GamesTalente - Bundesweiter Jugendwettbewerb gestartet

29.05.2019

Jetzt bis zum 15. Juli teilnehmen!

Beim Wettbewerb GamesTalente können Jugendliche zwischen 13 und 16 Jahren mit einem kreativen Beitrag ihre Leidenschaft für Games sowie ihre persönlichen Stärken unter Beweis stellen. Als Belohnung winkt die Teilnahme an einer Akademie rund um Spieleentwicklung und -kultur sowie Eintrittskarten zur gamescom, dem größten Games-Event der Welt.

Die Bewerbungsfrist endet am 15. Juli 2019.

Alle Informationen zum Wettbewerb

Weitere Informationen

Christine Kirchner
Institut für Qualitätsentwicklung MV

Tel: 0385 17810
E-Mail: c.kirchner@iq.bm.mv-regierung.de

Mandy Günther
Institut für Qualitätsentwicklung M-V

Tel.: 0385 588 17817
E-Mail: m.guenther@iq.bm.mv-regierung.de

Dr. Ingrid Jagnow vom Goethe-Gymnasium in Schwerin ist Landesbeauftragte für mathematische Wettbewerbe. Sie organisiert weiterhin in Schwerin die Regional- und Landesrunde der Mathematik-Olympiade.

Heiko Gallert vom Humboldt-Gymnasium Greifswald ist Regionalkoordinator für die Mathematik-Olympiade in Greifswald. Außerdem wurde er durch die Stiftung Jugend forscht e. V. zum Landeswettbewerbsleiter Jugend forscht in Mecklenburg-Vorpommern ernannt.

Sjoukje Freier vom Käthe-Kollwitz-Gymnasium ist Regionalkoordinatorin der Mathematik-Olympiade in Rostock und zuständig für die Landesrunde dort.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
> Weitere Informationen in unseren Datenschutz-Hinweisen.