Meldungen 2019

Überblick

Logo Kinder zum Olymp klein

Gemeinsam mit der Kulturstiftung des Bundes und der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb veranstaltet die Kulturstiftung der Länder am 6. und 7. Juni 2019 den neunten Kinder zum Olymp!-Kongress. Anhand von Beispielen aus der Praxis untersucht der Kongress, wie bei Kindern und Jugendlichen ein kritisches und zugleich sorgsames Bewusstsein für kulturelles Erbe entstehen kann.

> weiter lesen

Anlässlich des 70-jährigen Jubiläums des deutschen Grundgesetzes finden am 22. und 23. Mai jeweils Veranstaltungen an der Universität Rostock sowie auf dem Marktplatz in Schwerin statt.

> weiter lesen
Maeck & Pomm, © olbor

Die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern suchen in Kooperation mit dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern neue Partnerschulen für die kommenden drei Jahre. Ab sofort können sich alle allgemeinbildenden Schulen im Land als Partnerschule bewerben.

Bewerbungsschluss ist der 3. Juni 2019.

> weiter lesen

Wer sich über Politik in Mecklenburg-Vorpommern informieren möchte, erhält jetzt im neuen Blog der Landeszentrale für politische Bildung (LpB) Berichte, Hintergründe und Analysen in den vier Themenfeldern Politik, Landtag, Landeskunde und Wahlen.

> weiter lesen

Der Wahl-O-Mat zur Europawahl ist online! In 38 Thesen können Sie online überprüfen, in welchem Maße Sie inhaltliche Übereinstimmungen mit den Wahlprogrammen der Parteien haben. Wir wünschen Ihren Schülerinnen und Schülern viel Spaß und Erkenntnisgewinn.

> weiter lesen
07.05.2019

OERcamp Lübeck

OERcamp-Luebeck

Das OERcamp Lübeck am 13. und 14. Juni bietet Workshops, die auch und gerade zum Einstieg in das Thema Open Educational Resources (OER) - sprich digitale und offene Lehr-Lern-Materialien - geeignet sind. Das ergänzende Barcamp-Format bietet Gelegenheiten, individuelle Interessen zu vertiefen und sich mit anderen Akteuren zu vernetzen.

Die Anmeldung ist ab sofort möglich, die Teilnahmeplätze sind begrenzt.

> weiter lesen
03.05.2019

KlimaSichten

Plakat Klimaschutzwettbewerb KlimaSichten 2019

Das Energieministerium hat eine neue Runde des Wettbewerbs "KlimaSichten" gestartet. Der landesweite Wettbewerb mit dem Untertitel "Mit Weitblick in die Zukunft" steht erneut im Zeichen einer künstlerischen Auseinandersetzung mit den Themen Klimaschutz und Klimawandel. Auch Schulklassen können sich beteiligen und bis zum 31. August bewerben.

> weiter lesen
Bildmotiv Finanztest in der Schule © Stiftung Warentest

Wie reklamiere ich erfolgreich? Welchen Versicherungsschutz brauche ich, wenn ich bei meinen Eltern ausziehe? Was muss ich bei einem längeren Auslandsaufenthalt beachten? Wie lange kann ich ein kostenfreies Jugendgirokonto nutzen? Antworten bietet das Projekt „Finanztest in der Schule“ der Stiftung Warentest. Es fördert kritisches Konsumverhalten und die finanzielle Entscheidungskompetenz von Schülerinnen und Schülern.
Die Bewerbungsfrist für das kommende Schuljahr 2019/2020 läuft jetzt bis zum 31. Mai 2019.

> weiter lesen
Plakat Rostock Carnage © Universität Rostock

Präsentation des französischsprachigen Theater-Workshops „rostock.carnage“ im Rahmen der Projektwoche der Universität Rostock am 14. Juni um 19:30 Uhr im Peter-Weiss-Haus in Rostock.

> weiter lesen

Das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland trat am 24. Mai 1949 in Kraft. Die Gründerväter und -mütter stellten bewusst – und in absichtlicher Unterscheidung zur Weimarer Verfassung – 19 Grundrechte an den Anfang des Gesetzeswerks. Geprägt von den Erfahrungen des Dritten Reichs sollten diese Grundrechte jedem Bürger ein Leben in Würde und Selbstachtung, frei von staatlicher Willkür, garantieren. „Wir sind uns durchaus bewusst, dass es aus dieser geschichtlichen Situation heraus gar nicht in unserer Macht steht, etwas zu schaffen, was Jahrzehnte überdauern könnte." Das sagte Walter Menzel, Mitglied des Parlamentarischen Rats, über das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland. Auch sein Kollege Heinrich von Brentano sieht in dem verabschiedeten Papier lediglich eine provisorische Ordnung, die einer künftigen gesamtdeutschen Verfassung zwar als Vorbild dienen, diese jedoch nicht ersetzen soll. Doch manchmal kommt es eben anders, als man denkt: Angeführt von Artikel 1 "Die Würde des Menschen ist unantastbar" hat sich das Provisorium als ein unschätzbarer Wert für die Demokratie erwiesen. Deswegen bildet das Grundgesetz auch 70 Jahre später noch die Basis, auf der das gesellschaftliche Zusammenleben in Deutschland aufgebaut ist. Zu diesem Jubiläum haben verschiedenste Institutionen eine ganze Reihe von Materialien herausgegeben, die im Schulunterricht einsetzbar und auf der folgenden Seite in Auszügen zusammengestellt worden sind.
Wir wünschen Ihnen schon jetzt viel Freude und gutes Gelingen bei der Auseinandersetzung mit „70 Jahren Grundgesetz“.

> weiter lesen

Obwohl das Grundgesetz für unsere Demokratie so wichtig ist, wissen viele erstaunlich wenig darüber. Ein Kartenspiel gibt nun die Gelegenheit - auch vor dem Hintergrund von 70 Jahre Grundgesetz - , sich "Religionsfreiheit" & Co. spielerisch zu widmen; in der einfachsten Variante als Memory.

> weiter lesen

Das Netzwerk für Demokratie und Courage M-V und das Institut für Allgemeine Pädagogik und Sozialpädagogik (IASP) der Universität Rostock laden am 13. Juni 2019 herzlich zum Fachtag „Menschenverachtende Einstellungen im Internet – Handlungsstrategien für Pädagog*innen“ ein.

> weiter lesen
Montagsdemonstration in Leipzig 30. Oktober 1989, Pressefoto: Bundesstiftung Aufarbeitung / Bundesregierung / Harald Kirschner

„Von der Friedlichen Revolution zur deutschen Einheit“ lautet der Titel einer neuen Ausstellung, die ab sofort bei der Bundestiftung Aufarbeitung vorbestellt werden kann. Sie richtet sich an Schulen und öffentliche Orte – etwa in Foyers von Rathäusern, in Volkshochschulen, Stadtbibliotheken oder Kirchen.

> weiter lesen

2019 wird zum zweiten Mal der Abiturpreis des Vereins für Socialpolitik in Zusammenarbeit mit der Joachim-Herz-Stiftung vergeben. Er richtet sich an Abiturient/innen, die auf dem Gebiet der Wirtschaftswissenschaften hervorragende Leistungen erzielt haben.

> weiter lesen
15.04.2019

Song Contest 2019

Logo Song Contest

Der Song Contest "Dein Song für EINE WELT" ruft ab sofort wieder Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 25 Jahren dazu auf, sich musikalisch mit Fragen globaler Entwicklung auseinanderzusetzen und ihre selbst komponierten Songs zur EINEN WELT einzureichen!

Einsendeschluss ist der 25. Juni.

> weiter lesen
Sommerakademie 2019

Das Institut für Qualitätsentwicklung Mecklenburg-Vorpommern (IQ M-V) lädt zum 8. Mal in Folge alle Lehrerinnen und Lehrer unseres Landes in der Zeit vom 1. bis 3. Juli 2019 zur Sommerakademie ein.

Anmeldeschluss 2. Juni 2019!

> weiter lesen

Die Bundesjury tagte vom 24. bis 29. März 2019 in Zinnowitz, denn dieses Jahr war Mecklenburg-Vorpommern Gastgeber für alle Juroren der Bundesrepublik. 98 Arbeiten hatte unser Bundesland dahin delegiert. Eine Präsentation fasst den 66. Europäischen Wettbewerb zusammen.

> weiter lesen

Über 100 junge Nachwuchsjournalisten waren angereist: In Neubrandenburg wurden am 9. April 2019 Mecklenburg-Vorpommerns beste Schülerzeitungen gefeiert. Die Schülerredaktionen präsentierten ihre Werke, maßen sich im landesweiten Schülerzeitungswettbewerb, tauschten sich aus und kamen mit Profijournalisten ins Gespräch.

> weiter lesen
Logo Kinder laufen für Kinder

Unter dem Motto „Kinder in Bewegung bringen, Gutes tun und dabei Spaß haben“ ist die bundesweite Aktion „Kinder laufen für Kinder“ im Schuljahr 2018/2019 wieder am Start. Frau Ministerin Birgit Hesse unterstützt die Initiative als Schirmherrin.

> weiter lesen

Wie kann MV jugendgerechter und attraktiver werden? Der Landesjugendring MV lädt auch in diesem Jahr 35 Jugendliche ein, im Landtag zu ihren Themen zu diskutieren, gemeinsam Forderungen zu formulieren, mit Landtagsabgeordneten in den Dialog zu treten und Verabredungen zu treffen.

Anmeldungen für einen der Workshops oder das Medienteam sind bis zum 20. Mai 2019 möglich.

> weiter lesen

Kinder und Jugendliche können in einer neuen Broschüre auf anschauliche Weise erfahren, wie Journalistinnen und Journalisten arbeiten. Die Landeszentrale für politische Bildung legt mit der Broschüre „Die Nachricht des Tages – Wie ein kleiner See große Schlagzeilen macht“ den Fokus auf die Vermittlung von Medienkompetenz.

> weiter lesen

2019 feiert der Europarat sein 70-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass organisiert das Sekretariat des Europarats einen Aufsatzwettbewerb zum Thema „Imagining the European of the future?", der sich an Schülerinnen und Schüler zwischen 14 und 18 Jahren richtet.
Bewerbungsschluss ist der 31. Mai 2019.

> weiter lesen
Plakat Lehramt Theater, © Eike Dingler / HMT Rostock

Die hmt Rostock bietet den neuen Studiengang Lehramt Theater an. Damit kann das Fach erstmals mit dem Abschluss Staatsexamen studiert werden. Deutschlandweit gibt es nur zwei vergleichbare Studiengänge. Obwohl Theater sich als reguläres Schulfach etabliert und Lehrer händeringend gesucht werden, gibt es kaum grundständige Studienangebote an den Hochschulen.

Für den Studiengang kann man sich jährlich bis zum 1. Mai bewerben.

> weiter lesen

Im Rahmen des deutsch-belgischen Kulturabkommens werden aktuell zwei Fortbildungskurse für deutsche Lehrkräfte angeboten: "Motivierung im Französischunterricht" und "Pistes didactiques pour le français langue étrangère en Fédération Wallonie-Bruxelles". Beide finden im Herbst 2019 statt. Die Anmeldung ist bis zum 1. Juni 2019 möglich.

> weiter lesen

Das Schreibmotorik Institut hat im Januar ein neues Projekt mit dem Titel "Bildungschance Handschrift" im Rahmen der Aktion Handschreiben 2020 gestartet. Mit jährlich wechselnden Themen stellt das Schreibmotorik Institut Lehrkräften an weiterführenden Schulen kostenlose Unterrichtsmaterialien zur Verfügung – im Jahr 2019 zum Thema „Lieber notieren statt verlieren“.

> weiter lesen
Logo FahrRad, © Verkehrsclub Deutschland e.V.

Der jährlich stattfindende Wettbewerb richtet sich an Klassen und AGs der Jahrgangsstufen 5 bis 13. Gruppenweise werden die Kilometer sämtlicher mit dem Fahrrad zurückgelegter Wege gesammelt und online eingetragen, an den Stationen der virtuellen Tour warten Quizfragen, Mitmachaufgaben und Informationen rund um Klima und Fahrradfahren. Der Wettbewerb läuft vom 1. März bis 31. August, die Anmeldung erfolgt fortlaufend. Zu gewinnen gibt es Geld- und Sachpreise.

> weiter lesen

Der Arbeitskreis Bibelwettbewerb des Justizministeriums Mecklenburg-Vorpommern ruft zum 8. Bibelwettbewerb auf. Zum Motto "Aufsteh'n. Losgeh'n. Was bewegen." können Schülerinnen und Schülder aller Altersgruppen einen Wettbewerbsbeitrag in Bild, Schrift, Ton und/oder Video entwickeln.

Die Bewerbungsfrist endet am 30. November 2019.

> weiter lesen
denkmalaktiv_Logo_standalone_RGB

Ab sofort bis zum 20. Mai 2019 können sich weiterführende Schulen aller Schulformen für die Teilnahme am Schulprogramm der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD) „denkmal aktiv – Kulturerbe macht Schule“ im Schuljahr 2019/20 bewerben. Aus den Bewerbungen wählt eine Jury aus Förderern und Partnern des Schulprogramms im Juni die Teilnehmerschulen aus.

> weiter lesen
Treffen junger Autor*innen 2019 © Berliner Festspiele

Für das 34. Treffen junger Autor*innen - einem der vier Bundeswettbewerbe der Berliner Festspiele - suchen die Veranstalter selbst geschriebene Texte in allen Genres von jungen Menschen im Alter von 11 bis 21 Jahren.

Bewerbungen können bis 15. Juli 2019 eingereicht werden.

> weiter lesen
Treffen junge Musik-Szene 2019 © Berliner Festspiele

Für das 36. Treffen junge Musik-Szene - einem der vier Bundeswettbewerbe der Berliner Festspiele - suchen die Veranstalter junge Musiker*innen zwischen 11 und 21 Jahren mit ihren selbstgeschriebenen Songs in allen Sprachen und Musikgenres.

Bewerbungen können bis 31. Juli 2019 eingereicht werden.

> weiter lesen

Das Projekt „Schulen zum Leben“  wird in den Regelbetrieb des Fortbildungsprogramms des IQ MV übernommen. Zum Schuljahr 2019/20 sollen weitere Schulen das Netzwerk erweitern. Interessierte Schulen können sich ab sofort bewerben.

 

> weiter lesen

2369 Schülerinnen und Schüler aus Grundschulen, Förderschulen, Gesamtschulen, Gymnasien und freien Schulen sowie einer Jugendkunstschule haben in unserem Bundesland die Themen des 66. Europäischen Wettbewerbs gestaltet.

Am 21./22. Februar 2019 tagte die Landesjury des Europäischen Wettbewerbs an der Europäischen Akademie in Waren. Die 594 Teilnehmer können im Internet sehen, ob ihre Arbeit einen Preis auf Landesebene errungen hat.

> weiter lesen
Benjamin Fokken: Ich bin ich und wir sind viele, Foto: Techniker Krankenkasse

Benjamin Fokken hat es selbst erlebt. Er wurde gedemütigt, beleidigt und ausgegrenzt. Nach vielen Interviews und TV-Auftritten hat er sein ganz persönliches Schicksal in einem Buch veröffentlicht. Interessierte Schulen können dieses Buch kostenlos per Mail unter lv-mv@tk.de bei der TK-Landesvertretung Mecklenburg-Vorpommern bestellen.

> weiter lesen

Für den 54. Bundeswettbewerb von Jugend forscht haben sich sechs talentierte junge Wissenschaftlerinnen aus Mecklenburg-Vorpommern qualifiziert. Die Landessiegerinnen wurden am 13. März 2019 in Rostock ausgezeichnet. Beim diesjährigen Landeswettbewerb Jugend forscht, der von der WEMAG AG und der Stadtwerke Rostock AG ausgerichtet wurde, präsentierten 73 Jungforscherinnen und Jungforscher insgesamt 33 Forschungsprojekte.

> weiter lesen

Kommunalwahl, Europawahl, Juniorwahl: Anlässlich des 26. Mai 2019 wird für die Schulen in MV erneut die „Juniorwahl“ angeboten. Alle Materialien, wie Wahlurne, Stimmzettel und Plakate, werden den Schulen unentgeltlich zugeschickt, so dass Lehrerinnen und Lehrer das Wahlgeschehen in den Schulalltag integrieren können.

> weiter lesen

Am 28. Februar 2019 haben die Sieger im bundesweiten Schulwanderwettbewerb des Deutschen Wanderverbandes ihre Preise bekommen. Alle Sieger des Wettbewerbes stellten bei ihren Wanderungen das Thema Naturschutz in den Vordergrund. Noch bis zum 31. Juli 2019 können sich Kinder- und Jugendgruppen sowie Schulklassen mit originellen und innovativen Wanderaktionen am DWJ-Bundeswettbewerb „Jugend wandert“ beteiligen.

> weiter lesen
Sport_groß SJMV

Bis zu 35 Schulen können im Schuljahr 2019/2020 eine geförderte Bewegungsstunde pro Woche erhalten. Der Landessportbund M-V e.V. (LSB M-V e.V.) unterstützt die Schulen bei der Suche nach geeigneten Kooperationspartnern.

Interessierte Schulen können sich bis 1. Juni 2019 beim Landessportbund bewerben.

> weiter lesen
Logo Jugend trainiert © Deutsche Schulsportstiftung

Die Deutsche Schulsportstiftung präsentiert den Schulsportwettbewerb "Jugend trainiert für Olympia & Paralympics" mit neuem Logo und neuer Website.

Dieser Wettbewerb ist mit ca. 800.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern der weltgrößte Schulsportwettbewerb. Er wurde 1969 als Initiative der Zeitschrift "stern" von Henri Nannen und Willi Daume sowie der Konferenz der Kultusminister ins Leben gerufen.

> weiter lesen

Ab sofort ist Anja Blanck neue Ansprechpartnerin für die Sachbearbeitung zur Kostenübernahme für Erste Hilfe Kurse für beamtete Beschäftigte an den öffentlichen allgemeinbildenden Schulen MV.

> weiter lesen

Auch in diesem Jahr schreibt die Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur e.V. (GMK) gemeinsam mit dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend einen Sonderpreis beim Dieter Baacke Preis aus. Bis zum 31. Juli 2019 können Projekte eingerieicht werden.

> weiter lesen
Teilnehmer Bundeswettbewerb Mathematik 2019

Jonas Walter aus Rostock holte beim Bundeswettbewerb Mathematik bereits zum dritten Mal den Bundessieg. Näheres dazu erfahren Sie in der Pressemitteilung der Bildung & Begabung gGmbH aus Bonn.

> weiter lesen
Broschüre SDG-Notizen, © ANE, Heinrich Böll Stiftung und RENN.nord

Mit der Umsetzung dieser Nachhaltigkeitsziele sollen bis 2030 Armut und soziale Ungleichheit in der Welt beseitigt und die Lage von Umwelt und Menschenrechten verbessert werden. Um diese Ziele besser verstehen zu können,  haben die Akademie für Nachhaltige Entwicklung (ANE) MV, RENN.nord und die Heinrich-Böll-Stiftung MV eine Broschüre herausgegeben, die "17 Ziele in der Praxis - Beispiele aus MV" vorstellt.

> weiter lesen

Die Deutschen Aktionstage finden jährlich zwischen dem 30. Mai und dem 5. Juni 2019 statt. Um möglichst vielen Menschen eine Teilnahme zu ermöglichen, werden auch dieses Jahr wieder alle Aktionen im erweiterten Zeitraum der Europäischen Nachhaltigkeitstage vom 25. Mai bis inklusive 10. Juni berücksichtigt.

> weiter lesen
stern Stiftung Jugend forscht e.V.

Im Februar beginnen die Wettbewerbe der 54. Runde von Jugend forscht. Die jungen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler präsentieren ihre Forschungsprojekte zunächst auf 89 Regionalwettbewerben im ganzen Bundesgebiet einer Jury und der Öffentlichkeit. Für die diesjährige Runde von Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb haben sich insgesamt 12.150 junge MINT-Talente angemeldet. Auf Regional-, Landes- und Bundesebene werden die Wettbewerbsveranstaltungen von mehr als 150 Unternehmen sowie öffentlichen und privaten Institutionen ausgerichtet.

> weiter lesen
Logo DAV-Schülerwettbewerb 2019

Der Deutsche Anwaltverein (DAV) veranstaltet in Kooperation mit dem Deutschen Philologenverband (DPhV) bundesweit einen spannenden und kreativen Schülerwettbewerb zum 70. Jubiläum des Grundgesetzes! Unter dem Motto „Klappe - Action - Grund­gesetz" ruft der DAV Schülerinnen und Schüler aller Schularten ab der 8. Klasse auf, sich mit dem Grundgesetz oder sich daraus ergebenden Fragen zu befassen und einen kurzen Film zu drehen, in dem sie Werbung für das Grundgesetz machen.

Beiträge können bis 15. März 2019 eingereicht werden.

> weiter lesen
Unterstützte Kommunikation © Almuth von Lukas-Sterner

Die Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation eV. bietet einen Einführungskurs nach Standard der Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e.V. an. Unter Unterstützter Kommunikation versteht man alle pädagogischen oder therapeutischen Maßnahmen, die zur Erweiterung der kommunikativen Möglichkeiten von Menschen beitragen, die nicht, nur wenig oder nur unter Mühen die Lautsprache nutzen können.

> weiter lesen
Schulsport_Fröhlich

Auf der Website der Deutschen Leichtathletik-Jugend gibt es praktische Tipps und Übungen für das Training und den Schulsport. Ab 25. Februar 2019 jeweils neue Übungen für das Teambuilding als Flash-News angeboten. Alle Übungen können bequem als pdf-Dokument heruntergeladen, abgespeichert und ausgedruckt werden.

Für Inspiration finden sich zahlreiche Übungen und Tipps auch in den Überblicken 2018 und 2017.

> weiter lesen
theater_400

Vom 17. bis 21. Juni 2019 finden in Rostock die "Schultheatertage Mecklenburg-Vorpommern" statt. Erneut sind Schultheatergruppen aus dem ganzen Bundesland
eingeladen, ihre Stücke oder Stückentwürfe in Rostock vorzustellen.

> weiter lesen
Alles über Anne_Ausstellung © Mandy Klötzer

"Alles über Anne" - die ständige Ausstellung des Anne Frank Zentrums in Berlin hat erst im Novemeber 2018 eröffnet und schon fast 1.000 Schüler*innen und ihre Lehrkräfte haben an den vielseitigen pädagogischen Programmen der Ausstellung teilgenommen.

Auch 2019 können Schüler an Projekttagen die Ausstellung erforschen.

> weiter lesen

Die Internationale Mathematik-Olympiade 2018 fand in Cluj-Napoca, Rumänien vom 3. bis 14. Juli 2018 statt. Jonas Walter, Klasse 11 (nach den Schulferien Klasse 12), gewann hier eine Goldmedaille.

> weiter lesen
Martinschule Greifswald_ Englischunterricht  einer 5. Klasse_ Foto DPA_Bernd Wüstneck

Die Martinschule in Greifswald hat den Deutschen Schulpreis 2018 erhalten. Lesen Sie hier ein Porträt von Martina Rathke, dpa.

> weiter lesen

Bis zum 14. Juni 2018 konnten Schulen aus ganz Deutschland ihr individuelles Konzept fürs spielerische Lernen im Schulalltag einreichen, um die Ausstattung für ein Spielezimmer zu gewinnen. Die Gewinner stehen nun fest, darunter drei Schulen aus Mecklenburg-Vorpommern.

> weiter lesen

Der Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" 2018 in Lübeck ist erfolgreich beendet. Mehr zu den Ergebnissen erfahren Sie hier.

> weiter lesen
logo_jugend_forscht_allg.

Drei Rostocker Gymnasiasten haben beim Bundeswettbewerb im Fachgebiet Geo- und Raumwissenschaften gesiegt. Bundesforschungsministerin Anja Karliczek (CDU) gratulierte den Siegern am Sonntag, 27. Mai 2018, in Darmstadt (Hessen), wie das Pharmaunternehmen Merck als Ausrichter des Bundesfinales mitteilte.

> weiter lesen

Die Arche Schule Waren ist in einem bundesweiten Schüler-Wettbewerb Energiesparmeister in Mecklenburg-Vorpommern geworden. Die Jury aus Umwelt- und Klimaschutzexperten lobte, dass Klimaschutz und Nachhaltigkeit nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch vermittelt werden.

> weiter lesen

Der von der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern und dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern ausgelobte Medienkompetenz-Preis M-V 2018 ist am 26. April 2018 im Lichtspieltheater Wundervoll im Kunst- und Medienzentrum FRIEDA 23 in Rostock vergeben worden.

> weiter lesen

Die besten Plattschnacker aus Mecklenburg-Vorpommern haben am 14. April 2018 beim Landesausscheid in Mecklenburg-Vorpommern beeindruckend ihr Können gezeigt. Die ersten Preisträger der Regionalveranstaltungen in Greifswald, Güstrow, Demmin und Crivitz trafen sich am 14. April 2018 im Fridericianum in Schwerin.

> weiter lesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
> Weitere Informationen in unseren Datenschutz-Hinweisen.