Ihnen Ideen für die Gestaltung von Onlineunterricht und zeigen Ihnen gleichzeitig Synergien für den Präsenzunterricht auf.

Für Lehrende der Klassenstufen 1 und 2

Referent: Herr Alex (Haus der Wirtschaft Stralsund)

Zur Anmeldung

7. Dezember: ZA.GW 113/21 Datenschutzrecht – was in der Schule dabei zu beachten ist

Digital/ 14:30 – 17:30 Uhr

Seit einiger Zeit erfährt das Datenschutzrecht viel Beachtung. Oftmals ist dadurch der Eindruck entstanden, vieles sei aus datenschutzrechtlicher Sicht doch sowieso verboten. Die Veranstaltung

möchte einerseits für Datenschutzrechtsverstöße sensibilisieren und gleichzeitig den grundlegenden rechtskonformen Umgang mit personenbezogenen Daten aufzeigen. Das Grundlagenwissen wird

anhand schulischer Praxisfälle interaktiv erarbeitet, sodass Vorkenntnisse nicht vorausgesetzt werden.

Ref.: Frau Keller (Juristin, Hannover)

max. 30 TN

Zur Anmeldung

7. Dezember: ZA.GW 95/21 Keine Angst vor Sachaufgaben! Entwicklung von Größenvorstellungen und Sachrechnen in der Grundschule (Teil 1)

Digital/ 16:30 – 18:00 Uhr

Entwicklung der Größenvorstellungen (Geld, Zeit, Länge, Masse) und Sachrechnen sollen die Kinder auf die Anforderungen vorbereiten, die das alltägliche Leben in Bezug auf Mathematik stellt. Doch haben viele Schüler große Schwierigkeiten in dem Bereich. In diesem Workshop werden Sie erfahren, wie Sie die Lernenden dabei unterstützen können, die Angst vor Sachaufgaben abzubauen. Es wird gezeigt, wie Sie die Kinder an die Bearbeitung heranführen können und wie Strategien zum Lösen entwickelt werden können.

Ref.: Frau Maier  (Duden Institut für Lerntherapie)

max. 20 TN

Zur Anmeldung

9. Dezember: ZA.GW 82/21 „Über 7 Brücken musst Du geh’n“ - Alle Rechtschreibstrategien im Überblick

Digital/ 14:30 – 16:00 Uhr

Dieser Workshop beleuchtet die Bedeutung strukturierten Arbeitens im Bereich der Orthografie und zeigt den Weg vom Erkennen und Verstehen der Regel, über die Anwendung des erlernten Wissens hin zum automatisierten „Freien Schreiben“. Außerdem thematisiert er die Abgrenzung schulischen Lernens von Lerntherapie.

Zielgruppe: Grundschule Kl.1-4

Ref.: Frau Buchholz (Duden Institut für Lerntherapie)

max. 40 TN

Zur Anmeldung

9. Dezember: ZA.GW 69/21 Nie mehr sprachlos

Digital/ 14:00-18:00 Uhr

Haben Sie das auch schon mal erlebt? Ein Ausruf eines Kindes, eine Äußerung von Eltern oder Vorgesetzten und Ihnen fehlen einfach nur die Worte und Sie fühlen sich unsicher. Leider fällt uns erst später die passende Antwort ein. Es geht aber auch anders. Mit einer schnellen Zwischenbemerkung gewinnen Sie die Initiative zurück, der Störer ist in seine Schranken gewiesen und hat selbst den roten Kopf. Sie erhalten in diesem Seminar einen Überblick über die Möglichkeiten und Techniken der Kommunikation in brisanten Situationen.

Inhalte

  • Mit Small Talk den Anderen für sich gewinnen
  • Provokative Angriffe abwehren
  • Wie Ihre Körpersprache andere einlädt, Sie anzugreifen
  • Clever kontern: Schlagfertigkeit im Job
  • Peinliche und schwierige Situationen geschickt meistern

Ref.: Herr Rupf (Erziehungsberatung Wittenborn)

max. 30 TN

Zur Anmeldung

13. Dezember: NB-SL 35 Beamtenrecht für SchulleiterInnen (FKQ Phase 4)

Digital/ 9:00 -15:00 Uhr

Beamtenrecht für Schulleiter
Gesetzgebungskompetenz von Bund und Land nach der Föderalismusreform 2006 Beamtenstatusgesetz des Bundes für die Länder Hergebrachte Grundsätze des Beamtentums im Sinne des Art. 33 V GG, insbesondere Alimentationsprinzip und neue Rspr. des BVerfG

Exkurs: Tarifrecht
Das Recht des öffentlichen Dienstes
Tarif und Besoldung
Vergleich Tarifrecht/Beamtenrecht

Statusrecht
Das Beamtenverhältnis
Arten des Beamtenverhältnisses
Persönliche Voraussetzungen der Verbeamtung Ernennung, Fehler. Heilung Überblick über Rechte und Pflichten des Beamten Disziplinarrecht Grundbegriffe des Beamtenrechts Zuständigkeit bei Personalmaßnahmen Schulleiter/Schulaufsicht Einstellungsverfahren bei Lehrkräften

Laufbahnrecht
Ziele und Regelungsbereiche
Laufbahnbefähigung im Schuldienst
Vorbereitungsdienst
Laufbahnrechtliche Probezeit

Ruhestand und Altersgrenze
Ruhestand kraft Gesetzes oder durch Verwaltungsakt Altersgrenzen, Antragsaltersgrenzen Hinausschieben des Ruhestandes

Dienstliche Beurteilung

Kursvoraussetzung: FKQ Module 1-3; Tätigkeit im SSA Neubrandenburg

Referent: G. Wittmer

Zur Anmeldung

14. Dezember: ZA.GW 95/21 Keine Angst vor Sachaufgaben! Entwicklung von Größenvorstellungen und Sachrechnen in der Grundschule (Teil 2)

Digital/ 16:30 – 18:00 Uhr

Entwicklung der Größenvorstellungen (Geld, Zeit, Länge, Masse) und Sachrechnen sollen die Kinder auf die Anforderungen vorbereiten, die das alltägliche Leben in Bezug auf Mathematik stellt. Doch haben viele Schüler große Schwierigkeiten in dem Bereich. In diesem Workshop werden Sie erfahren, wie Sie die Lernenden dabei unterstützen können, die Angst vor Sachaufgaben abzubauen. Es wird gezeigt, wie Sie die Kinder an die Bearbeitung heranführen können und wie Strategien zum Lösen entwickelt werden können.

Ref.: Frau Maier  (Duden Institut für Lerntherapie)

max. 20 TN

Die Anmeldung erfolgt über Teil 1 am 07.12.

14. Dezember: SN 2-I Religionslehrertreffen (digital): „Zen praktisch erleben - Zen Dojo Ludwigslust Association Entdeckungsreise“

Digital/ 15:00 Uhr – 18:00 Uhr

Aufrecht sitzen, still und wach, ohne irgendetwas erreichen oder festhalten zu wollen, einfach nur seine ganze Aufmerksamkeit auf das richten, was man in diesem Moment tut. Das ist die Haltung des Erwachens, Zazen, die grundlegende Übung des Zen. An diesem Nachmittag können Sie ausprobieren, erleben und mit Zen-Praktizierenden ins Gespräch kommen. Bringen Sie bitte bequeme Kleidung und evtl. eine Decke mit.

Religionslehrer*innen

Ref.: Herr Schütz / PTI Nordkirche

Max. 12 TN

Zur Anmeldung