Schülerzeitung meets ...

05.09.2019

Neue Veranstaltungen der Landesinformationsstelle Schülerzeitung

Die Landesinformationsstelle Schülerzeitung (LiSZ) bietet neue Workshops für Schülerinnen und Schüler an. Im September, Oktober und November können Schülerinnen und Schülern an vier verschiedenen Workshops zu den Themen Fotografie, Zeitung, Bogging und Film an verschiedenen Standorten in Mecklenburg-Vorpommern teilnehmen. Die Workshops gehen bis zu drei Tage.

Ziel des Schülerzeitungsprojektes von Landesjugendring (LJRMV) in Kooperation mit dem Jugendmedienverband Mecklenburg-Vorpommern (JMMV), ist die gemeinsame Unterstützung von Kindern und Jugendlichen bei der Redaktion, dem Vertrieb und der Öffentlichkeitsarbeit von Schülerzeitungen in den Schulen Mecklenburg-Vorpommerns.

Dabei lernen die Schülerinnen und Schüler ihre Sicht auf Dinge aus der eigenen Lebenswelt medial darzustellen. Themen können aus dem Schulkontext, außerschulischen Ereignissen in medial geprägter Jugendkultur oder Erfahrungen der Selbstwirksamkeit in der Peergroup, dem Elternhaus und dem Jugendverband kommen.

Als Ansprechpartnerin stehtNadine Berlenbach (info@schuelerzeitung-mv.de) zur Verfügung. Alle Fortbildungen werden vom Institut für Qualitätsentwicklung MV (IQ MV) anerkannt.

Weitere Informationen zu LiSZ

"Schülerzeitung meets..." - Die Veranstaltungen

Schülerzeitung meets Filmbüro MV: Möglichkeiten der Fotografie vom 21.-22.09.2019 in Wismar

Mit der Vielzahl an Kameras, die uns zur Verfügung stehen, ist es an der Zeit, eine Frage zu klären: Wie mache ich denn jetzt wirklich gute Fotos? Dabei ist es egal ob für die Schülerzeitung, Hobby oder einfach nur so: In diesem Workshop erfährst du alles über Fotografie über die Kamera hinaus. Genauso wichtig ist das Vermitteln von Freude und Spaß an der Fotografie. Ziel der Veranstaltung ist es, dass sich die Teilnehmenden gemeinsam als Team in dem Themenfeld weiterbilden und ausprobieren. Ein Angebot für Schülerzeitungsredaktionen und junge Medienmachende ab der 5. Klasse. Übernachtet wird in der JHB Wismar.

Samstag, 21.09.2019:

10:00 Uhr Anreise im Filmbüro, Begrüßung und Kennenlernen und Einstieg in den Workshop
12:30 Uhr Mittagspause
13:30 Uhr Fotografie-Workshop und evtl. Actionbound
18:00 Uhr Abendbrot
ab 19:30 Uhr Kino im Filmbüro

Sonntag, 22.09.2019:

  Frühstück in der Jugendherberge
ab 09:30 Uhr Workshop im Filmbüro MV
15:00 Uhr Präsentation mit den Eltern
16:00 Uhr Verabschiedung

Organisatorisches:

  • Zielgruppe der Veranstaltung sind Schülerzeitungsredakteur_innen und junge Medienmachende aus Grundschulen ab der 5. Klasse sowie deren Mentor_innen (Lehrer_innen, Sozial- und Medienpädagog_innen, Eltern, etc.).
  • Die Teilnahme ist kostenlos. Fahrtkosten können anteilig erstattet werden. Für das leibliche Wohl wird gesorgt.
  • Wenn benötigt, stellen wir gerne eine Bitte auf Unterrichtsbefreiung aus.
  • Eine Teilnahmebescheinigung wird ausgegeben.
  • Diese Veranstaltung wurde als Fortbildung für Lehrer_innen beim Institut für Qualitätsentwicklung (IQ M-V) beantragt.


Anmeldung:

Eine Anmeldung bis 06.09.2019 ist erforderlich, da die Teilnehmendenzahl begrenzt ist. Informationen zur Anmeldung unter: https://ljrmv.de/sz/termine/termine/7095830591.php

Veranstalter und Kontakt:
Landesjugendring Mecklenburg-Vorpommern e. V., Goethestr. 73, 19053 Schwerin
Landesinformationsstelle Schülerzeitung – Ansprechpartnerin: Nadine Berlenbach
info@schuelerzeitung-mv.de, Tel: 0385 76076-12, Fax: 0385 76076-20,
www.ljrmv.de, www.www.schuelerzeitung-mv.de

Gefördert durch das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur und die Landeszentrale für politische Bildung

Weitere Informationen

SZ-Start-Up-Workshop: Schnippel-Layout für Grundschulen vom 27.-29.09.2019 in Rostock-Warnemünde

Geht mit uns auf Fahrt und erlebt ganz praktisch verschiedene Stationen des Medienmachens und gestaltet ein eigenes Medium: Gemeinsam mit euch möchten wir eine analoge Zeitung im Schnippel-Layout erstellen. An diesem Wochenende wird geschrieben, fotografiert, viel gebastelt und gedruckt. Erlangt wertvolles Expertenwissen, das ihr mit in eure Schule oder euer Projekt nehmen könnt! Der SZ-Start-Up-Workshop ist für Schülerinnen und Schüler ab der 3. Klasse sowie Mentorinnen und Mentoren, die in Schulmedien wie einer Schülerzeitungsredaktion mitarbeiten.

Freitag, 27.09.2019:

15:00 bis 16:00 Uhr Anreise
16:30 Uhr Start mit Kennenlernen und Einstieg in den Workshop
18:00 Uhr Abendbrot
danach bunter Abned mit Spielen, Kennenlernen und Spaß

Samstag, 28.09.2019:

08:00 Uhr Frühstück
09:00 Uhr Themendetektive und Artikelfüchse:
Themenfindung, Recherche und journalistische Darstellungsformen
12:30 Uhr Mittagspause
13:30 Uhr Fotografie und Schnippel-Layout
16:00 Uhr Kuchen
16:30 Uhr praktisches Arbeiten
18:00 Uhr Abendbrot
danach Spiele, Spaß und Beisammen sein

Sonntag, 29.09.2019:

08:00 Uhr Frühstück und Räumen der Zimmer
09:00 Uhr Fertigstellen der Zeitung
12:30 Uhr Mittagspause
13:30 Uhr Evaluation und Abreise

Referent_innen:

Nadine Berlenbach und Stefan Koeck

Organisatorisches:

  • Teilnehmen an der Veranstaltung können Schülerzeitungsredakteur_innen und junge Medienmachende ab der 3. Klasse sowie deren Mentor_innen (Lehrer_innen, Sozial- und Medienpädagog_innen, Eltern, etc.).
  • Die Teilnahme ist kostenlos. Fahrtkosten können anteilig erstattet werden. Für das leibliche Wohl wird gesorgt.
  • Wenn benötigt, stellen wir gerne eine Bitte auf Unterrichtsbefreiung aus.
  • Eine Teilnahmebescheinigung wird ausgegeben.
  • Diese Veranstaltung wurde als Fortbildung für Lehrer_innen beim Institut für Qualitätsentwicklung (IQ M-V) anerkannt.


Anmeldung:

Eine Anmeldung bis 12.09.2019 ist erforderlich, da die Teilnehmendenzahl begrenzt ist.
Informationen zur Anmeldung unter: https://ljrmv.de/sz/termine/termine/7095830591.php

Veranstalter und Kontakt:
Landesjugendring Mecklenburg-Vorpommern e. V., Goethestr. 73, 19053 Schwerin
Landesinformationsstelle Schülerzeitung – Ansprechpartnerin: Nadine Berlenbach
info@schuelerzeitung-mv.de, Tel: 0385 76076-12, Fax: 0385 76076-20,
www.ljrmv.de, www.www.schuelerzeitung-mv.de

Gefördert durch das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur und die Landeszentrale für politische Bildung

Weitere Informationen

SZ-Start-Up-Workshop: crossmediales Bloggen vom 18.-20.10.2019 in Güstrow

Eure Redaktion möchte digitaler unterwegs sein und träumt von einer Website und Social Media? In diesem Workshop dreht sich alles um die Grundlagen des Bloggens und Crossmedia. Geht mit uns auf Fahrt und erlebt ganz praktisch verschiedene Stationen des Medienmachens und gestaltet einen crossmedialen Blogauftritt. Erlangt wertvolles Expertenwissen, das ihr mit in eure Schule oder euer Projekt nehmen könnt! Der SZ-Start-Up-Workshop ist für Schülerinnen und Schüler ab der 7. Klasse sowie Mentorinnen und Mentoren, die in Schulmedien wie einer Schülerzeitungsredaktion mitarbeiten.

Freitag, 18.10.2019:

15:00 bis 16:00 Uhr Anreise
16:30 Uhr Start mit Kennenlernen und Einstieg in den Workshop "Alles rund ums Bloggen"
18:30 Uhr Abendbrot
20:00 Uhr gemeinsamer Kinoabend

Samstag, 19.10.2019:

08:00 Uhr Frühstück
09:00 Uhr Inhalte gestalten: Texten für Online; Banner, Silder & Co. - Bildgestaltung und Rechtliches
12:30 Uhr Mittagspause
13:00 Uhr Cross Media: Social Media & Co. clever nutzen und verknüpfen
16:00 Uhr Kuchen
16:30 Uhr praktisches Arbeiten
18:30 Uhr Abendbrot
danach Spiele, Spaß und Beisammen sein

Sonntag, 20.10.2019:

08:00 Uhr Frühstück und Räumen der Zimmer
09:00 Uhr Fertigstellen des Blogs
12:30 Uhr Mittagspause
13:30 Uhr Evaluation und Abreise

Referent_innen:

Nadine Berlenbach, Stefan Koeck und Gerolf Vent

Anmeldung:

Eine Anmeldung bis 02.10.2019 ist erforderlich, da die Teilnehmendenzahl begrenzt ist.
Informationen zur Anmeldung unter: https://ljrmv.de/sz/termine/termine/7095830591.php

Veranstalter und Kontakt:
Landesjugendring Mecklenburg-Vorpommern e. V., Goethestr. 73, 19053 Schwerin
Landesinformationsstelle Schülerzeitung – Ansprechpartnerin: Nadine Berlenbach
info@schuelerzeitung-mv.de, Tel: 0385 76076-12, Fax: 0385 76076-20,
www.ljrmv.de, www.www.schuelerzeitung-mv.de

Gefördert durch das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur und die Landeszentrale für politische Bildung

Weitere Informationen

Schülerzeitung meets Film am 19.11.2019 in Rostock

Schülerzeitung meets Film geht in die nächste Runde! Dieses Mal steht unser Workshop ganz im Zeichen von Trickfilm, Animation, Erklärvideos und Videoscribe. Ausgestattet mit feinster Technik möchten wir mit euch kreative Videos zu euren Themen gestalten. Ein Angebot für Schülerzeitungsredaktionen ab der 3. Klasse und Mentorinnen und Mentoren.

09:00 bis 12:00 Uhr
  • Einführung zum Offenen Kanal rok-tv und zu den Themen "Trickfilm - Animation - Erklärvideos - Videoscribe"
  • Wahl eines Themas und Umsetzung (Produktion)
12:00 bis 13:00 Uhr Mittagspause - Es gibt Pizza
13:00 bis 16:00 Uhr
  • Weiterarbeit an den Videos, Schnitt und Vertonung (Postproduktion)
  • Fertigstellung der Videos
  • Auswertungsrunde und ENDE

Referentinnen:

Sabine Münch (Medienpädagogin/Medientrecker bei rok-tv) und Nadine Berlenbach

Organisatorisches:

  • Teilnehmen an der Veranstaltung können Schülerzeitungsredakteur_innen und junge Medienmachende ab der 3. Klasse sowie deren Mentor_innen (Lehrer_innen, Sozial- und Medienpädagog_innen, Eltern, etc.).
  • Die Teilnahme ist kostenlos. Fahrtkosten können anteilig erstattet werden. Für das leibliche Wohl wird gesorgt.
  • Wenn benötigt, stellen wir gerne eine Bitte auf Unterrichtsbefreiung aus.
  • Eine Teilnahmebescheinigung wird ausgegeben.
  • Diese Veranstaltung wurde als Fortbildung für Lehrer_innen beim Institut für Qualitätsentwicklung (IQ M-V) anerkannt.


Anmeldung:

Eine Anmeldung bis 08.11.2019 ist erforderlich, da die Teilnehmendenzahl begrenzt ist.
Informationen zur Anmeldung unter: https://ljrmv.de/sz/termine/termine/7095830591.php

Veranstalter und Kontakt:
Landesjugendring Mecklenburg-Vorpommern e. V., Goethestr. 73, 19053 Schwerin
Landesinformationsstelle Schülerzeitung – Ansprechpartnerin: Nadine Berlenbach
info@schuelerzeitung-mv.de, Tel: 0385 76076-12, Fax: 0385 76076-20,
www.ljrmv.de, www.www.schuelerzeitung-mv.de

Gefördert durch das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur und die Landeszentrale für politische Bildung

Weitere Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
> Weitere Informationen in unseren Datenschutz-Hinweisen.