Regionalkonferenz Rechtsextremismus und Demokratieförderung

30.04.2021

8. Mai bis Ende September

Die 12. Regionalkonferenz Rechtsextremismus und Demokratiestärkung präsentiert sich in diesem Jahr mit einem Programm von Online- und Präsenzveranstaltungen. Im Gegensatz zu früheren Konferenzen, finden diese nicht an einem Tag, sondern im Zeitraum von Mai bis September 2021 statt. Den Auftakt der 12. Regionalkonferenz bildet der Online-Vortrag der Politikwissenschaftlerin und Publizistin Katharina Nocun zum Thema "Fake Facts" am 8. Mai. 

Vorträge, Workshops und Beteiligungsformate sollen die Gelegenheit bieten, aktuelle Herausforderungen für das demokratische Zusammenleben zu besprechen, die durch Rechtsextremismus gestellt werden. Den Eröffnungsvortrag wird die Politikwissenschaftlerin und Publizistin Katharina Nocun zum Thema  zum Thema „Fake Facts – Warum glauben so viele Menschen an Verschwörungsmythen?“ halten

Anmeldungen sind über die Website der RAA oder direkt per E-Mail möglich: Westmecklenburg@raa-mv.de

Zum Programm Zur Anmeldung