In Risikogebieten vom 14.12. an Distanzunterricht ab Klasse 7

10.12.2020

Ministerpräsidentin Schwesig hat am Mittag über weitere Corona-Maßnahmen in Mecklenburg-Vorpommern informiert. Von kommendem Montag (14.12.) an sollen in allen Risikogebieten alle Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7 im Distanzunterricht beschult werden. Kinder der 1. bis 6. Klassen sollen weiterhin bis Ferienbeginn in den Schulen unterrichtet werden.