Förderprogramm 100 Jahre Weimarer Republik

14.09.2018

19x1000

Die Geschichte der Weimarer Republik zeigt einerseits, welches Potenzial in Werten wie Freiheit und Partizipation liegt, und andererseits, wie gefährdet und bedroht eine offene, liberale Gesellschaft ist. Die damit verbundenen Fragen sind auch heute noch, 100 Jahre nach Gründung der Weimarer Republik, hochaktuell.

Im Jubiläumsjahr 2018/19 finden in ganz Deutschland verschiedenste Projekte und Veranstaltungen statt, die aus unterschiedlichen Quellen finanziert werden. Hierbei engagieren sich verschiedene Bundesländer, Kommunen, staatliche Institutionen und eine Vielzahl an privaten Initiativen.

Der Weimarer Republik e.V. möchte dieses Engagement mit einem Förderprogramm unterstützen, in dessen Rahmen er im Jahr 2019 19 Projekte mit einem Zuschuss in Höhe von jeweils 1.000 Euro unterstützt.

Anträge können von allen gemeinnützigen Institutionen des privaten und öfffentlichen Rechts formlos bis zum 31. Oktober 2018 eingereicht werden.

Weitere Informationen zur Ausschreibung

Ausschreibung Förderprogramm 100 Jahre Weimarer Republik

Weitere Informationen

Christine Kirchner
Institut für Qualitätsentwicklung MV

 

Tel: 0385 17810
E-Mail: c.kirchner@iq.bm.mv-regierung.de

Mandy Günther

Institut für Qualitätsentwicklung MV

Tel: 0385 588 17817
E-Mail: m.guenther@iq.bm.mv-regierung.de

Dr. Ingrid Jagnow vom Goethe-Gymnasium in Schwerin ist Landesbeauftragte für mathematische Wettbewerbe. Sie organisiert weiterhin in Schwerin die Regional- und Landesrunde der Mathematik-Olympiade.

Heiko Gallert vom Humboldt-Gymnasium Greifswald ist Regionalkoordinator für die Mathematik-Olympiade in Greifswald. Außerdem wurde er durch die Stiftung Jugend forscht e. V. zum Landeswettbewerbsleiter Jugend forscht in Mecklenburg-Vorpommern ernannt.

Sjoukje Freier vom Käthe-Kollwitz-Gymnasium ist Regionalkoordinatorin der Mathematik-Olympiade in Rostock und zuständig für die Landesrunde dort.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
> Weitere Informationen in unseren Datenschutz-Hinweisen.