Lehrergesundheitstag in Waren

"Auf eine bewegte Gesundheit"

Mittlerweile ist es unumstritten, dass Bewegung einen positiven Einfluss auf die Gesundheit des Menschen hat. Wer sich bewegt, fördert seine eigene Gesundheit merklich. Denn Sport und Bewegung wirken Krankheiten entgegen, kurbeln den Stoffwechsel an und setzen Glückshormone frei.

Im Rahmen des 9. Lehrergesundheitstag im Schulamtsbereich Neubrandenburg bietet das Institut für Qualitätsentwicklung (IQ M-V) am 26. März 2020 in der europäischen Akademie Waren eine Fortbildung unter dem Motto "Auf eine bewegte Gesundheit" an. Ziel ist es, in verschiedenen Workshops und Vorträgen zu erfahren, wie sich Bewegung in den Arbeitsalltag von Lehrerinnen und Lehrern integrieren lässt.

Besonderes Highlight des Lehrergesundheitstags ist der Fachvortrag „Bewegung – ein zentraler Einflussfaktor auf unsere Gesundheit“ von Dr. Helge Riependorf. Riependorf ist unter anderem aus der NDR-Sendung „Die Bewegungs-Docs“ bekannt.

Die Veranstaltung beginnt ab 9 Uhr und wird voraussichtlich um circa 16 Uhr enden. Eine Anmeldung ist bis zum 19. März 2020 möglich.

Die Fachtagung ist eine Fortbildungsveranstaltung des Instituts für Qualitätsentwicklung Mecklenburg Vorpommern (IQ M-V). Reisekosten für teilnehmende Beschäftigte des Landes MV werden nach Landesreisekostengesetz durch das IQ M-V erstattet.

Zur Anmeldung

Das Programm am 26. März 2020

Ab 09:00 Uhr Eintreffen der Teilnehmer*innen
09:30 Uhr

Eröffnung und Begrüßung

  • Beate Rentsch (IQ M-V)
  • Norbert Lau (Schulrat der Generali Gesundheit)
  • Ralf Schattschneider (Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur M-V)
10:00 Uhr bis 11:30 Uhr

Fachvortrag

  • "Bewegung - ein zentraler Einflussfaktor auf unsere Gesundheit"
    Dr. Helge Riepenhof (u.a. NDR-Sendung "Die Bewegungs-Docs")
11:30 Uhr bis 12:30 Uhr Pause und Markt der Möglichkeiten
12:30 Uhr bis 14:00 Uhr

Workshoprunde 1

  • "Wundermedizin Bewegung mit mehr Motivation den
    Schweinehund an die Leine nehmen"
    Dr. Ricarda Grübler, Sportwissenschaftlerin
  • "Mobilisation und Lockerung des gesamten
    Bewegungsapparats"
    Jens Lehmann, Sportwissenschaftler TÜV Rheinland
  • "DrumsAlive rhythmisches Trommeln auf Gymnastikbällen"
    Ulrike Hagemeister, Referentin des Verbands für Behinderen- und Rehabilitationssport M-V e.V.
  • "Nordic Walking in der Natur"
    Annekathrin Hinz, Praxis für Physiotherapie
14:15 Uhr bis 15:45 Uhr

Workshoprunde 2

  • "Wundermedizin Bewegung mit mehr Motivation den
    Schweinehund an die Leine nehmen"
    Dr. Ricarda Grübler, Sportwissenschaftlerin
  • "Mobilisation und Lockerung des gesamten
    Bewegungsapparats"
    Jens Lehmann, Sportwissenschaftler TÜV Rheinland
  • "DrumsAlive rhythmisches Trommeln auf Gymnastikbällen"
    Ulrike Hagemeister, Referentin des Verbands für Behinderen- und Rehabilitationssport M-V e.V.
  • "Nordic Walking in der Natur"
    Annekathrin Hinz, Praxis für Physiotherapie
15:45 Uhr bis 16:00 Uhr  Abschluss und Zusammenfassung der Workshops
Der Flyer des Lehrergesundheitstags in Waren

Andreas Nagel
Institut für Qualitätsentwicklung M-V

Tel.: 0395 38078391
Fax: 0395 380 78399
E-Mail: a.nagel@iq.bm.mv-regierung.de

Europäische Akademie Mecklenburg Vorpommern e.V.

Eldenholz 23
17192 Waren an der Müritz

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
> Weitere Informationen in unseren Datenschutz-Hinweisen.