100 Jahre Psychologie an der Universität Rostock

11.09.2019

Einladung zur Akademische Festveranstaltung

Das Institut für Pädagogische Psychologie "Rosa und David Katz" an der Universität Rostock blickt auf eine hundertjährige Geschichte zurück. Das Jubiläum wird mit der Akademische Festveranstaltung "100 Jahre Psychologie an der Universität Rostock" begangen und findet am Dienstag, dem 01. Oktober 2019, von 10:00 Uhr bis  16:30 Uhr in der Aula der Universität Rostock statt.

Den Festvortrag zum Thema „Einserschülerinnen, Nerds und verrückte Genies: Woher Hochbegabtenstereotype kommen, wie wir damit umgehen können und was sie mit der menschlichen Natur zu tun haben“ hält Frau Prof. Dr. Tanja Gabriele Baudson von der Universität Luxemburg.

Am Nachmittag stehen zwei Symposien auf dem Programm. Das erste Symposium beschäftigt sich mit "Begabtenforschung und -förderung". Die zweite Runde bespricht die "Geschichte der Psychologie an der Universität Rostock". Abgerundet wird das Programm mit einem abschließendem Plenum.

Die Festveranstaltung ist als Fortbildung für Lehrkräfte des Landes Mecklenburg-Vorpommern durch das IQ M-V anerkannt. Um Anmeldung per E-Mail unter 100jahre.psychologie@uni-rostock.de wird gebeten. Die Anmeldung ist bis zum 20. September 2019 möglich.

Weitere Informationen

Jens Landt
Institut für Qualitätsentwicklung M-V
Fachbereichsleiter Lehrkräftefort- und Weiterbildung

Tel.: 0385 588 17811

Email.: j.landt@iq.bm.mv-regierung.de

Uni_rostock_270_110

Die Wissenschaftliche Weiterbildung der Universität Rostock bietet für Lehrerinnen und Lehrer vielfältige Fortbildungen an.

Lions Quest Erwachsen werden und Erwachsen handeln

Mit dem Programm Lions-Quest „Erwachsen werden“ werden Lebens- und Sozialkompetenzen von Kindern und Jugendlichen im Alter von 10-14 Jahren gstärkt. Mit dem Programm Lions-Quest „Erwachsen handeln“ werden die Lebens- und Sozialkompetenzen von Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von 15-21 Jahren gestärkt.
Die Seminare richten sich an Lehr- und pädagogische Fachkräfte, die Lions-Quest „Erwachsen handeln“ in allen Schulformen inklusive Berufsschulen, aber auch im außerschulischen Bereich einsetzen können.
Lions-Quest-Beauftragter für Mecklenburg-Vorpommern: Rolf.Ploeger@t-online.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
> Weitere Informationen in unseren Datenschutz-Hinweisen.