Schülerinnen und Schüler

Top-Themen
Schulernährungsprogramm_  Julien Tromeur_Fotolia

Mecklenburg-Vorpommern beteiligt sich mit Beginn des Schuljahres 2017/2018 am neuen EU-Schulprogramm für eine gesündere Ernährung. Die bisherigen Programme für Schulobst, -gemüse und Schulmilch werden zusammengeführt, außerdem werden deutlich mehr finanzielle Mittel zur Verfügung gestellt. Milch, Obst und Gemüse sollen nach einem jährlichen Auswahlverfahren in voraussichtlich 30 bis 50 Grundschulen in MV kostenlos angeboten werden. Schulen aus dem Land können sich bis zum 31. Januar 2017 um die Teilnahme an diesem Programm bewerben.

> weiter lesen
Start-Stipendium_270

Mit dem START-Schülerstipendium werden motivierte, neu zugewanderte Jugendliche dabei unterstützt, ihre Potentiale zu entfalten, ihre Bildungsziele aktiv anzugehen und ihren Weg zu finden. Die schriftlichen Bewerbungen können vom 1. Februar bis 15. März 2017 bei der START-Stiftung eingereicht werden.

> weiter lesen
eE_learning_fotolia_550

Das Land will gemeinsam mit Schulträgern, der zuständigen Stelle für Berufsbildung und Wissenschaftlern ein Pilotprojekt zum E-Learning an beruflichen Schulen starten. Das haben das Bildungsministerium, die IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern, der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte, der Landkreis Vorpommern-Greifswald und die Hochschule Wismar vereinbart. Ziel ist es, den Einsatz von E-Learning zu erproben und herauszufinden, unter welchen Voraussetzungen E-Learning an beruflichen Schulen eingesetzt werden kann.

> weiter lesen
Mekopreis_360_175

Zum 12. Mal ist der Medienkompetenz-Preis des Landes ausgeschrieben. Schulklassen, Bildungsträger, Gruppen aus Freizeit- und Kindereinrichtungen, Vereine, Jugend- und Senioreninitiativen und Privatpersonen aus MV  können ab sofort ihre medienpädagogischen Projekte aus den Jahren 2016 und 2017 einreichen. Zusätzlich wurde ein Themenpreis ausgelobt. Einsendeschluss: 6. Februar 2017.

> weiter lesen

Aktuelle Meldungen

Umweltwoche 2016: Bienen-Baum-Lehrpfad

Nach der guten Resonanz im vergangen Jahr können Schulklassen auch in diesem Jahr wieder Wanderangebote rund um den Umwelttag 2017 nutzen. In der Woche vom 29.05. – 01.06.2017 führen Ranger durch Mecklenburg-Vorpommerns Nationale Naturlandschaften, also durch Nationalparks, Naturparks und Biosphärenreservate.

 

> weiter lesen
Europäischer Wettbewerb 2017

„In Vielfalt geeint – Europa zwischen Tradition und Moderne“ lautet das Motto. Der 64. Europäische Wettbewerb schickt Schüler/innen damit auf Spurensuche in Europas reichen Kulturschatz und ermutigt sie, die kulturelle Vielfalt Europas selbstständig zu erforschen. Bewerbungsschluss ist der 10. Februar 2017.

> weiter lesen
Bildung in der digitalen Welt

Die Kultusministerkonferenz hat am 8. Dezember 2016 in Berlin ihre Strategie "Bildung in der digitalen Welt" beschlossen. Sie gibt Antworten darauf, welche digitalen Kompetenzen junge Menschen in Schule, Ausbildung und Studium heute und in Zukunft erwerben müssen, um ihr berufliches und soziales Leben  gestalten zu können.

> weiter lesen
Welttag des Buches 2017_klein

Zum UNESCO-Welttag des Buches am 23. April 2017 erscheint mit „Das geheimnisvolle Spukhaus“ von Henriette Wich die 21. Ausgabe der Reihe „Ich schenk dir eine Geschichte“.
Bis zum 31. Januar 2017 können alle Lehrkräfte der Klassenstufen 4 und 5 sowie von Integrations- und Förderklassen kostenfrei Buchgutscheine für ihre Schülerinnen und Schüler bestellen.

> weiter lesen
Zahnrettungsbox_270

Schulen, die in mehreren Gebäuden unterrichten oder deren Sporthalle weiter entfernt liegt, können von der Techniker Krankenkasse eine zusätzliche Zahnrettungsbox erhalten. So ist bei einem Unfall ein schnelleres Handeln möglich.

> weiter lesen
TIMMS_neutral

TIMSS (Trends in International Mathematics and Science Study) ist eine international vergleichende Schulleistungsuntersuchung. Im Fokus stehen mathematische und naturwissenschaftliche Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern unterschiedlicher Jahrgangsstufen. Mit der Erhebung im Jahr 2015 hat sich Deutschland das dritte Mal mit Schülerinnen und Schülern der vierten Jahrgangsstufe an TIMSS beteiligt.

> weiter lesen
M und Plattdeutschbeauftragter

Mecklenburg-Vorpommern hat einen neuen Landesbeauftragten für Niederdeutsch an den Schulen. Der Studienrat Mathias Hoffmann wurde von Bildungsministerin Birgit Hesse dazu berufen. Der 30-Jährige engagiert sich schon lange in der Vermittlung des Niederdeutschen und unterrichtet am Gymnasium „Am Sonnenberg“ in Crivitz.

> weiter lesen
Festspiele_Logo-farbig

Die Warnowschule Papendorf hat die erstmalige Ausschreibung des Bildungsministeriums und der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern gewonnen und wird Partnerschule 2017 der Festspiele im kommenden Schuljahr 2016/2017. Insgesamt hatten sich 27 Schulen aus dem Land darum beworben.

> weiter lesen
Landesschülerrat_270_110

Der Landesschülerrat Mecklenburg-Vorpommern vertritt die Interessen von allen 140.000 Schülerinnen und Schülern der Schulen in öffentlicher und freier Trägerschaft. Je 6 Delegierte der Kreis- und Stadtschülerräte unseres Bundeslandes bilden den LSR.

Schneemänner_270_110

Wie ist der Schulbetrieb bei besonderen Witterbungsbedingungen geregelt? Wie lang ist eine Unterrichtsstunde? Wann sind Pausenzeiten? Diese und andere Fragen zur Schulorganisation an allgemein bildenden Schulen sind in einer Verwaltungsvorschrift geregelt.

Sauzay-Schüleraustauschbörse_270

Schüleraustausch zwischen Mecklenburg-Vorpommern und der französischen Region Poitou-Charentes - jetzt online!