Die didacta 2020 in Stuttgart

11.02.2020

"Bildung begegnen"

Vom 24. bis 28. März 2020 findet die "didacta – die Bildungsmesse" in Stuttgart statt. Die weltweit größte Fachmesse für das gesamte Bildungswesen ist aufgeteilt in vier Ausstellungsbereichen "Frühe Bildung", "Schule/Hochschule", "Berufliche Bildung/Qualifizierung" und "didacta DIGITAL".

Als weltweit größte Fachmesse gibt die didacta umfassenden Einblick in das gesamte Bildungswesen von der frühkindlichen Bildung, über die berufliche Bildung bis hin zum lebenslangen Lernen. Das Angebot der Messe wird durch verschiedene Fortbildungsangebote für Lehrkräfte, Erzieherinnen und Erzieher, Ausbilderinnen und Ausbildern, Trainerinnen und Trainern sowie Personalentwicklerinnen und -entwicklern ergänzt. Ebenfalls sind Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft bei der didacta zu Gast, um hier Wege für die Bildung der Zukunft zu finden und sich auszutauschen.

Der Verband Bildungsmedien e. V. ist ideeller Träger der didacta. Er bietet im Rahmenprogramm mehrere Veranstaltungsreihen an, die unter www.bildungsmedien.de/didacta zufinden sind.

Allgemeine Infos zur didacta und das gesamte Fortbildungsprogramm sind zu finden unter www.didacta-messe.de.

Die didacta 2020 ist durch das IQ M-V als Lehrkräftefortbildung anerkannt.

Weitere Informationen zur didacta 2020 in Stuttgart

Jens Landt
Institut für Qualitätsentwicklung M-V

Tel.: 0385 588 17811

Email.: j.landt@iq.bm.mv-regierung.de

Uni_rostock_270_110

Die Wissenschaftliche Weiterbildung der Universität Rostock bietet für Lehrerinnen und Lehrer vielfältige Fortbildungen an.

Lions Quest Erwachsen werden und Erwachsen handeln

Mit dem Programm Lions-Quest „Erwachsen werden“ werden Lebens- und Sozialkompetenzen von Kindern und Jugendlichen im Alter von 10-14 Jahren gstärkt. Mit dem Programm Lions-Quest „Erwachsen handeln“ werden die Lebens- und Sozialkompetenzen von Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von 15-21 Jahren gestärkt.
Die Seminare richten sich an Lehr- und pädagogische Fachkräfte, die Lions-Quest „Erwachsen handeln“ in allen Schulformen inklusive Berufsschulen, aber auch im außerschulischen Bereich einsetzen können.
Lions-Quest-Beauftragter für Mecklenburg-Vorpommern: Rolf.Ploeger@t-online.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
> Weitere Informationen in unseren Datenschutz-Hinweisen.