3. Landeskongress "Ganztägig Lernen für die Zukunft"

06.09.2017

Um 08:30 Uhr geht es am 7. Oktober in Rostock los. Auf dem Programm steht nach der Begrüßung durch den Geschäftsführer der RAA MV, Christian Utpatel,  dem Runden Tisch zum Thema, wie Schüler/innen auf die Zukunft vorbereitet werden und nach Bildungsministerin Birgit Hesse im Interview mit Andreas Kulhlage von N-Joy Radio zur Zukunft und Ganztägigem Lernen in MV das Zukunftsklassenzimmer. Hier gibt es konkrete Beispiele für die Umsetzung der Kompetenzen für das 21. Jahrhundert.
Die Pädagogische Mittagszeit bietet Gelegenheit für eine bewegte, anregende und ebenso entspannte Pause, um Kraft zu sammeln für den anschließenden Thementalk und für den Film "Berufenne Helden".
Gegen 16:00 Uhr ist die Veranstaltung der Serviceagentur Ganztägig lernen M-V bei der RAA Mecklenburg-Vorpommern in Kooperation mit dem Ministerium für Bildung,
Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern zu Ende.

AnmeldungProgrammWeitere Informationen zum Ganztägigen lernen in MV