Eltern

Top-Themen
16.08.2016

JungsTag MV 2016

Jungstag MV 2016

Am 12. Oktober findet in Mecklenburg-Vorpommern der diesjährige JungsTag statt. Hier können Jungen spezielle Ausbildungsberufe in der Wirtschaft erkunden bzw. berufliche Perspektiven im sozialen, Pflege-, Gesundheits-, Dienstleistungs- und Erziehungsbereich kennen lernen.

> weiter lesen
Statistik_Shutterstock_270

Eine große Mehrheit der Gymnasiallehrer/innen in Mecklenburg-Vorpommern wünscht ein länderübergreifendes Abitur und eine Vereinheitlichung der Bewertungsmaßstäbe für Klausuren und Abiturprüfungen. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage zur Weiterentwicklung der gymnasialen Oberstufe hervor, die das Bildungsministerium Ende des Schuljahres 2015/2016 durchgeführt hat. An der Umfrage haben sich insgesamt 1.505 Lehrkräfte beteiligt.

> weiter lesen
Prüfungen, fotolia_800

Das Land will vom neuen Schuljahr an konsequenter gegen Schulschwänzer vorgehen. Dazu liegt für das Schuljahr 2016/2017 ein 7-Punkte-Programm gegen Schulabsentismus vor, das  darauf ausgerichtet ist, die Zusammenarbeit von Eltern, Schule, Behörden, Polizei und Gerichten zu verbessern und die Zahl der Schulschwänzer zu verringern.

> weiter lesen

Aktuelle Meldungen

shutterstock_Alexandru Nika-k_146668943_240

An der Hochschule für Musik und Theater Rostock sollen künftig mehr Lehrerinnen und Lehrer für das Schulfach „Musik“ ausgebildet werden. Darauf haben sich die hmt Rostock und das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur in einer Teilzielvereinbarung verständigt.

> weiter lesen
Verbeamtung_Urkunden_500_Buettner

Im Schuljahr 2016/2017 beginnen 151 Referendarinnen und Referendare ihre praktische Ausbildung an den Schulen in Mecklenburg-Vorpommern. Am 1. August wurden sie  zu Beamte auf Widerruf ernannt.

> weiter lesen
Schülerferienticket MV2016

Der Verkauf des "SchülerFerienTickets M-V 2016" hat begonnen. Damit können Schülerinnen und Schüler für 30 Euro mit Bus und Bahn das ganze Land erkunden. Inklusive ist je ein Hin- und Rückfahrt nach Hamburg und Berlin.

> weiter lesen
S. Kube, IOW, Am Strand von Warnemünde sammeln Schülerinnen der Don-Boskow-Schule Plastikreste ein

Das Leibniz-Institut für Ostseeforschung (IOW) und die Stiftung Deutsches Meeresmuseum haben Unterrichtsmaterialien zum Thema „Plastik im Meer – Ursachen und Folgen für Meeresökosysteme“ entwickelt. Die 10. Klasse der Rostocker Don-Bosco-Schule arbeitet testweise mit den Materialien.

> weiter lesen
Schulbuch des Jahres 2017

Verlage, Schüler/innen, Lehrer/innen, Eltern, Fachdidaktiker/innen und andere Wissenschaftler/innen sind eingeladen, exzellente Schulbücher zu empfehlen. Die besten Schulbücher werden am 24. März 2017 auf der Leipziger Buchmesse mit dem Preis „Schulbuch des Jahres“ ausgezeichnet. Bis zum 15. September 2016 können Vorschläge eingereicht werden.

> weiter lesen
Festspiele_Logo-farbig

Die Warnowschule Papendorf hat die erstmalige Ausschreibung des Bildungsministeriums und der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern gewonnen und wird Partnerschule 2017 der Festspiele im kommenden Schuljahr 2016/2017. Insgesamt hatten sich 27 Schulen aus dem Land darum beworben.

> weiter lesen
ZNE-Ausstellung

Die vielfach ausgezeichnete internationale Ausstellung "zur nachahmung empfohlen! expeditionen in ästhetik und nachhaltigkeit" (ZNE!) ist bis zum 11. September 2016 in der Nikolaikirche in Rostock, im Marstall Schwerin und im Schloss Bröllin zu sehen sein.  Es gibt zahlreiche interessante Angebote mit Führungen für Schulklassen.

> weiter lesen
Matheolympiade2016

Jonas Walter vom Gymnasium Reutershagen in Rostock  ist bei der 55. bundesweiten Mathematikolympiade mit der Goldmedaille ausgezeichnet worden. Der Neuntklässler  ist einer der 16 Schüler, die sich gegen  rund 200. 000 Nachwuchsmathematiker aus ganz Deutschland durchgesetzt haben.

> weiter lesen
Bildungsbericht 2016_Heft

Eine unabhängige Gruppe von Wissenschaftler/innen hat am 16. Juni 2016 den Bericht „Bildung in Deutschland 2016“ vorgelegt. Die empirisch fundierte Bestandsaufnahme informiert  über aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen im gesamten Bildungssystem. Der alle zwei Jahre herausgegebene Bildungsbericht beleuchtet außerdem in jeder Ausgabe ein ausgewähltes Schwerpunktthema. 2016 ist dies „Bildung und Migration“.
 

> weiter lesen
Landesveranstaltung%20Schwerin-1

An sechs Gymnasien bzw. Gesamtschulen in Mecklenburg-Vorpommern können Schülerinnen und Schüler künftig das Abitur auf Plattdeutsch ablegen. Das hat Bildungsminister Mathias Brodkorb am 5. Juni 2016 auf dem Plattdütsch-Bäukerdag in Rostock bekanntgegeben. Das Land will dafür jährlich insgesamt 450.000 Euro bereitstellen.

> weiter lesen
Auskunft_270_110

Die Serivcestelle für Inklusion ist Beratungsstelle für

  • Ratsuchende bei Fragen zum Thema Inklusion
  • Erziehungsberechtigte von Kindern mit Behinderungen und sonderpädago-gischem Förderbedarf
  • Lehrkräfte, Schulleitungen und pädagogisches Fachpersonal aller Schularten

Schulorg_Hitzefrei_270_110

Wie ist der Schulbetrieb bei besonderen Witterbungsbedingungen geregelt? Wie lang ist eine Unterrichtsstunde? Wann sind Pausenzeiten? Diese und andere Fragen zur Schulorganisation an allgemein bildenden Schulen sind in einer Verwaltungsvorschrift geregelt.

Eltern_fotolia_270_110

Ohne Eltern läuft nichts in der Schule. Ihre gewählten Vertreter begleiten Lehrerinnen und Lehrer, Schulleitung und natürlich auch das Bildungsministerium mit ihren Fragen, Vor- und Ratschlägen. Im Schulmagazin "klasse" erfahren Sie mehr über die Rolle der Eltern für die Schule.

Elternstudie_Vodafone_270_110
  • Allensbach-Studie im Auftrag der Vodafone Stiftung zeigt hohen Beratungsbedarf von Eltern bei Erziehung und Bildung
  • Lehrerinnen und Lehrer genießen höchstes Vertrauen
  • Eltern wünschen sich mehr Informationsangebote an Schulen
Studienkompass_270_110

Auf der Suche nach einem Studium und Stipendium? Der ELTERNKOMPASS berät kostenlos und gibt Tipps bei der Suche und Bewerbung.

haende_270

Für bessere Chancen von bedürftigen Kindern und Jugendlichen