Trainingstag für Spanischlehrer/innen

11.02.2019

Am 30. März 2019 in Stralsund

Logo Deutscher Spanischlehrerverband
Logo Deutscher Spanischlehrerverband

Der Deutsche Spanischlehrerverband in Mecklenburg-Vorpommern lädt wieder alle Spanischlehrenden des Landes zum frühjährlichen Fortbildungstag am 30.03.2019 von 9.00 Uhr – 16.00 Uhr ein. In den modernen Räumlichkeiten der VHS Stralsund eröffnen sich zahlreiche Möglichkeiten, mit Kolleginnen und Kollegen zu den Themen Mündlichkeit und Interkulturelles Lernen in den Austausch zu treten und neue Impulse aufzunehmen. Insgesamt drei Workshops thematisieren den Abbau von Sprechhemmungen bei den Lernenden, das Bild Spaniens im Ausland sowie verschiedene Modelle und Methoden des interkulturellen Lernens.

Begleitet wird die Fortbildung von einer kleinen Verlagsausstellung.

Ebenso ist ein kultureller Abschluss geplant, der den Rahmen bietet für Vernetzung und Erfahrungsaustausch.

Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an dsv.meckpomm@gmail.com.

Die Veranstaltung ist als Fortbildung für Lehrkräfte durch das IQ M-V anerkannt.

Programm und weitere Informationen unter

www.hispanorama.de

Weitere Informationen

Jens Landt

Institut für Qualitätsentwicklung M-V

 

Tel: 0385 588 17811

E-Mail: j.landt@iq.bm.mv-regierung.de

Uni_rostock_270_110

Die Wissenschaftliche Weiterbildung der Universität Rostock bietet für Lehrerinnen und Lehrer vielfältige Fortbildungen an.

Lions Quest Erwachsen werden und Erwachsen handeln

Mit dem Programm Lions-Quest „Erwachsen werden“ werden Lebens- und Sozialkompetenzen von Kindern und Jugendlichen im Alter von 10-14 Jahren gstärkt. Mit dem Programm Lions-Quest „Erwachsen handeln“ werden die Lebens- und Sozialkompetenzen von Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von 15-21 Jahren gestärkt.
Die Seminare richten sich an Lehr- und pädagogische Fachkräfte, die Lions-Quest „Erwachsen handeln“ in allen Schulformen inklusive Berufsschulen, aber auch im außerschulischen Bereich einsetzen können.
Lions-Quest-Beauftragter für Mecklenburg-Vorpommern: Rolf.Ploeger@t-online.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
> Weitere Informationen in unseren Datenschutz-Hinweisen.