"Jugend präsentiert"-Wettbewerb 2020

27.01.2020

Deutschlandweiter Wettbewerb zu den MINT-Fächern

Teilnehmerinnen und Teilnehmer von "Jugend präsentiert" 2019
Teilnehmerinnen und Teilnehmer von "Jugend präsentiert" 2019

„Jugend präsentiert“ ruft zur Teilnahme am diesjährigen Wettbewerb auf. Schülerinnen und Schüler ab der 7. Klasse bis 21 Jahre dürfen daran teilnehmen. Sie können eigene Themen aus dem Bereich der MINT-Fächer recherchieren und erarbeiten oder sich mit Themen bewerben, die sie bereits im Unterricht behandelt haben.

Die Schülerinnen und Schüler können einzeln oder zu zweit am Wettbewerb teilnehmen. Hierfür müssen sie ein Video drehen, dass maximal fünf Minuten lang ist und ein beliebiges Thema aus den MINT-Fächern behandelt. Dieses laden sie anschließend auf www.jugend-präsentiert.de hoch.

Eine gute Präsentation zeichnet sich dabei sowohl durch ihre inhaltliche Qualität als auch durch die souveräne Darstellung des Themas aus. Auch Erklärvideos sind im Wettbewerb zugelassen.

Die besten 800 Schülerinnen und Schüler werden zu einem Länderfinale eingeladen. Hier präsentieren sie ihr Thema aus dem Bewerbungsvideo noch einmal live vor einer Jury und erhalten einen Präsentationsworkshop. Die 120 besten Schülerinnen und Schüler aus den Länderfinale gewinnen die Teilnahme an der Präsentationsakademie und nehmen am Bundesfinale teil. Die Finalistinnen und Finalisten gewinnen eine mehrtägige Städtereise nach Berlin.

Die Einreichungsfrist für den Videowettbewerb ist der 15. Februar 2020. Das Länderfinale für Mecklenburg-Vorpommern findet vom 27. bis 28. März 2020 in Hamburg statt.

Fragen zum Wettbewerb beantwortet Kai Alexandra Liese (kai.liese@jugend-praesentiert.de) von Jugend präsentiert.

Zum Wettbewerb von "Jugend präsentiert"

Christine Kirchner
Institut für Qualitätsentwicklung MV

Tel: 0385 17810
E-Mail: c.kirchner@iq.bm.mv-regierung.de

Mandy Günther
Institut für Qualitätsentwicklung M-V

Tel.: 0385 588 17817
E-Mail: m.guenther@iq.bm.mv-regierung.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
> Weitere Informationen in unseren Datenschutz-Hinweisen.