Jahrestreffen für GTL-Netzwerkschulen – Online

24.02.2021

Das traditionelle Jahrestreffen der Netzwerkschulen der Serviceagentur Ganztägig lernen M-V findet dieses Jahr zum ersten Mal online statt. Im gemeinsamen Treffen werden die Jahrespläne bearbeitet. Netzwerkschulen stellen auch ihre Best-Practice-Beispiele in Zeiten der Corona-Beschränkungen vor.

Derzeit arbeiten 41 ganztägig arbeitende Schulen in 9 Netzwerken. Jedes Jahr finden vier bis fünf Netzwerktreffen statt, bei denen die Mitglieder gemeinsam wichtige Entwicklungsarbeit leisten, voneinander lernen und sich austauschen. Die Zeit der Corona-Pandemie hat neue Herausforderungen gebracht. Die ersten Netzwerktreffen letztes Jahr wurden abgesagt, aber bald nahmen die meisten Netzwerke die Online-Möglichkeiten wahr und trafen sich online.

Mehr Information zur Netzwerkarbeit finden Sie hier:
www.mv.ganztaegig-lernen.de/vernetzung-voneinander-lernen

An Netzwerkarbeit interessierte neue Schulen können sich hier anmelden:

https://www.raa-mv.de/gtl-netzwerke-interessenbekundung

Lernen in Schulnetzwerken-Infoshop im Schulkongress findet am 25.02.2021 statt.

Hier können Sie sich zum Infoshop anmelden.

Programm