Schülerpreis des Vereins für Socialpolitik

23.04.2019

Für den VfS-Abiturpreis 2019 bewerben

In diesem Jahr wird zum zweiten Mal der Abiturpreis des Vereins für Socialpolitik in Zusammenarbeit mit der Joachim-Herz-Stiftung vergeben. Er richtet sich an Abiturient/innen, die auf dem Gebiet der Wirtschaftswissenschaften hervorragende Leistungen erzielt haben.

Die Leistung kann eine sehr gute Abiturnote, ein originelles Projekt oder eine ausgezeichnete Facharbeit sein. Sie kann in Wirtschafts-, in Sozialwissenschaften, in Politik oder in einem vergleichbaren Fach erbracht worden sein.

Die Preisträgerin oder der Preisträger erhält eine Urkunde mit einem Glückwunsch-Schreiben der Vorsitzenden des Vereins für Socialpolitik, einen Bücherpreis sowie eine kostenlose Schnuppermitgliedschaft im Verein für Socialpolitik für ein Jahr.

Für die erfolgreiche Bewerbung bitte beachten, dass die Anmeldung mindestens 3 Wochen vor Preisvergabe (im Rahmen der Zeugnisvergabe) erfolgen muss.

Es gibt nur einen Preis pro Schule.

Über den Verein

Mit etwa 4.000 Mitgliedern ist der Verein für Socialpolitik eine der größten Vereinigungen von Wirtschaftswissenschaftlern in Europa. Ziel des Vereins ist es, die Wirtschaftswissenschaften stärker in den Fokus der öffentlichen Wahrnehmung zu rücken.

Weitere Informationen und Online-Vorschläge

VFS Abiturpreis 2019

Weitere Informationen

Christine Kirchner
Institut für Qualitätsentwicklung MV

Tel: 0385 17810
E-Mail: c.kirchner@iq.bm.mv-regierung.de

Mandy Günther
Institut für Qualitätsentwicklung M-V

Tel.: 0385 588 17817
E-Mail: m.guenther@iq.bm.mv-regierung.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
> Weitere Informationen in unseren Datenschutz-Hinweisen.