Chanson-Wettbewerb FrancoMusiques

20.09.2018

Motivierender Französischunterricht mit Musik

Einsendeschluss: 31. Januar 2019

Der Cornelsen Verlag ruft mit seinem Chanson-Wettbewerb FrancoMusiques Schulklassen bundesweit dazu auf, ein Lied in französischer Sprache zu komponieren, zu texten und zu singen. Es winken Geldpreise im Gesamtwert von 2.000 Euro.

Eine gute Gelegenheit für Lehrer, ihren Unterricht mit aktueller französischer Musik zu bereichern und die eigene Kreativität von Schülern und Schülerinnen zu fördern.

Einsendeschluss ist der 31.01.2019. Die feierliche Preisverleihung findet im Frühjahr in Berlin statt.

Weitere Informationen

Zur Website des Veranstalters Cornelsen Verlag

Weitere Informationen

Christine Kirchner
Institut für Qualitätsentwicklung MV

 

Tel: 0385 17810
E-Mail: c.kirchner@iq.bm.mv-regierung.de

Mandy Günther

Institut für Qualitätsentwicklung MV

Tel: 0385 588 17817
E-Mail: m.guenther@iq.bm.mv-regierung.de

Dr. Ingrid Jagnow vom Goethe-Gymnasium in Schwerin ist Landesbeauftragte für mathematische Wettbewerbe. Sie organisiert weiterhin in Schwerin die Regional- und Landesrunde der Mathematik-Olympiade.

Heiko Gallert vom Humboldt-Gymnasium Greifswald ist Regionalkoordinator für die Mathematik-Olympiade in Greifswald. Außerdem wurde er durch die Stiftung Jugend forscht e. V. zum Landeswettbewerbsleiter Jugend forscht in Mecklenburg-Vorpommern ernannt.

Sjoukje Freier vom Käthe-Kollwitz-Gymnasium ist Regionalkoordinatorin der Mathematik-Olympiade in Rostock und zuständig für die Landesrunde dort.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
> Weitere Informationen in unseren Datenschutz-Hinweisen.